EURO 2012



News


News: 04.07.2012 - Euro 2012
Neuer Zuschauerrekord bei der EM

Neuer Zuschauerrekord bei der EM

Bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine hat es einen neuen Zuschauerrekord gegeben. Insgesamt strömten 1.440.896 Zuschauer aus verschiedenen Ländern in die Stadien. Im Schnitt besuchten also 46.481 Fans die Spiele. mehr
News: 29.06.2012 - Euro 2012
Nationalstadion erhält neuen Namen

Nationalstadion erhält neuen Namen

Gestern fand im Stadion Narodowy w Warszawie (Nationalstadion in Warschau) das letzte Spiel der EURO 2012 in Polen statt. Die für das Turnier neu gebaute Spielstätte am Ufer der Weichsel wird nach einem Beschluss des polnischen Parlaments umbenannt. mehr
News: 28.06.2012 - Euro 2012
Stadionporträt Nationalstadion Warschau

Stadionporträt Nationalstadion Warschau

Heute spielt die deutsche Nationalmannschaft im zweiten EM-Halbfinale gegen Italien, Spielort ist das Nationalstadion in Warschau, das Stadionwelt daher noch einmal vorstellt. In der polnischen Hauptstadt werden bis zu 25.000 deutsche Fans erwartet. mehr
News: 27.06.2012 - EURO 2012
Stadionporträt Donbass Arena

Stadionporträt Donbass Arena

Zur Europameisterschaft in Polen und der Ukraine porträtiert Stadionwelt alle acht Spielstätten des Turniers. Heute, am Tag des ersten Halbfinals zwischen Portugal und Spanien, wird erneut ein Blick auf die Donbass Arena in Donezk geworfen. mehr
News: 26.06.2012 - Euro 2012
UEFA verurteilt DFB zu Geldstrafe

UEFA verurteilt DFB zu Geldstrafe

Die UEFA hat den DFB wegen ungebührlichen Verhaltens der Fans im abschließenden EM-Gruppenspiel gegen Dänemark mit einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro bestraft. Schon nach dem ersten Spiel gegen Portugal hatte der DFB 10.000 Euro zahlen müssen. mehr
News: 20.06.2012 - Euro 2012
EURO 2012 knackt Million Zuschauermarke

EURO 2012 knackt Million Zuschauermarke

Zum Abschluss der Vorrundenspiele der EURO 2012 in Polen und der Ukraine konnte die Zuschauermarke von einer Million Besuchern durchbrochen werden. Eine feste Größe auf dem Weg zu diesem Etappenziel waren die deutschen Fans, die in allen Partien die Stadionkapazität ausnutzen. mehr
News: 12.06.2012 - Euro 2012
EURO 2012: Verwirrung um Zuschauerzahlen

EURO 2012: Verwirrung um Zuschauerzahlen

Der erste Spieltag der EURO 2012 in Polen und Ukraine ist absolviert, alle Mannschaften sind ins Turnier gestartet, und die beiden Gastgeberländer erleben jeweils ihre persönlichen Sommermärchen. Zahlreiche Stadioninteressierte stolperten jedoch über die Zuschauerzahlen. mehr
News: 10.06.2012 - Euro 2012
Keine Sauna mehr in Warschau

Keine Sauna mehr in Warschau

Wie die UEFA gestern Abend beschlossen hat, wird für das Dach des Stadions Narodowy w Warszawie (Nationalstadion in Warschau) während des restlichen Turnierverlaufs der EURO 2012 geöffnet bleiben. Nach einem Platzregen war es vor dem Eröffnungsspiel am Freitag geschlossen worden. mehr
News: 09.06.2012 - Euro 2012
Video: Eröffnungsfeier EURO 2012

Video: Eröffnungsfeier EURO 2012

Am Freitagabend fand in Warschau die Eröffnungsfeier der 14. Fußball-Europameisterschaft statt. Während sich auf dem Feld Tänzerinnen in den verschiedensten Farben um einen Flügel versammelten, verwandelten sich die Tribünen zu den Nationalflaggen aller Teilnehmer. mehr
News: 06.06.2012 - Euro 2012
Deutsche EM-Spiele nicht ausverkauft

Deutsche EM-Spiele nicht ausverkauft

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der EM gegen Portugal und Dänemark in Lwiw sind noch nicht ausverkauft. „Es sind noch mehrere EM-Karten zu haben, die Zahl liegt etwa bei 10.000“, sagte UEFA-Sprecher Thomas der französischen Nachrichtenagentur AFP. mehr
News: 02.06.2012 - EURO 2012
Zuschauerzahlen bei Europameisterschaften

Zuschauerzahlen bei Europameisterschaften

Mittlerweile ist es keine Woche mehr, bis die 14. Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine eröffnet wird. Daher hat Stadionwelt sich einmal mit dem Zuschauerzahlen der vergangenen 13 Turniere befasst – von der ersten EM 1960 bis zur Endrunde 2008. mehr
News: 14.05.2012 - Euro 2012
Reisesicherheitstipps für EURO 2012

Reisesicherheitstipps für EURO 2012

In wenigen Wochen beginnt in Polen und der Ukraine die Europameisterschaft. Trotz der politischen Lage in der Ukraine werden auch zahlreiche deutsche Fans zu den Austragungsorten reisen. Hierfür ist nun ein Ratgeber mit Reisesicherheitstipps erschienen. mehr
News: 14.05.2012 - EURO 2012
Warschauer Nationalstadion ist Gebäude des Jahres

Warschauer Nationalstadion ist Gebäude des Jahres

Das vom Baukonzern ALPINE gebaute Nationalstadion Warschau ist von der internationalen Organisation „CEE Insight Forum“ und der „Financial Times“ mit den zwei CEEQA-Awards (Central & Eastern European Real Estate Quality Award 2102) ausgezeichnet worden. mehr
News: 08.05.2012 - Euro 2012
Warten auf die EM hat bald ein Ende

Warten auf die EM hat bald ein Ende

In einem Monat ist es soweit: Mit dem Spiel Polen gegen Griechenland wird die Euromeisterschaft in Polen und der Ukraine am 8. Juni feierlich eröffnet. Gestern berief Bundestrainer Joachim Löw bereits seinen vorläufigen Kader und läutete somit die heiße Phase vor dem Turnier ein. mehr
News: 03.05.2012 - Euro 2012
Keine EM-Spiele in Deutschland

Keine EM-Spiele in Deutschland

DOSB-Präsident Thomas Bach und DFB-Chef Wolfgang Niersbach haben einer Verlegung von Spielen der EURO 2012 aus der Ukraine nach Deutschland eine deutliche Absage erklärt. Am Dienstag gaben beide bekannt, dass Deutschland als Ersatzausrichter nicht in Frage kommen würde. mehr
News: 09.04.2012 - Euro 2012
„Auch vor der WM 2010 gab es viele Befürchtungen“

„Auch vor der WM 2010 gab es viele Befürchtungen“

Am 8. Juni ist in Warschau Auftakt der EURO 2012 in Polen und der Ukraine. Zwei Monate vor Beginn des Großereignisses sprach Stadionwelt mit Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte, über die Gastgeberländer und die Erwartungen vor dem Turnier. mehr
Interview: 08.04.2012 - Euro 2012
„Die Europameisterschaft kann eigentlich losgehen“

„Die Europameisterschaft kann eigentlich losgehen“

Am 8. Juni ist in Warschau Auftakt der EURO 2012 in Polen und der Ukraine. Zwei Monate vor Beginn des Großereignisses sprach Stadionwelt mit Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte, über die Gastgeberländer und die Erwartungen vor dem Turnier. mehr
News: 01.02.2012 - Euro 2012
EURO-Tickets in Deutschland beliebt

EURO-Tickets in Deutschland beliebt

Nachdem die Anzahl von verkauften Tickets für die Europameisterschaft in Deutschland anfangs noch überschaubar war, ist die Nachfrage fünf Monate vor Turnierbeginn deutlich gestiegen. Ein mögliches Viertelfinale der deutschen Nationalmannschaft ist bereits überbucht. mehr
News: 13.01.2012 - Euro 2012
EM-Stadion eröffnet am 29. Januar

EM-Stadion eröffnet am 29. Januar

Unter dem Motto „Oto jestem“ („Hier bin ich“) wird das Warschauer Nationalstadion am 29. Januar offiziell eröffnet. Ursprünglich sollte die Spielstätte bereits im vergangenen Spätsommer fertig gestellt sein, die Bauarbeiten konnten jedoch nicht rechtzeitig abgeschlossen werden. mehr
News: 08.01.2012 - EM 2012

Countdown: Noch fünf Monate bis zur EM

Heute in genau fünf Monaten findet das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine statt. Nachdem die Vorbereitungen vor allem in der Ukraine problematisch verliefen, sind mittlerweile alle topmodernen Stadien bereit für die EM. mehr
News: 12.12.2011 - Euro 2012
Vorverkauf für Teilnehmer der EURO 2012 gestartet

Vorverkauf für Teilnehmer der EURO 2012 gestartet

Für die Anhänger der Endrundenteilnehmer der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine startete am Montag der Eintrittskarten-Vorverkauf. Die zweite Ticket-Verkaufsphase läuft bis zum 29. Februar 2012. Insgesamt werden in dieser 448.000 Tickets veräußert. mehr
News: 02.12.2011 - Euro 2012
Deutschlands EM-Stadionreise steht fest

Deutschlands EM-Stadionreise steht fest

Heute Abend wurden in Kiew, am 1. Juli 2012 auch Endspielort des Turniers, die Vorrundengruppen der EURO 2012 in Polen und der Ukraine ausgelost. Damit steht nun auch fest, in welchen Stadien die deutsche Nationalmannschaft im kommenden Sommer antreten wird. mehr
News: 02.12.2011 - Euro 2012
EURO 2012: Die Stadien in der Ukraine

EURO 2012: Die Stadien in der Ukraine

Stadionwelt wirft auch einen Blick auf die ukrainischen Spielstätten für die Europameisterschaft 2012. Neben der Hauptstadt Kiew zählen Lviv (Lemberg), Charkiw und Donezk zu den Spielorten. Mittlerweile sind alle Spielstätten fertig gestellt und bereit für das Turnier. mehr
News: 02.12.2011 - Euro 2012

EURO 2012: Die Stadien in Polen

Am heutigen Freitag werden ab 18 Uhr die Gruppen für die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine ausgelost. Die Gruppen- und die K.O.-Runden-Spiele werden an insgesamt acht Orten ausgetragen. Stadionwelt stellt zunächst die Stadien des Co-Gastgebers Polen vor. mehr
News: 23.11.2011 - Euro 2012
Blick in die EURO Stadien: Videos und 360° Fotos

Blick in die EURO Stadien: Videos und 360° Fotos

In 197 Tagen, am 8. Juni 2012, wird im Nationalstadion Warschau die EURO 2012 eröffnet. Stadionwelt hat schon heute eine kleine Rundschau der polnischen und ukrainischen Stadien zusammengestellt, die einen eindrucksvollen Blick auf die Spielstätten ermöglicht. mehr
News: 24.10.2011 - Euro 2012
Luftbilder der EM-Stadien

Luftbilder der EM-Stadien

Die EURO 2012 ist das nächste Fußball-Großereignis und nachdem das Stadion Miejski in Breslau Anfang September als drittes von insgesamt vier polnischen Stadien eröffnet wurde, nimmt auch das Nationalstadion in Warschau konkrete Formen an. mehr
News: 20.10.2011 - Euro 2012
Rauchfreie EURO 2012

Rauchfreie EURO 2012

Die UEFA hat heute bekannt gegeben, dass alle Stadien der EURO 2012 in Polen und der Ukraine rauchfrei sein werden. Konsum, Verkauf und auch Werbung für Tabakwaren sind damit verboten. Dies gilt auch für die gesamten Außenflächen der acht Spielstätten. mehr
News: 30.09.2011 - Euro 2012

Lob von Platini für EM-Vorbereitungen

UEFA-Präsident Michel Platini hat die Ukraine für den aktuellen Stand der EM-Vorbereitungen gelobt. Der französische Europameister von 1984 äußerte sich am Dienstag in Kiew sehr positiv und sprach davon, dass die EM „ein Fest für den Fußball wird.“ mehr
News: 06.09.2011 - Euro 2012
Internationale Generalprobe für neue Arena

Internationale Generalprobe für neue Arena

Wenn die Nationalmannschaft Polens heute gegen Deutschland in der PGE Arena in Danzig antritt, ist das eine besondere Premiere. Besonders gespannt dürfte dabei auch der Erbauer der Arena das Spiel verfolgen: Das Architektenbüro RhodeKellermannWawrowski. mehr
News: 16.08.2011 - Euro 2012
Erstes Ligaspiel in Danziger EM-Stadion

Erstes Ligaspiel in Danziger EM-Stadion

Am Sonntag wurde in der neuen PGE Arena Gdansk das erste Ligaspiel ausgetragen. Der polnische Erstligist Lechia Gdansk, ab sofort der Hauptnutzer des Stadions, kam gegen den Ligakonkurrenten MKS Cracovia Krakau vor 34.444 Zuschauern zu einem 1:1. mehr
News: 11.08.2011 - Euro 2012
Polnisches EM-Stadion in Danzig eröffnet

Polnisches EM-Stadion in Danzig eröffnet

Gastgeber Polen hat den nächsten Schritt in der Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft 2012 vollzogen. Anfang August wurde die topmoderne PGE Arena in Danzig der Öffentlichkeit präsentiert. Das erste Spiel wird am 6. September Polen gegen Deutschland sein. mehr
News: 09.08.2011 - Euro 2012
Neue Bilder vom Stadionbau in Breslau

Neue Bilder vom Stadionbau in Breslau

Die Arbeiten am polnischen Stadion Miejski im niederschlesischen Breslau laufen auf Hochtouren. Ursprünglich sollte die Spielstätte der UEFA Euro 2012 bereits im Juni fertig gestellt werden. Stadionwelt zeigt aktuelle Bilder von den letzten Zügen der Bauarbeiten. mehr
News: 27.07.2011 - Euro 2012
Aktuelle Baustellenbilder aus Kiew

Aktuelle Baustellenbilder aus Kiew

In elf Monaten, genauer am 1. Juli 2012, findet in Kiew das Finale der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine statt. Ermittelt wird der neue Champion im NSK Olimpiyskiy, das für das Turnier von Grund auf erneuert wird. Stadionwelt zeigt jetzt aktuelle Bilder. mehr
News: 20.07.2011 - Euro 2012
EM-Stadion in Danzig fertig gestellt

EM-Stadion in Danzig fertig gestellt

Die PGE ARENA Gdansk ist nach rund zweijähriger Bauzeit fertig. Das Stadion gehört mit 44.000 Plätzen zu den größten in Polen und wurde von dem Unternehmen ALPINE Bau errichtet. Während der EURO 2012 finden dort drei Gruppenspiele und ein Viertelfinalspiel statt. mehr
News: 10.06.2011 - Euro 2012
Noch ein Jahr bis zur EURO 2012

Noch ein Jahr bis zur EURO 2012

In den vergangenen Tagen gab es einige Spekulationen darüber, dass das neue Nationalstadion Warschau (Stadion Narodowy w Warszawie) nicht pünktlich fertig wird. Nun steht fest, dass die Fertigstellung des Finalstadions der EURO 2012 tatsächlich später eröffnet wird. mehr
News: 27.04.2011 - Euro 2012
Kiew: Eröffnungstermin in sechs Monaten

Kiew: Eröffnungstermin in sechs Monaten

Ein genaues Datum gibt es noch nicht, aber immerhin wurde jetzt bekannt, dass das NSK Olimpijskyj in Kiew, auch bekannt als Olympiastadion, zwischen Ende Oktober und Anfang November eröffnet werden soll. Die Arena wird für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine umgebaut. mehr
News: 20.04.2011 - Euro 2012
Bilder zeigen glänzende Aussichten

Bilder zeigen glänzende Aussichten

Nicht nur am neuen Nationalstadion Warschau schreiten die Bauarbeiten sichtbar voran, auch die PGE Arena Gdansk nähert sich ihrer Fertigstellung. Wie auf den neusten Bildern zu sehen ist, erhält das neue Stadion bereits seine glänzende, bernsteinfarbene Fassadenabdeckung. mehr
News: 19.04.2011 - Euro 2012
Baustellenbilder aus Warschau

Baustellenbilder aus Warschau

Es dauert nicht mehr allzu lange, bis das neue Nationalstadion Warschau (Stadion Narodowy w Warszawie) seine Pforten öffnet. Am 6. September spielt dort die deutsche Nationalmannschaft gegen die Auswahl Polens. Entsprechend zügig schreiten die Bauarbeiten voran. mehr
News: 02.02.2011 - Euro 2012

Startschuss für Kartenvorverkauf

Es ist soweit: der Kartenvorverkauf für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ist gestartet. Bis zum 31. März können sich die Fans auf der Homepage der UEFA für den Erwerb der Tickets registrieren. Neu: Die Karten können weiter verkauft werden. mehr
News: 31.01.2011 - Euro 2012

Sorgen um EURO 2012

Die Negativschlagzeilen um die Bauarbeiten der Stadien für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine reißen nicht ab. Der Zeitplan sei erneut überschritten, so Thomas Speck von der arenaCom GmbH, technischer Leiter des Stadionprojekts in Breslau, gegenüber Stadionwelt. mehr
News: 26.01.2011 - Euro 2012

EM-Gastgeber Polen sieht sich im Zeitplan

Der polnische Regierungschef sieht sein Land 500 Tage vor dem Start der EURO 2012 in Polen und der Ukraine voll im Zeitplan. „Es ist uns gelungen, Hauptziele umzusetzen“, zitiert die Deutsche Presseagentur Donald Tusk in Danzig, einem der EM-Spielorte. mehr
News: 19.01.2011 - Euro 2012
Erste Bilder von Fassade für EM-Stadion

Erste Bilder von Fassade für EM-Stadion

In Polen macht der Bau der PGE Arena in Gdansk (Danzig) weiter große Fortschritte. Obwohl dort ebenfalls gewaltige Schneemengen lagen, sind die Bauarbeiter dabei, die Spielstätte in ihre Fassade einzukleiden. Dies zeigen die neuesten Bilder aus unserem Nachbarland. mehr
News: 20.10.2010 - Euro 2012
Baubilder dokumentieren sichtbaren Fortschritt

Baubilder dokumentieren sichtbaren Fortschritt

Die ersten vier Spieltage in den Qualifikationsgruppen für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine sind bereits absolviert. Neben der ersten sportlichen Momentaufnahme gehen auch die Arbeiten an den Spielstätten weiter. Stadionwelt zeigt nun neue Bilder aus Wroclaw. mehr
News: 14.10.2010 - Euro 2012
Neue Baustellenbilder aus Gdansk

Neue Baustellenbilder aus Gdansk

Es gab viele Diskussionen um die Baufortschritte der polnischen und ukrainischen Stadien für die EURO 2012. Nach der Eröffnung des Stadions in Poznan scheint der Bau auch in Gdansk (Danzig) voran zu schreiten: Stadionwelt zeigt Bilder des Neubaus der PGE-Arena. mehr
News: 07.10.2010 - Euro 2012
Neue Baustellenbilder aus Wroclaw

Neue Baustellenbilder aus Wroclaw

Erst vorgestern bestätigte die UEFA offiziell: Im Rahmen der EURO 2012 wird das Stadion Miejski in Wroclaw (Breslau) Austragungsort von drei Partien der Gruppenphase sein. Für das Turnier baut die Stadt ein komplett neues Stadion, das 43.500 Zuschauer fassen wird. mehr
News: 05.10.2010 - Euro 2012

UEFA bestätigt alle acht Spielorte

Die Diskussionen rund um die EURO 2012 in Polen und der Ukraine sollten nun endgültig ein Ende haben: Die UEFA bestätigte trotz Kritik an den Vorbereitungen alle acht Spielorte. Das gab der Verband gestern nach einer Sitzung des Exekutivkomitees in Minsk bekannt. mehr
News: 28.09.2010 - Euro 2012
EURO 2012: neue Bilder zeigen Baufortschritte

EURO 2012: neue Bilder zeigen Baufortschritte

Letzte Woche wurde in Poznan mit dem Stadion Miejski das erste polnische Stadion eröffnet, das bei der EURO 2012 zum Einsatz kommen wird. Die Heimat von Lech Poznan wurde ausgebaut und erhielt erstmals ein Dach. Auf den anderen Baustellen wird noch fleißig gebaut. mehr
News: 21.09.2010 - Euro 2012
Wichtiger Tag für Polen

Wichtiger Tag für Polen

Ein großer Schritt in den Vorbereitungen Polens auf die EURO 2012, die unser Nachbar gemeinsam mit der Ukraine ausrichten wird: in Poznan ist am 20. September das erste polnische EM-Stadion mit einem Konzert des Sängers Sting eröffnet worden. mehr
News: 15.09.2010 - Euro 2012
Umbaubilder aus Osteuropa

Umbaubilder aus Osteuropa

Zwar ist der Umbau des Stadions OSK Metalist in Charkiw schon beendet, Stadionwelt zeigt nun aber noch Umbaubilder, die uns neu aus der Ukraine erreichten. Für die EURO 2012 wurde das Stadion erstmals vollständig überdacht und erhielt zudem eine neue Videotafel. mehr
News: 14.09.2010 - Euro 2012
Bilder zeigen: Stadionbau macht sichtbare Fortschritte

Bilder zeigen: Stadionbau macht sichtbare Fortschritte

Anfang des Jahres gab es durch Verzögerungen noch Probleme mit dem Bau des EM-Stadions in Wroclaw. Seitdem aber ein deutsches Unternehmen als Generalunternehmer eingesetzt worden ist, schreiten die Arbeiten sichtbar voran, wie auf den neusten Bildern zu sehen ist. mehr
News: 07.09.2010 - Euro 2012

Ukraine kürzt Budget für EURO 2012

Die ukrainische Regierung hat angekündigt, das Budget für die Ausrichtung der EURO 2012 um etwa 1,5 Milliarden Euro zu kürzen. Dies wird mit den weit hinter dem Zeitplan zurückliegenden Arbeiten begründet, so dass man sich auf die Hauptprojekte konzentrieren müsse. mehr
News: 02.09.2010 - Euro 2012

Vorwürfe an die Organisatoren: Stadien „überdimensioniert“

Die Kritik an den Organisatoren der kommenden Fußball-EM nimmt kein Ende: Nun wird der Vorwurf laut, die Stadien in Kiew und Warschau seien mit ihrem geplanten Fassungsvermögen von 69.000 beziehungsweise 55.000 Zuschauern „überdimensioniert“. mehr
News: 16.08.2010 - Euro 2012
Positive UEFA-Inspektion in der Ukraine

Positive UEFA-Inspektion in der Ukraine

Bei einer erneuten Inspektion der vier ukrainischen Austragungsorte durch UEFA-Funktionäre stellte sich heraus, dass die Vorbereitungen besser verlaufen als noch im Mai. Die Austragung der EM 2012 in den vier ukrainischen Städten ist demnach gesichert. mehr
News: 15.07.2010 - Euro 2012

Eröffnung des Stadions Miejski im September

Als erste polnische Stadt eröffnet das im Westen des Landes gelegene Poznan sein Stadion für die Fußball-EM 2012. Medienberichten zufolge soll die Einweihung des Stadions Miejski am 20. September im Rahmen eines Konzertes des Sängers Sting stattfinden. mehr
News: 07.06.2010 - Euro 2012
Die UEFA ist zufrieden mit der Ukraine

Die UEFA ist zufrieden mit der Ukraine

Die UEFA äußert sich im Hinblick auf die Europameisterschaft 2012 sehr positiv über den Verlauf der Vorbereitungen der Ukraine innerhalb der letzten beiden Monate. Bislang wurden die Ukraine und auch Polen mehrfach wegen der Bauverzögerungen kritisiert. mehr
News: 10.05.2010 - Euro 2012
EM 2012: Werden zwei Stadien gestrichen?

EM 2012: Werden zwei Stadien gestrichen?

Obwohl die UEFA der Ukraine ein Ultimatum bis Mitte Juni gestellt hat, soll nun bekannt geworden sein, dass die UEFA den beiden Stadien aus Charkow und Lwiw die Rechte als Austragungsstätte entziehen will. In Polen verlaufen die Vorbereitungen derweil nach Plan. mehr
News: 13.04.2010 - Euro 2012
Zeigt Kritik Wirkung?

Zeigt Kritik Wirkung?

Zumindest verbal reagierte die Ukraine kürzlich auf die Kritik Michel Platinis. Der UEFA-Präsident bemängelte den Verzug der zur Euro 2012 erforderlichen Baumaßnahmen an den Stadien in Lwiw und Kiew – die Arbeiten sollen jetzt beschleunigt werden. mehr
News: 09.04.2010 - Euro 2012
Im Osten nichts Neues

Im Osten nichts Neues

Auf seiner zweitägigen Tour durch die Ukraine besuchte Platini die vier Ausrichterstätten der EM im kommenden Jahr. Dabei offenbarten sich ihm erneut deutliche Verzögerungen bei den Bauvorhaben und deshalb stellte er der Ukraine ein Ultimatum bis Mitte Juni. mehr
News: 06.04.2010 - Euro 2012
Leistet Russland Hilfestellung?

Leistet Russland Hilfestellung?

In Polen und besonders in der Ukraine hinken die Verantwortlichen den Zeitplänen zur Euro 2012 hinterher. Jetzt hat der ukrainische Ministerpräsident Mykola Asarow Russland um finanzielle Hilfe gebeten, die für die EM-Vorkehrungen dringend benötigt wird. mehr
News: 01.04.2010 - Euro 2012
DFB-Auswahl gastiert bei Stadioneröffnung

DFB-Auswahl gastiert bei Stadioneröffnung

Das derzeit noch im Bau befindliche Nationalstadion in Warschau, in dem unter anderem das Eröffnungsspiel der Fußball-EM 2012 stattfindet, wird im Rahmen eines Testspiels zwischen Deutschland und Polen am 6. September 2011 eröffnet. Weitere Tests für die DFB-Elf werden folgen. mehr
News: 31.03.2010 - Euro 2012
Kritik an EM-Vorbereitungen

Kritik an EM-Vorbereitungen

Die Zweifel daran, ob die Gastgeberländer Ukraine und Polen rechtzeitig die zur Euro 2012 benötigten Vorkehrungen treffen können, werden immer stärker. Jüngst äußerte sich UEFA Präsident Michel Platini kritisch zur aktuellen Lage in den Austragungsländern. mehr
News: 22.03.2010 - Euro 2012
Alternativlösung für Austragungsorte

Alternativlösung für Austragungsorte

Den Städten Wrozclaw (Polen) und Lwiw (Ukraine) droht das Aus als Austragungsort für die Euro 2012. Der UEFA bereiten die Verzögerungen der Baumaßnahmen an den Stadien so große Sorgen, dass Medienberichten zufolge bereits Alternativen in Betracht gezogen werden. mehr
News: 15.03.2010 - Euro 2012
Bilder zeigen: EM-Stadion wächst

Bilder zeigen: EM-Stadion wächst

Am Rand der polnischen Stadt Gdansk (Danzig) entsteht derzeit eines der Stadien, das für die EM 2012 in Polen und der Ukraine neu gebaut wird. Die PGE Arena, zuvor unter dem Arbeitstitel Arena Baltycka bekannt, soll 2011 fertig gestellt sein und 44.000 Zuschauern Platz bieten. mehr
News: 12.03.2010 - Euro 2012
DFB legt Spielorte für EM-Qualifikation fest

DFB legt Spielorte für EM-Qualifikation fest

Am heutigen Freitag hat der DFB die Austragungsorte für die Qualifikationsspiele der Deutschen Nationalmannschaft bekannt gegeben. Während man sich in Berlin auf die Partie gegen die Türkei freut, darf man in Düsseldorf gar einer Premiere entgegen fiebern. mehr
News: 18.02.2010 - Euro 2012
EM 2012: Regierung plant weitere Baukosten zu decken

EM 2012: Regierung plant weitere Baukosten zu decken

Das ukrainische Ministerkabinett will im Rahmen der Europameisterschaft 2012 alleine dem Stadionbau in der Stadt Lviv, die im Westen des Landes liegt, einen zusätzlichen Betrag von 200 Millionen ukrainischer Hrywnja (etwa 20 Millionen Euro) beisteuern. mehr
News: 18.12.2009 - Euro 2012

Finanzielle Planung der Infrastruktur

Nachdem zuletzt bekannt gegeben wurde, dass die Europameisterschaft 2012 wie geplant in jeweils vier ukrainischen und polnischen Städten ausgetragen wird, kann die Planung für das Turnier nun weiter angegangen werden. Polen investiert hierfür Summen in Milliardenhöhe. mehr
News: 11.12.2009 - Euro 2012
Alles bleibt, wie es ist

Alles bleibt, wie es ist

Allen Drohungen, Spekulationen und Diskussionen zum Trotz: die EURO 2012 wird in jeweils vier polnischen und ukrainischen Städten ausgetragen. Dies hat heute die UEFA bekannt gegeben. Gleichzeitig wurde betont, dass in der Ukraine noch viel zu tun sei. mehr
News: 07.12.2009 - Euro 2012
Zweites Stadion eröffnet

Zweites Stadion eröffnet

Die Ukraine macht zumindest hinsichtlich des Stadionbaus für die EURO 2012, die gemeinsam mit Polen austragen wird, deutliche Fortschritte. Am Wochenende eröffnete Staatspräsident Viktor Juschtschenko das Stadion OSK Metalist in Charkiw, das nun fertig umgebaut ist. mehr
News: 13.11.2009 - Euro 2012

Stadienbau läuft, Infrastruktur weiterhin problematisch

Auf der Sitzung am 10. und 11. Dezember 2009 wird das Exekutivkomitee der UEFA die Entscheidung treffen, welche ukrainischen Bewerberstädte bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine dabei sein werden. Die Bauarbeiten an den Stadien sind daher in vollem Gang. mehr
News: 20.08.2009 - Euro 2012
Erste Fortschritte seit Langem

Erste Fortschritte seit Langem

Lange tat sich in Sachen Stadionneubau in Lviv, einem der möglichen ukrainischen Spielorte für die EM 2012, überhaupt nichts, nachdem die ursprünglich verpflichtete Baufirma wegen Differenzen mit der Stadt wieder absprang. Nun scheint es aber endlich voran zu gehen. mehr
News: 10.08.2009 - Euro 2012

Zieht Warschau das ganz große Los?

Nach der Entscheidung der UEFA für Warschau als Standort für das International Broadcasting Center (IBC) während der Europameisterschaft 2012 spekulieren sowohl ukrainische als auch polnische Medien über eine Austragung des EM-Endspiels in Warschau. mehr
News: 05.08.2009 - Euro 2012
Der Präsident nutzt sein Veto-Recht

Der Präsident nutzt sein Veto-Recht

Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat von seinem Veto-Recht Gebrauch gemacht und ein Gesetz blockiert, nach dem die staatliche Nationalbank umgerechnet 880 Millionen Euro für die Europameisterschaft 2012 in den Staatshaushalt übertragen sollte. mehr
News: 13.05.2009 - Euro 2012

Vorläufige Entscheidung über Spielorte

Gestern hat der europäische Fußballverband UEFA eine erste, vorläufige Entscheidung über die Spielorte der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine getroffen. Als die vier polnischen Städte wurden Warschau, Gdansk, Poznan und Wroclaw festgelegt. mehr
News: 04.05.2009 - Euro 2012

Bauherr für neues Nationalstadion steht fest

In Polen ist die Entscheidung gefallen, wer das neue polnische Nationalstadion bauen wird. Der Zuschlag ging an ein Konsortium, das von der ALPINE BAU GmbH aus Österreich angeführt wird. Die neue Arena soll eine der modernsten Spielstätten Europas werden. mehr
News: 17.04.2009 - Euro 2012

Wer baut neues polnisches Nationalstadion?

In Warschau wird sich in Kürze entscheiden, welches Unternehmen den Zuschlag für das Nationalstadion erhält, das für die EM 2012 an Stelle des jetzigen Stadions Dziesieciolecia komplett neu gebaut wird. Die ALPINE BAU GmbH ist jetzt zum Bestbieter ernannt worden. mehr
News: 16.04.2009 - Euro 2012

Neue Kritik an EM-Organisatoren

Auf seiner aktuellen Inspektionstour durch die Gastgeberländer der EURO 2012, Polen und die Ukraine, hat UEFA-Präsident Michel Platini erneut Kritik am Stand der Vorbereitungen geübt. Dennoch sicherte er beiden Staaten zu, die EURO tatsächlich ausrichten zu dürfen. mehr
News: 15.04.2009 - Euro 2012
Bauarbeiten am nächsten EM-Stadion können beginnen

Bauarbeiten am nächsten EM-Stadion können beginnen

Für die EURO 2012 in Polen und der Ukraine wird das Stadion Miejski des polnischen Erstligisten KKS Lech Poznań aus- und umgebaut. Den Auftrag für die Bauarbeiten erhielt ein Konsortium um den österreichischen Bauunternehmer ALPINE BAU GmbH AUSTRIA. mehr
News: 06.03.2009 - Euro 2012

Mehr als vier EM-Stadien in Polen?

Polen, Co-Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2012, zeigt verstärktes Interesse an der Ausrichtung von Spielen in sechs polnischen Stadien. Bisher war eine Verteilung von vier zu vier mit dem zweiten Ausrichter aus der Ukraine vorgesehe mehr
News: 19.02.2009 - Euro 2012

Werden EM-Spielorte umverteilt?

Die EM 2012 sorgt wieder für Schlagzeilen. UEFA-Präsident Michel Platini hat jetzt erneut Bedenken über die zeitgemäße Fertigstellung aller Stadien und der Infrastruktur geäußert. Zudem berichten polnische Medien über eine Umverteilung der Spielorte. mehr
News: 09.02.2009 - Euro 2012

EURO 2012 – Deutschland doch als Mitausrichter?

Offiziell wird von Seiten der UEFA nach wie vor an der Ukraine als einer der beiden Ausrichter für die Fußball-Europameisterschaft 2012 festgehalten – doch offenbar sind Gespräche über einen Noteinsatz von Deutschland deutlich weiter, als bislang bekannt war. mehr
News: 12.12.2008 - Euro 2012
EURO 2012 nur mit Polen?

EURO 2012 nur mit Polen?

Laut UEFA-Präsident Michel Platini ist Polen durchaus in der Lage, die EURO 2012 auch ohne den Mitausrichter Ukraine durchzuführen. Für den Fall, dass der Umbau des Stadions NSK Olimpiyskyi in Kiew nicht rechtzeitig fertig werde, sei dieses Szenario vorstellbar. mehr
News: 03.12.2008 - Euro 2012
Bauherr ist gefunden

Bauherr ist gefunden

Die Entscheidung, welches der drei im Rennen befindliche Bauunternehmen den Umbau des Olympiastadions in Kiew durchführen wird, ist gefallen. Der Zuschlag ging an KyivMiskBud. Anfang dieser Woche wurden die Verträge unterschrieben, die Arbeiten können nun beginnen. mehr
News: 31.10.2008 - Euro 2012

Finanzkrise zieht im Sport weiter ihre Kreise

Die internationale Finanzkrise trifft nun auch die ukrainischen Vorbereitungen zur EM 2012: 80 Prozent der Bauarbeiten sind mittlerweile zum Erliegen gekommen, gab OK-Sprecher Jewgeni Willinsky nach einer Inspektionsreise nun gegenüber den Medien bekannt. mehr
News: 08.10.2008 - Euro 2012
Ungewissheit über Höhe der Finanzierung

Ungewissheit über Höhe der Finanzierung

Da die Finanzierung des geplanten EM-Stadions im ukrainischen Lemberg nach wie vor unklar, ist, übernimmt nun die Stadt die Kosten in Höhe von 85 Millionen Euro. Bürgermeister Andriy Sadovyy sagte, dass die Stadt bereit sei, eine solche Vereinbarung zu unterschreiben. mehr
News: 26.09.2008 - Euro 2012
EM 2012 bleibt in Osteuropa – vorerst

EM 2012 bleibt in Osteuropa – vorerst

Das UEFA Exekutiv-Komitee bei heute bei seinem Treffen in Bordeaux beschlossen, der Ukraine und Polen die Ausrichtung der EURO 2012 nicht zu entziehen – jedenfalls vorläufig nicht. Die UEFA übte dabei noch einmal Kritik an den schleppenden Vorbereitungen. mehr
News: 25.09.2008 - EM 2012
Augen zu und durch?

Augen zu und durch?

Die UEFA-Granden tagen derzeit in Bordeaux. Neben einer Erweiterung des EM-Teilnehmerfeldes von derzeit 16 auf 24 Mannschaften ab 2016, ist das Turnier 2012 Gegenstand des Zusammenkommens. Vertraut die UEFA Polen und der Ukraine? Oder wird die Euro neu vergeben? mehr
News: 23.09.2008 - Euro 2012
Euro 2012 in Berlin und Leipzig?

Euro 2012 in Berlin und Leipzig?

Die Probleme bei der Vorbereitung der Euro 2012 in Polen und der Ukraine sorgen täglich für Gesprächsstoff – und der DFB dementiert unentwegt Gerüchte, Deutschland stehe als Ersatz-Gastgeber bereit. Doch jetzt wurden Pläne bekannt, Leipzig und Berlin einzubinden. mehr
News: 19.09.2008 - Euro 2012

Ukraine laut Präsident im Zeitplan

Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat der UEFA versichert, dass alle benötigten Objekte rechtzeitig fertig gestellt werden. In einer Woche entscheidet das UEFA-Exekutivkomitee darüber, ob die Ukraine und Polen die EURO 2012 tatsächlich ausrichten dürfen. mehr
News: 08.08.2008 - Euro 2012
Ein Mutmacher für die EM-Gastgeber

Ein Mutmacher für die EM-Gastgeber

Die Ukraine hat auf Kritik an den EM-Vorbereitungen der letzten Monate reagiert und das Büro von Gerkan, Marg und Partner beauftragt, einen Ent- wurf für den Umbau des Olympiastadions in Kiew zu entwickeln. Ein Vertrag mit einem Wettbewerber war zuvor gekündigt worden. mehr
News: 09.07.2008 - Euro 2012

Sechs polnische Stadien?

Erstmals hat ein polnischer Offizieller bestätigt, dass eine Art Plan B in der Schublade bereit liegt, sollte die Ukraine ihre EM-Vorbereitungen nicht wie geplant abschließen können. Demzufolge ist Polen darauf vorbereitet, die EM mit sechs statt vier Stadien auszurichten. mehr
Bericht: 04.07.2008 - Euro 2012

So klug als wie zuvor

Monsieur Michel Platinis Reise in die Gastgeberländer der Fußball-Europameisterschaft 2012, Polen und Ukraine, wurde mit Spannung erwartet. Zu viel wurde in den vergangenen Wochen über die schleppenden Vorbereitungen berichtet, als dass man den möglicherweise entscheidenden Besuch als Randnotiz verbuchen könnte. mehr
News: 02.07.2008 - Kiew

Plötzliche Bautätigkeit in der Ukraine

Der Besuch von UEFA-Präsident Michel Platini scheint Wirkung zu zeigen: Nach Monaten des Stillstands auf den Baustellen für die EURO 2012 kommt beim Co-Gastgeberland Ukraine langsam Bewegung in die Arbeiten. In Kiew werden derzeit erste Abrissarbeiten vorbereitet. mehr
Bericht: 30.06.2008 - Euro 2012

Platini und die Euro 2012: Die Geister, die ich rief...

