03.08.2012 - Hagen


Bandensystem günstig abzugeben


Der Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen sucht einen Abnehmer für sein aus 21 Elementen bestehendes Rotobanden-System. Sie wurden noch in der vergangenen Spielzeit 2011/2012 in der Basketball Bundesliga (BBL) eingesetzt und funktionieren daher auch weiterhin einwandfrei.

Sie sind mit den notwendigen Polsterungen versehen und messen pro Modul 3.000 mal 800 mal 220 Millimeter. Je nach Papierstärke liegt die Kapazität der einsetzbaren Poster bei 2 bis 15, für ein Medium-Poster empfiehlt der Club Tyvek-Papier mit Quickfixe und Kennmarke. Wie der westfälische Verein weiter mitteilt, erzielten Rotobanden nachgewiesen eine höhere Aufmerksamkeit als statische Bandensysteme, somit ließen sich damit die Erlöse aus der Bandenwerbung durch eine höhere Aufmerksamkeit der für die Sponsoren steigern.

Bei Bedarf liefert Phoenix Hagen auch Filmmaterial von Spielen der letzten Saison zur Ansicht, die Banden können zudem auch vor Ort in der Enervie Arena besichtigt werden. Das komplette System mit allen Kabeln und Zubehör, den 21 Elementen und vier rollbaren Wagen zur Lagerung und einfachem Auf- und Abbau kann für den Preis von 17.500 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erworben werden.

Wenn Sie Interesse an dem Bandensystem haben, können Sie per E-Mail unter Oliver Herkelmann, herkelmann@phoenix-hagen.de oder unter der Nummer 0173-2130868 Kontakt aufnehmen. (Stadionwelt, 03.08.2012)





        





Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln