13.09.2013 - Nürnberg


Club: Neues Stadion bis 2020?


Bei Bundesligist 1. FC Nürnberg scheint der Bau eines neuen Stadions konkreter denn je zu werden. Gegenüber der Nürnberger Zeitung sagte Finanzvorstand Ralf Woy, dass man bereits in Gesprächen mit potenziellen Partnern stehe. Auch der Zeitraum für die Fertigstellung wurde bereits genannt.

Laut Woy soll der Bau bis zum Jahr 2020 an der Stelle des bisherigen Stadions entstehen. Der fränkische Bundesligist ist Mieter im Grundig Stadion. Durch einen mit Geldgebern umgesetzten Neubau erhofft man sich beim FCN eine Steigerung der finanziellen Wettbewerbsfähigkeit. Im Februar wurde bereits bekannt, dass eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben wurde, deren Ergebnisse in den kommenden Monaten präsentiert werden sollen. (Stadionwelt, 13.09.2013)





        





Weitere News zum Thema „Grundig Stadion“:
25.07.2014: Kein Länderspiel in Bremen
15.01.2014: Söder-Vorstoß überrascht Namenssponsor
13.01.2014: Max-Morlock-Stadion in Nürnberg?


Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln


Kommentare:

Lieber Chuky, ... am 17.02.2014, 14:14 Uhr

... du musst das Gladbacher Spar-Stadion (Beton + Wellblech = fertig) jetzt nicht in jedem Kommentar glorifizieren!


Chuky am 16.02.2014, 20:19 Uhr

Senpai das Stadion muss nicht so teuer werden. Gladbach hat eins für 90Mio gebaut und es hat rund 55000 Plätze.


Senpai am 20.09.2013, 10:29 Uhr

Es wäre wirklich sehr schade um dieses schöne Stadion. Es bekam bereits 1928 während den damaligen olympischen Spielen in Amsterdam eine Auszeichnung für seine Architektur. Auch hat es einen ganz speziellen Charakter und einzigartige Stimmung. Es hebt sich wirklich ab von allen anderen BL Arenen.
Ach wäre es gut, sich als Verein eine solche Investition dreimal zu überlegen, denn sicherlich sind 150- 180 Mio € für ein neues Stadion mit 50 000 Plätzen zu veranschlagen. Der Club gild ja nicht gerade als reicher Verein.


Tradition am 16.09.2013, 09:08 Uhr

"Laut Woy soll der Bau bis zum Jahr 2020 an der Stelle des bisherigen Stadions entstehen."

BUH!