15.09.2010 - Euro 2012


Umbaubilder aus Osteuropa


Zwar ist der Umbau des Stadions OSK Metalist in Charkiw schon beendet, Stadionwelt zeigt nun aber noch Umbaubilder, die uns neu aus der Ukraine erreichten. Für die EURO 2012 wurde das Stadion erstmals vollständig überdacht und erhielt zudem eine neue Videotafel.

Zudem ist die Südtribüne um einen Rang aufgestockt worden, die Osttribüne wurde sogar abgerissen und vollständig neu gebaut. Dadurch stieg das Fassungsvermögen des Stadions, in dem der Erstligist Metalist Charkiw beheimatet ist, auf eine Kapazität von 41.307 Zuschauern.

Alle Informationen über den Umbau des OSK Metalist finden Sie im Umbauguide, mehr zur EURO 2012 in der Ukraine und Polen können im Special nachgelesen werden. (Stadionwelt, 15.09.2010)





        





Weitere News zum Thema „Euro 2012“:
04.07.2012: Neuer Zuschauerrekord bei der EM
29.06.2012: Nationalstadion erhält neuen Namen
28.06.2012: Stadionporträt Nationalstadion Warschau
27.06.2012: Stadionporträt Donbass Arena
26.06.2012: UEFA verurteilt DFB zu Geldstrafe

Alle 105 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln