15.09.2010 - Kaiserslautern


Solaranlage auf dem Dach des Betze


Die nach Angaben der Stadt Kaiserslautern weltweit größte Solaranlage auf einem Stadiondach wird morgen, den 16. September 2010 in Betrieb genommen. Die Anlage auf dem Dach des Fritz-Walter-Stadions kann dann den jährlichen Strombedarf von 450 Haushalten decken.

Mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern werden über die rund fünf Millionen teure Anlage etwa 800 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr eingespart. Der erste Teil der Photovoltaikanlage war bereits zur Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland in Betrieb genommen worden. (Stadionwelt, 15.09.2010)

Weitere Bilder und Informationen zum Fritz-Walter-Stadion





        





Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln