03.08.2012 - Düsseldorf


Rekord: Fortuna stoppt Dauerkarten-Verkauf


Mit dem Erreichen einer neuen Rekordmarke hat Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den Verkauf der Dauerkarten für die anstehende Saison gestoppt. Die alte Bestmarke wurde fast verdoppelt. Anfang dieser Woche hatten die Verantwortlichen diesen Schritt beschlossen.

Für die Spielzeit 2011/2012, noch als Zweitligist, hatte der Club 16.500 Saisontickets an den Mann gebracht, was für den damaligen Zeitpunkt einen neuen Rekord bedeutete. Dieser wurde jetzt fast um 100 Prozent verbessert.

Auf der Website der Rheinländer zeigte sich Sven Mühlenbeck, Vorstandsmitglied der Fortuna, begeistert: „Dass wir 31.000 Dauerkarten abgesetzt haben, ist sensationell. Damit haben wir nicht gerechnet. Das zeigt aber auch die Begeisterung und Euphorie, die rund um Fortuna Düsseldorf und die Rückkehr in die 1. Bundesliga herrscht.“

Bilder der ESPRIT arena und Informationen über das Stadion finden Sie im Guide. (Stadionwelt, 03.08.2012)





        





Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln