24.07.2012 - Basel


Basel begrüßt sechs estnische Fans


Heute Abend tritt der Schweizer Meister FC Basel im St. Jakob-Park gegen den FC Flora Tallinn an. Den estnischen Titelträger begleiten sechs Anhänger zum Rückspiel in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation. Den Gästen wird dabei freier Eintritt gewährt.

Die sechs treuen Anhänger aus dem Baltikum legen dabei mehr als 2.300 Kilometer für ein Spiel zurück, dass für Flora Tallinn eigentlich aussichtslos ist, da der Club schon das Hinspiele Zuhause mit 0:2 verloren hat. Wie die Basellandschaftliche Zeitung (bz) schreibt, hat der Vorjahres-Achtelfinalist seinen Gästen den Eintrittspreis erlassen.

Aber auch den Anhängern des FC Basel wird mit einem um die Hälfte reduzierten Ticket ein attraktives Angebot gemacht, um trotz der fehlenden Spannung Zuschauer anzulocken. Wie Vereinssprecher Josef Zindel der bz sagte, seien bis gestern Abend bereits 17.000 Karten verkauft worden.

Informationen über den St. Jakob-Park und zahlreiche Bilder des Stadions finden Sie im Guide. (Stadionwelt, 24.07.2012)





        





Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln


Kommentare:

Rastafan am 22.10.2013, 22:11 Uhr

Das nennt man treue und tolle Aktionen vom FC Basel


SD-Uwe am 24.07.2012, 14:01 Uhr

Tolle Aktion der Fans!
Tolle Aktion vom FCB!