11.09.2012 - Sao Paulo


Brasilien: Größtes LED-Panel der Welt


Wenn am 12. Juni 2014 in der Arena de São Paulo die Fußball-WM 2014 eröffnet wird, ist die Sportstätte womöglich Rekordinhaber des größten Videobildschirms der Welt. An der Außenfassade der Arena soll ein exorbitant großer Bildschirm die Zuschauer empfangen.

Auf der 3.400 Quadratmeter großen Anzeige sollen neben Bildern und Videos auch die Spielstände angezeigt werden. Die OSRAM GmbH wird für die 160 Meter lange und 20 Meter hohe Anzeigefläche insgesamt 34.000 LEDs installieren. Zum Vergleich: Das Video-Display im Cowboys Stadium in Arlington, Texas hat eine Größe von 1.000 Quadratmetern.

Die weiteren vier HD-Bildschirme innerhalb der Arena sollen 30 mal 7,5 Meter groß sein. (Stadionwelt, 11.09.2012)





        





Weitere News zum Thema „“:
18.07.2014: Festivals – Eine Branche auf dem Vormarsch
23.06.2014: Team-Europameisterschaft im Eintracht-Stadion
20.05.2014: Ein Spatenstich für den Super Bowl?
19.05.2014: Neues Stadion für Buffalo Bills?
16.05.2014: Vergleich: Deutsches Wembley contra Original

Alle 276 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln