02.05.2012 - München


Neue Farben für Allianz Arena


Die Münchner Allianz Arena wird beim Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea in eine neue Farbkombination erhalten. Die Außenhülle des Stadions soll in Grün und Türkis, den Farben des UEFA Final-Logos der UEFA, erstrahlen.

Zum Champions-League-Finale wird die Allianz Arena unter dem Namen „Fußball-Arena München“ firmieren, da der Versicherungskonzern kein offizieller Sponsor der UEFA Champions League ist. Bislang ist es möglich, dass die Münchner Arena in den Farben Rot, bei Heimspielen des FC Bayern, Blau, bei Heimspielen der 60er und in Weiß, bei Spielen der Nationalmannschaft, aufleuchtete. Um den gewünschten, neuen Effekt zu erzielen, sollen die transparenten Abdeckscheiben der Leuchten teilweise mit einer Folie überklebt werden. (Stadionwelt, 02.05.2012)

        

    Artikel drucken Artikel drucken



Weitere News zum Thema „Allianz Arena“:
23.08.2016: Allianz Arena mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen
23.08.2016: Hightech mit Zukunftscharakter in deutschen Stadien
18.08.2016: Bundesliga-Saison 2016/17 startet nächste Woche
02.08.2016: Stadtrat lehnt Kombiticket weiterhin ab
22.07.2016: Neuer Hauptsponsor für die Löwen

Alle 194 News anzeigen




Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln