21.09.2011 - Miami


Miami Marlins Stadium eröffnet im April 2012


Die Bauarbeiten am neuen Stadion für das Major League Baseball Team der Florida Marlins begannen im Juli 2009 und sind derzeit im vollen Gange. Wenn alles nach Plan verläuft, kann der neue Marlins Ballpark voraussichtlich im April 2012 eröffnet werden.

Die neue Vorzeigesportstätte Miamis wird an der Stelle des ehemaligen Orange Bowl Stadiums im Ortsteil Little Havana errichtet, das im Jahr 2008 für das neue Bauprojekt weichen musste. In das Modell der zuständigen Designer von Populous wurden Elemente des Sun Life Stadiums, der aktuellen Heimspielstätte der Florida Marlins, die nach dem Umzug in das neue Stadion in Miami Marlins umbenannt werden, einbezogen. Der Kostenaufwand für das 37.000 Zuschauer fassende Baseballstadion beläuft sich auf rund 515 Millionen Dollar, was umgerechnet etwa 376 Millionen Euro entspricht und für ein Stadion in dieser Größenordnung auf dem ersten Blick hoch erscheint.

Die Besonderheit des Marlins Ballparks, das ausfahrbare Dach, welches innerhalb von 14 Minuten und 30 Sekunden geschlossen werden kann, hat allerdings seinen Preis. Von den Verwaltungsbüros auf der Westseite des Ballparks kann man einen Panoramablick auf die Downtown-Skyline Miamis werfen, die nur wenige Kilometer vom Stadion entfernt liegt. An der Ostseite entsteht um das Stadion herum ein riesiger Platz, der verschiedene Gastronomiebetriebe mit gemeinsamem Sitzbereich und Selbstbedienung erhalten wird. Außerdem wird neben mehreren Einzelhandelsgeschäften, Hotels und Restaurants auch eine Unterhaltungszone für Familien entstehen, sodass die Promenade des Stadions zu eine der größten der Vereinigten Staaten wird.

Im Video über den neuen Marlins Ballpark erhält man in der vierten Dimension einen Einblick über die Architektur und die besonderen Begebenheiten des Bauwerks. Auf der Internetseite der Marlins findet man neben aktuellen Video- und Fotoaufnahmen auch ausführliche Informationen zu dem Bauprojekt. Zudem lassen sich die Fortschritte der Bauarbeiten des neuen Marlins Ballpark über eine Webcam im Internet verfolgen. (Stadionwelt, 21.09.2011)

Weitere Informationen zum Neubauprojekt finden Sie außerdem im Neubauguide des Marlin Ballparks auf Stadionwelt.





        





Weitere News zum Thema „Marlins Ballpark“:
28.01.2012: Stadion wird vorerst nicht umbenannt
21.12.2011: Marlins Ballpark fast fertig
17.03.2010: Stadionarbeiten zu einem Viertel abgeschlossen
10.11.2009: Neuer Ball-Park nimmt Konturen an


Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln