19.04.2010 - London


Die wichtigen Spiele können kommen


Nachdem einige Fußballmanager den mangelhaften und unebenen Rasen im Wembleystadion kritisiert haben, hat man nun begonnen die Oberfläche auszutauschen. Dies schien notwendig, da in naher Zukunft viele entscheidende Spiele im New Wembley Stadium anstehen.

Im Mai werden die vier Play-off-Spiele in der Sportstätte ausgetragen, die über den Verbleib oder den Aufstieg in die Premiere League entscheiden. Außerdem findet am 15. Mai 2010 das FA-Cup Finale zwischen dem Chelsea FC und dem Portsmouth FC im New Wembley Stadium statt, bevor es am 24. Mai 2010 zur Austragungsstätte des ersten WM-Vorbereitungsspiels der „Three Lions“ gegen Mexiko wird. (Stadionwelt, 19.04.2010)

        

    Artikel drucken Artikel drucken



Weitere News zum Thema „New Wembley Stadium“:
01.04.2016: Champions League im Wembley?
03.02.2016: FA plant mit Tottenham und Chelsea im Wembley
26.10.2011: NFL erwägt Team in Großbritannien
13.11.2008: Sprung in der Schüssel?
28.03.2007: Nicht Deutschland, sondern Brasilien

Alle 30 News anzeigen




Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln