29.09.2010 - Halle / Saale


Weitere Baustellenbilder vom Kurt-Wabbel-Stadion


Das Kurt-Wabbel-Stadion in Halle an der Saale gleicht auf dem ersten Blick einem Trümmerfeld: Zwar begann erst vor kurzem der Umbau in eine moderne Spielstätte, doch die seit Juli andauernden Abrissarbeiten konnten zu großen Teilen bereits vollzogen werden.

Wie weit die Arbeiten an der Heimat des Halleschen FC fortgeschritten sind, zeigen nun neue Bilder der Baustelle. Das Projekt soll zu Beginn der nächsten Saison fertig sein. Während der aktuellen Saison 2010/2011 weicht der Hallesche FC ins Stadion am Bildungszentrum im Stadtteil Neustadt aus, das selbst wiederum für die Regionalliga umgebaut werden musste. (Stadionwelt, 29.09.2010)

Zum Umbauguide des Kurt-Wabbel-Stadions mit allen Fotos und Informationen gelangen Sie hier.





        





Weitere News zum Thema „“:
30.10.2014: Volontariat bei Stadionwelt
07.10.2014: Weiterer Schritt zur Fertigstellung
24.09.2014: Neue Eishalle in Bruneck
19.09.2014: 10 Mio. Euro teures Trainingszentrum für Kreisligisten?
04.09.2014: „RB Leipzig unterscheidet sich von anderen Vereinen“

Alle 287 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln