26.09.2011 - Offenbach


Waldemar-Klein-Tribüne am Bieberer Berg eröffnet


Am vergangenen Samstag eröffneten die Kickers im Offenbacher Sparda-Bank-Hessen-Stadion am Bieberer Berg die neue Waldemar-Klein-Tribüne. Die OFC-Fans konnten somit zum ersten Mal seit Beginn der Bauarbeiten auf ihre Tribüne zurückkehren.

„Es ist soweit. Mit der Eröffnung der neuen Waldemar-Klein-Tribüne realisiert der OFC für seine Fans ein Jahre altes Versprechen.“, äußerte sich OFC-Geschäftsführer Thomas Kalt zu der Neueröffnung der traditionsreichen Tribüne auf der Gegengeraden.

Mit der neuen Stehplatztribüne auf der Geraden besitzt der OFC somit eine absolute Ausnahmestellung im deutschen Profifußball. Seit 2001 ist die Tribüne nach dem inzwischen verstorbenen Ehrenpräsidenten Waldemar Klein benannt. (Stadionwelt, 26.09.2011)

Link zu den Umbaufotos des Sparda-Bank-Hessen-Stadions





        





Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln