Handball-EM 2020


Der europäische Handball Verband EHF hat auf seinem Kongress im September 2014 in Dublin die Europameisterschaft der Herren 2020 nach Schweden, Norwegen und Österreich vergeben. Erstmals findet eine EM in drei Ländern statt und erstmals kämpfen 24 Teams um den Titel.

Spielorte in Schweden sind Malmö bzw. Göteborg, Trondheim in Norwegen sowie in Österreich Wien und Graz.

Das Finale geht in Schwedens Hauptstadt Stockholm über die Bühne. Hierfür soll die Tele2 Arena genutzt werden. Das Fußballstadion bietet 24.000 Besuchern Platz.
Malmö Arena: 13.000 Plätze
Scandinavium Göteborg: 12.000 Plätze
Trondheim Spektrum: 8.000 Plätze
Stadthalle Wien: 12.000 Plätze
Messehalle Graz: 6.000 Plätze

Das Turnier der Damen findet in Norwegen und Dänemark statt.