02.02.2011 - Euro 2012


Startschuss für Kartenvorverkauf


Es ist soweit: der Kartenvorverkauf für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ist gestartet. Bis zum 31. März können sich die Fans auf der Homepage der UEFA für den Erwerb der Tickets registrieren. Neu: Die Karten können weiter verkauft werden.

Insgesamt stellt die UEFA 1,4 Millionen Tickets zur Verfügung, wobei aber ein Viertel für Sponsoren, Prominente und Funktionäre des europäischen Kontinentalverbandes zurückgehalten werden. Ab April werden die Karten dann wie in einer Lotterie den Bewerbern zugelost, die Preise liegen zwischen 30 und 600 Euro. Für den Weiterverkauf an Dritte wird die UEFA einen zusätzlichen Zugang auf ihrer Website schalten, ab dem 1. Juli können Kartenkäufer ihre Tickets so selbst weiter verkaufen.

Turnierdirektor Martin Kallen äußerte sich gegenüber der Nachrichtenagentur dpa zudem über den drohenden EM-Entzug für die Ukraine: „Ich bin […] sicher, dass wir gemeinsam eine Lösung finden werden.“ Auch der ukrainische Regierungschef Nikolai Asarow äußerte sich optimistisch über die Lösung des Problems.

Alle Informationen über die EURO 2012 in Polen und der Ukraine finden Sie im Special. (Stadionwelt, 02.02.2011)





        





Weitere News zum Thema „Euro 2012“:
04.07.2012: Neuer Zuschauerrekord bei der EM
29.06.2012: Nationalstadion erhält neuen Namen
28.06.2012: Stadionporträt Nationalstadion Warschau
27.06.2012: Stadionporträt Donbass Arena
26.06.2012: UEFA verurteilt DFB zu Geldstrafe

Alle 105 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln