Artikel drucken

11.12.2016 - Saarbrücken


Aktuelle Baubilder vom Ludwigsparkstadion


Bildergalerie: Umbau des Ludwigsparkstadion Saarbrücken (Dezember 2016)


Die Abriss- und Erdarbeiten im Saarbrücker Ludwigsparkstadion wurden vor dem offiziellen Baubeginn im Frühjahr 2017 abgeschlossen. Stadionwelt präsentiert aktuelle Bilder vom Umbau des Ludwigsparkstadions.

Die umgebaute Heimspielstätte des 1. FC Saarbrücken bietet künftig 16.000 Besuchern Platz, wobei sich der Verein die Option einer späteren Erweiterung auf 19.600 Plätze offen gehalten hat. Nach Abschluss des zweistufigen Ausschreibungsverfahrens für den Neubau von Funktionsgebäude sowie Haupt-, Ost- und Westtribüne kann voraussichtlich im Frühjahr 2017 mit den Bauarbeiten begonnen werden.

Stadionwelt Baureport:
Der Überblick über die weltweiten Stadien- und Arenen-Projekte


Auf den Bildern in der Galerie lassen sich bereits die Konturen der neuen Tribünen erahnen. Neben dem Stadion selbst soll auch die Infrastruktur und die Parkplatzsituation rund um das Stadion verbessert werden. Die Modernisierungen für rund 20 Mio. Euro werden voraussichtlich zur Saison 2018/19 abgeschlossen. (Stadionwelt, 11.12.2016)

Der Abriss des Stadions im Zeitraffer:

Fotos Ludwigsparkstadion (Saarbrücken, Deutschland)




Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln