Top-News: Locations
Jetzt erschienen: Stadionwelt Locations 2015

Jetzt erschienen: Stadionwelt Locations 2015

Auf fast 50 Seiten bietet die Sonderausgabe einen Überblick der Möglichkeiten für Events in den beeindruckendsten Stadien, Arenen und Veranstaltungsstätten Deutschlands – sei es für Business, Sport oder Entertainment. Erfahrungsberichte und Interviews sowie Studien zeigen die wachsende Bedeutung von Sport-Locations. mehr

News: 29.01.2015 - Aachen
Stadt Aachen kauft den Tivoli

Stadt Aachen kauft den Tivoli

Die Stadt Aachen hat gestern für den symbolischen Preis von einem Euro den Tivoli gekauft. Dezernent Dr. Lothar Barth, Vertreter der „Aachener Stadion Beteiligungs GmbH“ (ASB), traf dafür den Insolvenzverwalter der „Alemannia Aachen Stadion GmbH“, Frank Schwarzer mehr
News: 29.01.2015 - Glendale
Super Bowl: Tickets für durchschnittlich 5.000 Dollar

Super Bowl: Tickets für durchschnittlich 5.000 Dollar

Am Sonntag findet im University of Phoenix Stadium in Glendale (Arizona) der 49. Super Bowl statt. Das Spiel ist offiziell schon ausverkauft, doch auf dem Zweitmarkt werden Tickets für bis zu 15.000 Dollar angeboten. Im Durchschnitt kostet ein Ticket dort rund 5.000 Dollar. mehr
Stadionwelt-Business


News: 28.01.2015 - Köln
VELUX EHF FINAL4: Volles Haus garantiert

VELUX EHF FINAL4: Volles Haus garantiert

Die EHF Marketing GmbH als Organisator des VELUX EHF FINAL4 hat bekannt gegeben, dass die VIP Tickets sowie die VIP Boxen vier Monate vor dem Event bereits vergriffen sind. Im Mai 2014 hat der Verkauf der Tickets aller Preiskategorien begonnen. mehr
News: 28.01.2015 - Madrid
Real Madrid: Namenswechsel für das Bernabéu

Real Madrid: Namenswechsel für das Bernabéu

Das Estadio Santiago Bernabéu wird aller Voraussicht nach seinen Namen teilweise verlieren. Nach Berichten der spanischen Zeitung AS hat sich der Club mit dem Investmentfonds IPIC aus Abu Dhabi über eine Übernahme der Namensrechte geeinigt. Der neue Name soll dann Abu Dhabi Bernabéu lauten. mehr
News: 28.01.2015 - Zwickau
Baufirma für Stadionbau bekanntgegeben

Baufirma für Stadionbau bekanntgegeben

In Zwickau steht rund eine Woche vor dem offiziellen Spatenstich zum Neubau offenbar die Baufirma fest. Die GP Papenburg Hochbau GmbH, die bereits für den Bau des Erdgas Sportparks in Halle zuständig war, soll dafür sorgen, dass der Zeitplan eingehalten werden kann. mehr

News: 28.01.2015 - Barcelona
1 Kommentar
FC Barcelona: Klartext zum Stadionnamen

FC Barcelona: Klartext zum Stadionnamen

Camp Nou? Oder doch Nou Camp? Die Aussprache des Stadionnamens des FC Barcelona bereitet außerhalb von Katalonien so manchem einige Schwierigkeiten. Um den Missverständnissen rund um den Namen Einhalt zu gebieten hat der FC Barcelona nun selbst gehandelt. mehr
News: 28.01.2015 - Beirut

Neubau in Beirut geplant

Die Stadt Beirut plant den Bau eines neuen Fußballstadions. Es soll anstelle eines existierenden Stadions im Horsh Beirut, dem größten Park der libanesischen Hauptstadt, errichtet werden. Der Stadtrat hat das Bauamt mit der Erstellung von Plänen beauftragt. mehr
News: 28.01.2015 - Köln
4 Kommentare
1. FC Köln will 75.000 Zuschauerplätze

1. FC Köln will 75.000 Zuschauerplätze

Seit Jahren bemüht sich der 1. FC Köln intensiv darum, das Einnahmepotenzial des RheinEnergieSTADIONs zu erhöhen. Nachdem der Kauf scheiterte, ist aktuell erneut die Erweiterung der Zuschauerkapazität von 50.000 auf 75.000 im Gespräch. Die Machbarkeit wurde bereits geprüft. mehr
Foto-Updates


News: 28.01.2015 - Orlando
Strand-Lounge in Football-Stadion

Strand-Lounge in Football-Stadion

Die University of Central Florida (UCF) in Orlando plant für das Bright House Networks Stadion ihres Football-Clubs UCF Knights eine ganz spezielle neue Loge. Der East Side Club (ESC) soll in Anlehnung an die Strände Floridas wie eine Strandbar gestaltet werden. mehr
News: 28.01.2015 - Salt Lake City
Neues Fußballstadion für neuen US-Verein

Neues Fußballstadion für neuen US-Verein

Der MLS-Club Real Salt Lake aus Salt Lake City startet zur kommenden Saison mit einem neuen untergegliederten Verein, den Real Monarchs Salt Lake City, auch in der dritten US-Fußballliga, der USL PRO. Für den neuen Club soll nun auch ein neues Stadion errichtet werden. mehr
News: 27.01.2015 - Hamburg
HFC Falke hat ein zuhause

HFC Falke hat ein zuhause

Letzte Woche unterzeichneten die Präsidentin des HFC Falke e.V. Tamara Dwenger und der Beisitzer Philipp Markhardt den Mietvertrag für den Rudi-Barth-Sportplatz in Altona Nord. Damit hat der neugegründete Fanverein vorerst ein zuhause gefunden. mehr
News: 27.01.2015 - Gelsenkirchen
3 Kommentare
Schalke beginnt mit Bau von neuem Trainingsgelände

Schalke beginnt mit Bau von neuem Trainingsgelände

Der FC Schalke 04 startet am Donnerstag mit den Rodungsarbeiten auf dem Gelände des alten Parkstadions um in Zukunft sein neues Trainingsgelände zu errichten. Das Projekt beinhaltet den Bau neuer Trainingsplätze, ein neues Fan- und Besuchergebäude und den Umbau des Parkstadions. mehr
News: 27.01.2015 - Scottsdale
Weltgrößtes „Snack-Stadion“

Weltgrößtes „Snack-Stadion“

Im Vorfeld des Super Bowls hat Yelp gemeinsam mit Bar Napkin Productions das vermutlich weltgrößte „Snack-Stadion“ gebaut. Es steht in der Scottsdale Fashion Square Mall und soll eine Nachbildung des University of Phoenix Stadium, in dem der diesjährige Super Bowl stattfindet, darstellen. mehr
News: 27.01.2015 - Dortmund
Weniger Zuschauer beim Revierderby

Weniger Zuschauer beim Revierderby

Bei Borussia Dortmund startet der Vorverkauf für das kommende Revierderby gegen Schalke 04. Der Verein gab dabei bekannt, dass sich die Kapazität des Stadions beim Derby um circa 1.145 Plätze reduzieren wird. Der BVB begründet den Schritt mit Sicherheitsvorkehrungen. mehr
News: 27.01.2015 - Thun
Erstmals Länderspiel in Thun

Erstmals Länderspiel in Thun

Erstmals findet in Thun ein offizielles Länderspiel der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft statt. Im Rahmen der EM-Vorbereitung bestreitet das Team von Vladimir Petkovic am Mittwoch, 10. Juni, in der Stockhorn Arena ein Länderspiel gegen Liechtenstein. mehr
News: 27.01.2015 - Freiburg
Keine Einschränkung durch neues SC-Stadion

Keine Einschränkung durch neues SC-Stadion

Ein Gutachten im Auftrag der Bürgerinitiative Pro Flugplatz Freiburg kommt zu dem Schluss, dass das geplante neue Stadion am Flugplatz häufiger zu Flugzeug- und Personenschäden führen werde (Stadionwelt berichtete). Die DRF Luftrettung widerspricht nun dieser Einschätzung. mehr
News: 27.01.2015 - Bordeaux
1 Kommentar
Bilder aus dem Nouveau Stade de Bordeaux

Bilder aus dem Nouveau Stade de Bordeaux

Im Mai diesen Jahres soll das 42.000 Zuschauer fassende Nouveau Stade de Bordeaux eröffnet werden. Seit 2013 ist die neue Heimspielstätte für den FC Girondins Bordeaux im Bau. 2016 werden dort fünf Spiele der Fußball-EM stattfinden. Stadionwelt zeigt aktuelle Umbaubilder. mehr
News: 26.01.2015 - Montevideo
Peñarol-Stadion: Beginn der nächsten Bauphase

Peñarol-Stadion: Beginn der nächsten Bauphase

Im Februar 2014 erfolgte die Grundsteinlegung für das neue Stadion des uruguayischen Hauptstadtvereins Club Atletico Peñarol. Aktuell arbeiten rund 150 Arbeiter auf der Baustelle im Nordwesten Montevideos. Nun hat die nächste Bauphase begonnen. mehr
News: 26.01.2015 - Cambridge
Kein neues Stadion für Cambridge United

Kein neues Stadion für Cambridge United

Der englische Viertligist Cambridge United ist mit den Plänen für ein neues Stadion wohl endgültig gescheitert. Stattdessen plant man nun einen Umbau des Abbey Stadiums. Die Pläne, zusätzlich ein Sportdorf mit neuen Häusern und Trainingsanlagen zu bauen, bleiben offenbar bestehen. mehr
News: 26.01.2015 - Aarau
1 Kommentar
FC Aarau: Beschwerde gegen Neubau abgelehnt

FC Aarau: Beschwerde gegen Neubau abgelehnt

Im Mai 2014 erhielt der FC Aarau die Baubewilligung für sein neues Stadion. Dagegen wurde jedoch Einspruch eingelegt, wodurch die Genehmigung noch nicht rechtskräftig ist (Stadionwelt berichtete). Nun hat der Aargauer Regierungsrat die Beschwerde abgelehnt. mehr
News: 26.01.2015 - Hamburg
Mäzen spendet Millionenbetrag für HSV-Campus

Mäzen spendet Millionenbetrag für HSV-Campus

Der Hamburger SV plant den Bau eines Trainingszentrums an der Imtech Arena. Seit Sommer 2014 wurden die Pläne für den HSV-Campus überarbeitet (Stadionwelt berichtete). Nun wurde bekannt, dass Clubmäzen Alexander Otto das Projekt mit einem zweistelligen Millionenbetrag unterstützen wird. mehr
News: 26.01.2015 - Hannover
Vor zehn Jahren: Eröffnung der AWD-Arena

Vor zehn Jahren: Eröffnung der AWD-Arena

In unserem Rückblick präsentieren wir die News-Highlights auf Stadionwelt.de von vor zehn Jahren. Heute schauen wir auf die AWD-Arena in Hannover, die am 24. Januar 2005 nach einem umfassenden Umbau eröffnet wurde. Nach dem Umbau war das Stadion unter anderem Spielort der Fußball-WM 2006. mehr
News: 25.01.2015 - Umfrage
3 Kommentare
Umfrage: Besucherfreundlichstes Erstligastadion

Umfrage: Besucherfreundlichstes Erstligastadion

Die Bundesliga ist ein wahrer Zuschauermagnet. Nirgendwo anders zieht eine Fußball-Liga derart viele Besucher wie das deutsche Oberhaus. In der aktuellen Umfrage möchten wir von unseren Lesern wissen, welches der 18 Stadien im Gesamtpaket als besonders besucherfreundlich wahrgenommen wird. mehr
News: 25.01.2015 - Miami
3 Kommentare
Renderings umgebautes Sun Life Stadium

Renderings umgebautes Sun Life Stadium

Die Bauarbeiten am Sun Life Stadium im Miami sind im vollen Gange. Nun hat der Club Renderings veröffentlicht, wie das Stadion nach der Renovierung aussehen soll. Auffallend sind vor allem die für NFL-Stadien untypische Dachkonstruktion und die vier großen Video-Displays. mehr
News: 24.01.2015 - Chicago
2 Kommentare
Verzögerungen beim Umbau des Wrigley Field

Verzögerungen beim Umbau des Wrigley Field

Das Wrigley Field, Heimstätte des Baseballclubs Chicago Cubs, wird seit Oktober 2014 umfassend renoviert. Nun gibt es erste Verzögerungen beim Bau und es ist absehbar, dass die unüberdachten Zuschauertribünen, die abgerissen und neu errichtet werden, nicht zur neuen Saison öffnen können. mehr
News: 24.01.2015 - Biel
Renderings Stades de Bienne

Renderings Stades de Bienne

Seit Ende Dezember 2012 befinden sich die Stades de Bienne im schweizerischen Biel im Bau. Das Projekt besteht aus einem Eisstadion, einem Fußballstadion sowie einer Curlinghalle (Stadionwelt berichtete). Stadionwelt zeigt neue Renderings der Sport- und Veranstaltungsstätte. mehr
News: 24.01.2015 - Minneapolis
Zeitraffervideo zum Vikings Stadium

Zeitraffervideo zum Vikings Stadium

Das Vikings Stadium, die neue Heimat des NFL-Clubs Minnesota Vikings, befindet sich aktuell im Bau und soll bis 2016 fertiggestellt werden. 2018 wird das Stadion Austragungsort des Super Bowls sein. Rund ein Jahr nach Baubeginn zeigt ein aktuelles Zeitraffervideo den Baufortschritt. mehr
News: 23.01.2015 - Karlsruhe
Update Messehalle 2: Umbau zur Leichtathletik-Arena

Update Messehalle 2: Umbau zur Leichtathletik-Arena

Die Halle 2 der Messe Karlsruhe wurde in diesen Tagen für 2 Veranstaltungen zur Leichtathletik-Arena umgebaut. Die Wettkampf-Anlage mit 200-Meter-Bahn und Infield stammt vom Anbieter Kanstet und war bereits bei der Leichtathletik-Hallen-EM 2013 in Göteborg im Einsatz. mehr
News: 23.01.2015 - Terengganu
1 Kommentar
Stadion nach zweimaligem Einsturz vor der Eröffnung

Stadion nach zweimaligem Einsturz vor der Eröffnung

Das Sultan Mizan Zainal Abidin Stadium in Malaysia hatte in den vergangenen sechs Jahren zweimal unter dem Einsturz seines Daches zu leiden. Nun soll das 50.000 Zuschauer fassende Stadion ab Mitte Februar wieder für den Heimatclub, den Terengganu FA, nutzbar sein. mehr
News: 23.01.2015 - Berlin
2 Kommentare
Umbaupläne für Berliner Jahn-Sportpark

Umbaupläne für Berliner Jahn-Sportpark

Im Olympiakonzept von Berlin für die Spiele 2024 spielt der Jahn-Sportpark eine wichtige Rolle. Er soll zum Zentrum der Paralympics werden, die nach den Spielen stattfinden. Hierfür sind allerdings umfassende Renovierungs- und Umbaumaßnahmen am Stadion notwendig. mehr
News: 23.01.2015 - Cuiabá
WM-Stadion wird vorübergehend geschlossen

WM-Stadion wird vorübergehend geschlossen

Die Arena Pantanal in Cuiabá, in der vier Vorrunden-Spiele der WM 2014 stattfanden muss vorerst schließen, da es zu Komplikationen bei den Arbeiten am Stadion kam. Der Bau des 200 Millionen Euro teuren Stadions konnte vor der WM noch nicht vollständig abgeschlossen werden. mehr
News: 23.01.2015 - Boston

Keine Kostenersparnis durch temporäres Olympiastadion?

Anfang Januar wurde Boston als US-Bewerber für die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 gewählt (Stadionwelt berichtete). Es gibt bereits Pläne für den Bau eines temporären, 60.000 Zuschauer fassenden Olympiastadions. Architekten bezweifeln jedoch, ob dadurch Kosten eingespart werden. mehr

Alle News finden Sie hier | Alle Interviews finden Sie hier