05.07.2010 - Köln


Erinnerungstücke vom EHF FINAL4 erhältlich


40.000 Besucher waren dabei, als in der LANXESS arena in Köln der Sieger des EHF Champions League FINAL4 ausgespielt wurde. Ab dem heutigen Montag, 05. Juli 2010, haben Fans nun die Chance, sich ihr eigenes Stück des Handball-Events zu sichern.

Auf der Internetauktionsplattform Ebay kann dann auf eine Vielzahl der Erinnerungstücke geboten werden. Der gesamte Erlös der Auktion kommt der Deutsche Krebshilfe zugute, die im Kampf gegen die Krankheit in der Forschung aktiv ist und sich für die Behandlung der Patienten einsetzt. Unterschriebene Trikots jeder der vier beteiligten Vereine sowie ein Trikot des Top Scorers Filip Jicha sind nur einige der Erinnerungsstücke. Auch ganz besondere Andenken, die Handball-Fans in dieser Form bisher noch nie erwerben konnten, bietet die Auktion: unter anderem die EHF FINAL4 Fahnen, die während des Event-Wochenendes im gesamten Kölner Stadtgebiet zu sehen waren. Die größten und wohl speziellsten Erinnerungsstücke sind die aktuell verwendeten Spielersitze – während des EHF FINAL4 nahmen hier die Handball-Stars Platz. Diese Sitze in einem unverwechselbaren Rot und mit dem EHF Champions League Logo versehen sind ein einzigartiger Blickfang in jeder Wohnung oder jedem Büro.

Die Ebay-Auktion startet am heutigen Montag, den 05. Juli und läuft zehn Tage lang. Hier können sich Fans ein Stück Handballgeschichte sichern.

Zur Bildergalerie der LANXESS arena





        





Weitere News zum Thema „LANXESS arena“:
29.04.2014: DEL: Entscheidendes Spiel um die Meisterschaft
19.03.2014: LANXESS arena vor Verkauf?
20.01.2014: Zehnter Platz im Zuschauer-Ranking
18.10.2013: 15 Jahre LANXESS arena
05.09.2013: Hohe Nachfrage nach Handball-Tickets

Alle 66 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln