Sonderausgabe SPORTS VENUES 2016


English issue here
Free e-book download

SPORTS VENUES 2016 ist das neue Sonderheft des Fachmagazins Stadionwelt INSIDE. Das Kompendium bietet auf rund 150 Seiten den einzigartigen Überblick über den weltweiten Sportstättenbau und ist damit ein Muss für die gesamte Branche vom Bauherrn und Architekten bis zum Betreiber.

Neubau, Umbau, Modernisierung – der weltweite Baureport liefert alle wichtigen Fakten. SPORTS VENUES bietet darüber hinaus den Überblick über die wichtigsten Trends der technischen Ausstattung. Betriebliche Komponenten einer Sportstätte bilden die dritte wichtige Säule von SPORTS VENUES 2016.

Die Sonderausgabe erscheint gedruckt in zwei eigenständigen Versionen – in deutscher und englischer Sprache. Die englische Ausgabe wird zudem als kostenfreies E-Book angeboten.


PLANUNG & BAU

Baureport: Index
Der Sportstätten-Baureport bietet den einzigartigen Überblick. 93 Länder von Afghanistan bis Zypern.

Europa: Venue Report
Großevents und Nationalstadien bestimmen den europäischen Sportstätten-Markt.

Asien: Venue Report
Olympia hoch drei: China, Südkorea und Japan investieren zusammen rund 15 Mrd. Euro.

Ozeanien: Venue Report
Obwohl Australien mit seiner WM-Bewerbung scheiterte, werden Down Under einige große Projekte umgesetzt.

Afrika: Venue Report
Zwischen Marokko und Südafrika werden Projekte für mehr als 2 Mrd. Euro geplant und gebaut-

Nordamerika: Venue Report
Die Sportstätten des größten Sport-Markts der Welt setzen auch in Zukunft internationale Maßstäbe.

Süd- und Mittelamerika: Venue Report
In Argentinien und Uruguay sind große Projekte für den Fußball geplant. Ein WM-Zuschlag würde als Katalysator wirken.

Platz schaffen, wo keiner ist
Stadien unterliegen einem kontinuierlichen Wandel. Expansion am Beispiel Deutschland.

Das Stadiondach: Funktion und Identifikation
Moderne Stadiondächer sind leicht, flexibel und wirtschaftlich konstruiert und natürlich ein Blickfang.

Temporärbau: Ein neuer Standard
Als Alternative zum Betonbau oder als Ergänzung bestehender Strukturen setzt sich der Temporärbau durch.

Stadionbau: Was kostet wo wieviel?
Ein Vergleich von Baukosten verschiedener Märkte zeigt deutliche Unterschiede auf.

Tennis: Trend zu verschließbaren Dächern
Neben den Spielstätten der Grand Slams werden auch an kleineren Austragungsorten Neuerungen umgesetzt.

Leichtathletik: IAAF World Indoor Championships
Die Hallen-WM der Leichtathletik kommt nach Oregon. Infrastrukturelle Vorarbeit muss geleistet werden.

Neue und alte Dinosaurier
Immer mehr Leichtathletikstadien verschwinden. Die Liste der Verbliebenen ist aber sehr namhaft.

Bauboom im Schatten der Stadien
Die Errichtung eines zeitgemäßen Trainingszentrums hat für die Clubs beinahe den Stellenwert eines modernes Stadion.

EVENTS

EHF EURO 2016: Handball-EM in Polen
Polen präsentiert sich im Januar 2016 als Gastgeber mit einem interessanten Hallen-Quartett.

EURO 2016: Keine Furcht vor Weißen Elefanten
Erstmals werden an einer Fußball-EM 24 Mannschaften teilnehmen. Die Aufstockung erfordert mehr Stadien als früher.

Rio 2016: Tanz auf dem Vulkan
Die XXXI. Olympischen Sommerspiele und Paralympischen Spiele 2016 finden in der Kulisse von Rio de Janeiro statt.

WM 2018: Klotzen statt kleckern
Das Turnier in Russland wird die bislang teuerste WM. Nunsollen die immens hohen Kosten gesenkt werden.

EURO 2020: 13 Länder, 13 Städte, 13 Stadien
Nicht ein oder zwei Länder werden Ausrichter der EURO 2020, sondern gleich 13. Ein Überblick.

WM 2022: Winter-Turnier mit offenen Fragen
2022 findet in Katar die erste Winter-Weltmeisterschaft in der Fußballgeschichte statt.

Die großen Bühnen des Weltsports
Auch abseits von Fußball-EM und Olympia finden 2016 Top-Events in Sportstätten statt. Eine Übersicht.

AUSTATTUNG

Hybridrasen: Unterstützung für das Spielfeld
Der Markt für Hybrid-Systeme hat Dynamik entwickelt – mit mehr Produktvielfalt und weiteren Zielgruppen neben den Großstadien.

Kunstrasen: Weltweite Weiterentwicklung
2015 wurde der Kunstrasen 50 Jahre alt. Oft geschmäht ist die Spielfläche aber längst im Profisport angekommen.

Finalwürdiger Kunstrasen
Das BC Place in Vancouver wurde im Frühjahr 2015 mit einem neuem Kunstrasensystem von Polytan ausgestattet.

Hockey: Kurze Fasern fördern die Ballkontrolle
Der Hockeysport hat eigene Anforderungen: Ein spezifischer Kunstrasen ist unverfüllt, flach und sehr dicht.

Neue Kunstrasenplätze in Erfurt
Die STRABAG Sportstättenbau GmbH baut acht neue Kunstrasenplätze in Erfurt (Deutschland).

Faszinierende Bilder – im Stadion und zu Hause
Die Broadcast Solutions GmbH hat die Vertriebspartnerschaft für Robycam-Produkte bekannt gegeben.

Flutlicht: LED auf dem Vormarsch
Im professionellen Sport wurden in den vergangenen Jahren mehr und mehr Referenz-Installationen mit LED-Flutlicht realisiert.

Digitale Bilderwelt mit LED-Displays
In den USA gelten allein schon im Hinblick auf die Dimensionen von Videowalls andere Maßstäbe als anderswo.

Erstklassige LED Displaysysteme
Die S[quadrat] GmbH hat diverse Systeme in Sportstätten installiert, darunter auch Stadien der Fußball-EM.

BETRIEB

WLAN: US-Profiligen als Vorreiter
Das Thema Konnektivität gewinnt seit einigen Jahren für Betreiber an Bedeutung. Ein Blick in die USA.

Volltreffer für stabile WLAN-Netze
Extreme Networks bietet stabile WLAN-Lösungen für Sport- und Veranstaltungsstätten an.

Der Nachhaltigkeit einen Rahmen geben
Zertifikate, Label und Co.: Die Energieeffizienz rückt immer mehr in den Fokus von Betreibern.

Zertifizierung mithilfe intelligenter Software
Textura Europe bietet eine Software für effizientes Projekt- und Prozessmanagement im Rahmen von LEED-Zertifizierungen an.

Leichtathletik als Wintersport
Deckenstrahlplatten von Zehnder erwärmen im Sportforum Berlin eine der größten Leichtathletikhallen Deutschlands.

Die Zukunft des Zapfens
Der Beerjet ist eine Weltneuheit. Bier zapfen. einfache Bedienung, perfektes Ausschenken, variable Füllmengen – und das in Rekordzeit.

Außergewöhnliche Hospitality-Bereiche
Mit individuellen Angeboten bieten manche Sportstätten ihren Gästen eine einmalige Atmosphäre.

Große Summen für große Buchstaben
Das Namens-Sponsoring nahm bereits vor einigen Jahren an Fahrt auf und ist mittlerweile etabliert.

NAMING RIGHT SUMMIT 2016
Neuauflage des erfolgreichen Kongresses. Auch 2016 trifft sich dich Szene wieder in der Frankfurter Commerzbank-Arena.

Geführter Blick hinter die Kulissen
Stadionführungen haben sich für Vereine und Stadionbetreiber zu einer lukrativen Einnahmequelle entwickelt.

PORTRÄTS

Allianz Arena: Runde Sache
Die Allianz Arena in München feierte 2015 ihr 10-jähriges Jubiläum und entwickelt sich im Hinblick auf die Zukunft stetig weiter.

AT&T Stadium: American Dream
Das AT&T Stadium ist eines der teuersten Stadien der Welt und nach sechs Betriebsjahren immer noch eines der modernsten.

Wembley Stadium: Zwischen Mythos und Moderne
Welche betrieblichen Herausforderungen verbergen sich hinter der schillernden Fassade des berühmtesten Stadions.

INTERVIEWS

„Konzepte als Entwicklungsschub für ihr Umfeld“
Interview mit Axel Bienhaus vom Planungsbüro AS&P über Zukunftstrends im weltweiten Stadionbau.

„Eine reibungslose Übergabe an den Betreiber“
Interview mit Andrea Trap (Textura Europe) über den Einsatz intelligenter Software und deren Potenzial bei Bauprojekten.

„Investieren in Qualität statt in Quantität“
Interview mit Henk Markerink von der Amsterdam ArenA,dem ersten Multifunktionsstadions Europas.

14 „Ein zentraler Punkt sind die Genehmigungsverfahren“
Interview mit Experten der Companeer GmbH über das über das Für und Wider von Stehplätzen in Sportarenen.

„Haben unsere Vorbilder selbst entwickelt“
Interview mit Christoph Helbich, Büro SHA Scheffler Helbich Architekten GmbH, über das Trainingszentrum von RB Leipzig.

Nachgefragt: Stadiondach-Experten
Experten bewerten Technologien und Prozesse in Planung und Bau moderner Stadiondächer

„Vergleichbar mit dem Regieren einer Stadt“
Interview mit Jose Raymond vom Singapore Sports Hub, der 2014 seine Pforten öffnete.

.„Eine Garantie für Spiele“
Interview mit Johnny Perkins vom All England Lawn Tennis Club über die Entwicklung von Wimbledon.

„Bestehendes Stadion in einen Stadtkurs integriert“
Interview mit Hermann Tilke, einem der führenden Bauplaner bei der Entwicklung von Rennstrecken.

Hospitality: Zwei Branchenführer im Gespräch
Interview mit Todd Fleming von Legends und Doug Tetley von Delaware North über Hospitality- und Catering-Trends.

„Das wertvollste Marketing-Instrument im Sport”
Interview mit Naming-Right-Experte Jeff Knapple, CEO und Präsident von Van Wagner Sports & Entertainment.

STATISTIK

Europas Top-Ligen im Zuschauervergleich

Besucherzahlen: Zuschauer-Top 100

Social Media: Sports Venues im Netz

Match Day: Umsätze in Europa