Kaum ist die Euro 2008 beendet, richtet sich der Blick der Fußballwelt in Richtung der Großereignisse, die da kommen. Während die Sorgen um die WM 2010 in Südafrika zuletzt immer geringer wurden, scheint das EM-Turnier 2012 in Polen und der Ukraine sehr gefährdet. mehr
News: 24.06.2008 - Euro 2012

Herber Rückschlag für Co-Gastgeber Ukraine

Das ukrainische Sportministerium hat heute bekannt gegeben, die Gespräche mit der taiwanesischen Archasia Group abgebrochen zu haben. Diese sollte das Olympiastadion in Kiew hinsichtlich der Euro 2012 umfassend modernisieren und überdachen. mehr
News: 16.06.2008 - Euro 2012

Sorgen über Sorgen

Die Spekulationen um eine Neuvergabe der Euro 2012, deren geplante Austragung in Polen und der Ukraine gefährdet scheint, reißen nicht ab. Am Wochenende machte nun das Gerücht die Runde, UEFA-Präsident Michel Platini habe Spanien gebeten im Bedarfsfall einzuspringen. mehr
News: 10.06.2008 - Euro 2012

Der DFB springt nicht ein

Meldungen, wonach Deutschland als Ersatzausrichter für die Endrunde der EM 2012 in Polen und der Ukraine im Gespräch sei, wurden heute von DFB Generalsekretär Wolfgang Niersbach dementiert. An den Gerüchten sei nichts dran, ließ er auf Anfrage verlauten. mehr
News: 05.06.2008 - Euro 2012
UEFA dementiert Gerüchte um die Neuvergabe der EM 2012

UEFA dementiert Gerüchte um die Neuvergabe der EM 2012

Die UEFA hat heute auf Meldungen reagiert, wonach der Verband verstärkt über eine Neuvergabe der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine nachdenken würde. Wie Kommunikationsdirektor William Gaillard mitteilte, entbehre diese Information jeglicher Grundlage. mehr
News: 04.06.2008 - Euro 2012

UEFA in Sorge um Polen und Ukraine

Kurz vor Start der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz wächst in Reihen der UEFA die Sorge um das Turnier 2012 in Polen und der Ukraine. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, intensiviert der Dachverband Beratungen über eine Neuvergabe der EM 2012. mehr
News: 21.05.2008 - Lemberg

Baubeginn verschoben

Der Neubau des EM-Stadions im ukrainischen Lemberg lässt weiter auf sich warten. Wie die Stadt ankündigte, sei mit einem Baubeginn nicht vor Ende dieses Jahres zu rechnen. Offenbar sorgt die berüchtigte ukrainische Bürokratie für die Verzögerungen, da wichtige Unterlagen nicht schnell genug bearbeitet werden. mehr
News: 22.04.2008 - EM 2012
EM-Gastgeber Ukraine in großen Schwierigkeiten

EM-Gastgeber Ukraine in großen Schwierigkeiten

Nachdem UEFA-Präsident Michel Platini schon vor Wochen den Stand der Vorbereitungen der EM-Gastgeber 2012 Polen und Ukraine kritisiert hatte, gab nun auch der ukrainische Verbandspräsident Grigori Surkis Probleme zu. Es drohe sogar der Entzug des Ausrichter-Status. mehr
News: 14.04.2008 - Euro 2012
Polen und die Ukraine verstärken ihr Engagement

Polen und die Ukraine verstärken ihr Engagement

Die beiden Gastgeberländer der Euro 2012, Polen und die Ukraine, wollen hinsichtlich der Vorbereitung des Endrundenturniers ihre Zusammenarbeit verstärken. Darauf verständigten sich die Präsidenten beider Staaten in einem Gespräch in Warschau. mehr
News: 28.02.2008 - Euro 2012

Das Aus für Lemberg?

Offenbar verschiebt sich die ukrainische Problemzone im Rahmen der Vorbereitungen auf die Europameisterschaft 2012 von der Hauptstadt Kiew ins gut 500 Kilometer westwärts gelegene Lemberg. Der UEFA-Projektkoordinator Matteo Hambutto droht der Stadt nun ganz offen mit der Aberkennung des Host-City-Status. mehr
News: 22.06.2007 - Euro 2012

Hintertürchen für Chorzow und Co?

Während die UEFA Kritik am vermutlichen Finalstadion der Euro 2012 übt, erwägt das polnisch-ukrainische Organisationskomitee beim Kontinentalverband anzufragen, ob man das Turnier statt in apostrophierten acht Städten in deren zehn oder gar zwölf bestreiten kann. mehr
News: 03.05.2007 - Euro 2012

"Politische Entscheidung" gegen Italien

Der französische UEFA-Präsident Michel Platini hat den Zuschlag für die Doppelbewerbung von Polen und der Ukraine zur Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2012 in einem Interview als „politische Entscheidung“ bezeichnet. mehr
News: 15.03.2007 - Euro 2012
Italiens Chancen schmelzen

Italiens Chancen schmelzen

Gut fünf Wochen vor der Entscheidung der UEFA-Exekutive über den Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2012 verdichten sich die Anzeichen, dass die einst als favorisiert geltenden Italiener bei der Verkündung in Cardiff leer ausgehen werden. mehr