Artikel drucken

27.05.2014 - Handball-WM 2015


Handball-WM der Männer 2015 in Katar


Nachdem sich das Emirat Katar die Austragung der Fußball-WM 2022 sichern konnte, ist es dem Wüstenstaat 2011 auch gelungen, Gastgeber der Handball-WM 2015 zu werden. Es ist die erste Handball-WM außerhalb Europas seit Tunesien 2005.

Außerdem ist es die erste WM, die in nur einer Stadt gespielt wird. Die nötigen Spielstätten, Trainingshallen und Hotels sind in der Hauptstadt Doha vorhanden. Neben Katar hatten sich die europäischen Konkurrenten aus Frankreich, Norwegen und Polen um eine Ausrichtung bemüht und dem Weltverband um Präsident Hassan Moustafa, ihre Bewerbungen präsentiert. „Alle vier Präsentationen waren sehr gut. Es war eine sehr enge Entscheidung zwischen vier der Top-Handball-Nationen“, so Moustafa. Die Vergabe wurde 2011 im Rahmen der WM in Schweden bekanntgegeben.

ArenaStadtKapazität
Lusail Multipurpose HallLusail15.300
Al Sadd Sports HallDoha7.700
Qatar Handball Association ComplexDoha5.500





Weitere News zum Thema „Handball-WM 2015“:
15.01.2015: Start der Handball-WM in Katar
14.11.2014: Ticketverkauf für Handball-WM 2015 gestartet
11.08.2013: Großprojekt für Handball-WM
09.12.2010: Handball-WM 2015 in der Wüste?



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln