EM-Reform der UEFA?


News: 19.09.2014 - EURO 2020

Euro 2020: Übersicht der Ausrichter

Die UEFA hat in Genf die Austragungsorte für die EURO 2020 bekanntgegeben, die in 13 verschiedenen Ländern stattfinden wird. Stadionwelt liefert die Übersicht zu den Spielstätten der Europameisterschaft. Über die Ausrichtung des Finalpakets kann sich die britische Hauptstadt London mit dem Wembley Stadium freuen. mehr
News: 18.09.2014 - EURO 2020
Euro-2020-Stadioncheck: Kapazität ab 60.000

Euro-2020-Stadioncheck: Kapazität ab 60.000

Im dritten Teil unserer Serie stellen wir die acht Bewerber-Stadien mit einer Kapazität von über 60.000 Plätzen vor und widmen uns außerdem den beiden Bewerbern um das Finalpaket: München und London. Die anderen Bewerber sind Baku, Brüssel, Budapest, Rom, St. Petersburg und Cardiff. mehr
News: 17.09.2014 - Euro 2020
Euro-2020-Stadioncheck: Kapazität bis 60.000

Euro-2020-Stadioncheck: Kapazität bis 60.000

Heute werfen wir einen Blick auf sechs weitere Stadien, die sich um die Standardpakete für die Euro 2020 beworben haben und ein Fassungsvermögen bis 60.000 Plätze haben. Mit dabei sind Dublin, Amsterdam, Bukarest, Stockholm, Bilbao und Glasgow. mehr
News: 16.09.2014 - Euro 2020
Euro 2020 Stadioncheck: Kapazität bis 40.000

Euro 2020 Stadioncheck: Kapazität bis 40.000

Die UEFA hat in der letzten Woche ihren Evaluierungsbericht zu den 19 Anwärtern auf die 13 Spielstätten für die Euro 2020 veröffentlicht. Stadionwelt wirft vorab einen Blick in den Bericht und checkt die Chancen der Bewerber. Heute mit allen Stadien einer Kapazität von 30.000 - 40.000 Plätzen. mehr
News: 06.06.2014 - Euro 2020
Umfrage: Bewerber für EURO 2020

Umfrage: Bewerber für EURO 2020

19 Länder sind verblieben, die sich um die 13 Plätze als Ausrichter der EURO 2020 bewerben. Neben Größen wie England oder Deutschland finden sich auch Länder wie Ungarn oder Israel unter den Bewerbern. In der letzten Umfrage wollte Stadionwelt von seinen Lesern wissen, wer Gastgeber sein soll. mehr
News: 18.05.2014 - EURO 2020
Umfrage: Bewerber für EURO 2020

Umfrage: Bewerber für EURO 2020

19 Länder sind verblieben, die sich um die insgesamt 13 Plätze als Ausrichter der paneuropäischen EURO 2020 bewerben. Neben bekannten Größen wie England oder Deutschland finden sich auch Länder wie Ungarn oder Israel unter den Bewerbern, die bisher keine Groß-Events ausrichten durften. mehr
News: 18.05.2014 - Euro 2020
EURO 2020: Morgen entscheidet die UEFA

EURO 2020: Morgen entscheidet die UEFA

Welche Länder sich mit welchen Städten für die EURO 2020 beworben haben, ist schon länger klar. Im September wird die UEFA entscheiden, welche 13 Stadien bei der EM Spielstätte sein werden. Stadionwelt liefert die Übersicht der 19 Bewerber. mehr
News: 06.05.2014 - Euro 2020
EURO 2020: Steigt der DFB aus?

EURO 2020: Steigt der DFB aus?

Seit Ende April steht fest, dass das Finale der in 13 Ländern ausgetragenen EURO 2020 entweder in London oder in München stattfinden wird, da sich nur die FA und der DFB für das „große Paket“ beworben haben. In Frankfurt wird aber auch über einen Rückzug diskutiert. mehr
News: 25.04.2014 - Euro 2020
Großer Favorit zieht sich zurück

Großer Favorit zieht sich zurück

Mehrere Mitgliedsverbände der UEFA haben bereits ihre Kandidatur für die EURO 2020 zurückgezogen, die in 13 Ländern auf dem ganzen Kontinent ausgetragen werden soll. Zuletzt verabschiedete sich auch einer der ganz großen Favoriten aus dem Bewerberkreis. mehr
News: 25.04.2014 - Euro 2020
Auch die Schweiz verzichtet auf Bewerbung

Auch die Schweiz verzichtet auf Bewerbung

Der Schweizerische Fußballverband (SFV) verzichtet nun auch auf eine Kandidatur für Spiele der paneuropäischen Europameisterschaft. Der Bewerbung mit dem Baseler Stadion als Austragungsort von Gruppenspielen wurden bestenfalls geringe Chancen eingeräumt. mehr
News: 25.04.2014 - EURO 2020
Euro 2020: Frist für Bewerbungsunterlagen endet

Euro 2020: Frist für Bewerbungsunterlagen endet

Heute müssen die Bewerbungsunterlagen als Ausrichter für die EURO 2020 beim europäischen Fußballverband UEFA eingehen. Das Turnier wird in 13 Ländern des Kontinents ausgetragen, anstatt wie bisher in ein oder zwei. Ursprünglich hatten 32 Länder Interesse an der Ausrichtung angemeldet. mehr
News: 24.04.2014 - Euro 2020
Polen sieht zu kleine Chance

Polen sieht zu kleine Chance

Nachdem Tschechien seine Bewerbung für die paneuropäische EM 2020 gestern zurückgezogen hat, zog Polen nach. Das teilte Verbandspräsident Boniek ebenfalls gestern auf einer Pressekonferenz mit. Unter anderem rechnete man sich angesichts der Ausrichtung 2012 geringe Chancen aus. mehr
News: 23.04.2014 - Euro 2020
Keine EURO 2020 in Tschechien

Keine EURO 2020 in Tschechien

Der Tschechische Fußballverband FACR hat bekannt gegeben, sich nicht weiter für die paneuropäische EURO 2020 zu bewerben. Man habe alles versucht, um die Spiele nach Prag zu holen, sei aber letztendlich an einem notwendigen Vertrag mit der Stadt gescheitert. mehr
News: 11.03.2014 - Euro 2020
Finnland wird nicht Teil der EURO 2020

Finnland wird nicht Teil der EURO 2020

Als erster der insgesamt 32 Verbände hat Finnland seine Bewerbung für die Fußball-EM im Olympiastadion von Helsinki zurückgezogen. Aufgrund des 60. Geburtstags der Europameisterschaft soll die 16. Austragung in mehreren Metropolen des Kontinents stattfinden. mehr
News: 05.01.2014 - Euro 2020
Galerie: Mögliche Stadien der EURO 2020

Galerie: Mögliche Stadien der EURO 2020

Die UEFA hat auf ihrem Kongress in Dubrovnik bekannt gegeben, welche Länder sich für die EURO 2020 beworben haben. Von den 54 Mitgliedsverbänden sind insgesamt 32 daran interessiert, eines der 13 Pakete mit Spielen der Europameisterschaft zu erhalten. mehr
News: 16.11.2013 - Euro 2020
Umfrage: Wo sollte die Euro 2020 stattfinden?

Umfrage: Wo sollte die Euro 2020 stattfinden?

Die UEFA hat bekannt gegeben, welche Nationalverbände mit welchen Städten Interesse an der Ausrichtung von Spielen der länderübergreifenden EURO 2020 bekundet haben. In unserer neuen Umfrage möchten wir wissen, welches Land bzw. Stadt Sie favorisieren. Wo sollte die EM stattfinden? mehr
News: 19.09.2013 - EURO 2020

32 Bewerbungen für Euro-Ausrichtung

Beim derzeit stattfindenden Kongress der UEFA in Dubrovnik wird morgen bekannt gegeben, welche Länder sich mit welchen Stadien als Ausrichter der EURO 2020 bewerben. Einige Verbände hatten ihr Interesse öffentlich gemacht, aus einigen war bisher nichts verlautbart worden. mehr
News: 13.09.2013 - Euro 2020

Interesse an EURO-Ausrichtung steigt

Am gestrigen Donnerstag endete die erste Frist der UEFA im Hinblick auf die EURO 2020. Bis Mitternacht mussten die Mitgliedsverbände, die dann Austragungsort werden wollen, ihre Interessenerklärung abgegeben haben. Am 20. September werden die Bewerber offiziell bekannt gegeben. mehr
News: 06.09.2013 - Euro 2020

Auch Belgien will EURO 2020

So langsam kommt der Stein ins Rollen: Nach Deutschland, Bulgarien, Tschechien und der Schweiz hat nun auch Belgien seine Bewerbung für die EURO 2020 offiziell gemacht. Die Unterlagen sollen nächste Woche bei der UEFA eintreffen. Dafür soll ein neues Nationalstadion her. mehr
News: 06.09.2013 - Euro 2020

EURO 2020: Schweiz bewirbt sich, Österreich nicht dabei

Der schweizerische Fußballverband SFV möchte in Hinblick auf die EURO 2020 eines der 13 zu vergebenden Pakete bekommen und bewirbt sich mit dem St. Jakob-Park als Austragungsort. Die Bewerbung soll in den nächsten Tagen abgeschickt werden. mehr
News: 04.09.2013 - Euro 2020

Tschechien hat Interesse an EM-Spielen

Der tschechische Fußballverband möchte einen von 13 Austragungsorten bei der Europameisterschaft 2020 stellen. Entsprechende Absichten sollen bis zum Fristablauf am 12. September der UEFA mitgeteilt werden. Als Spielort ist die Hauptstadt Prag vorgesehen. mehr
News: 02.09.2013 - Euro 2020

EM auf dem Balkan?

In der vergangenen Woche hat der DFB nicht nur entschieden, welche Stadt für Deutschland ins Rennen um die EURO 2020 geht. Auch Bulgarien hat erstmals Interesse an der Ausrichtung von Spielen des paneuropäisch geplanten Turniers geäußert. mehr
News: 30.08.2013 - Euro 2020

EURO 2020: München geht ins Rennen

Der Favorit hat sich durchgesetzt, die Münchner Allianz Arena wird vom DFB ins Rennen um die als paneuropäisch geplante EURO 2020 geschickt. In den letzten Tagen hatte sich die bayrische Landeshauptstadt bereits als Favorit herauskristallisiert, Berlin hat das Nachsehen. mehr
News: 17.08.2013 - Euro 2020

Umfrage: Austragungsorte der Euro 2020

Die EURO 2020 findet erstmals in ganz Europa statt. Bis zum 11. September dieses Jahres haben Bewerber die Möglichkeit, ihre Unterlagen bei der UEFA einzureichen. Stadionwelt möchte wissen, welche Austragungsorte außerhalb Deutschlands von den Lesern favorisiert werden. mehr
News: 17.08.2013 - Deutschland

Berlin oder München – das war hier die Frage

Ende des Monats wird der DFB bekannt geben, mit welchem Stadion er in das Rennen um die Teilnahme an der kontinentalen Europameisterschaft im Jahr 2020 geht. Zur Auswahl stehen lediglich noch zwei Spielstätten: Das Olympiastadion in Berlin und die Allianz Arena in München. mehr
News: 18.03.2013 - Euro 2020

Euro-Bewerbung: Entscheidung im August

Der deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Fahrplan für die EURO-Bewerbung 2020 bekannt gegeben. Nach einer Bewerbungsphase von Mitte Mai bis Ende Juli, wird der DFB am 30. August 2013 eine Entscheidung darüber treffen, welcher Kandidat in das Rennen geschickt wird. mehr
News: 27.02.2013 - Euro 2020

Kein Finale in München möglich?

In dieser Woche hat sich die Münchner Allianz Arena als erster Spielort offiziell für die paneuropäische EURO 2020 beworben und die entsprechenden Unterlagen beim DFB eingereicht. Doch zum jetzigen Stand ist die Heimstätte des FC Bayern zu klein für ein EM-Endspiel. mehr
News: 26.02.2013 - EURO 2020

Deutschland bei der EURO 2020 sicher dabei?

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat gegenüber Medien prognostiziert, er gehe davon aus, dass die EURO 2020 auch auf deutschem Boden ausgetragen werde. Die EM wird in sieben Jahren in 13 Stadien in 13 verschiedenen Ländern stattfinden. Aus Deutschland gibt es bisher eine Bewerbung. mehr
News: 25.01.2013 - Euro 2020

13 Länder, 13 Städte für EURO 2020

Nach der Entscheidung der UEFA für eine EURO 2020 auf dem gesamten Kontinent Ende letzten Jahres hat der Verband heute erste Einzelheiten über das Turnier in siebeneinhalb Jahren bekannt gegeben. Demnach wird die EURO in 13 Städten in 13 Ländern stattfinden. mehr
News: 22.01.2013 - Euro 2020

Deutsche Bewerberstädte für EURO 2020 ausgewählt?

Die Europameisterschaft 2020 wird als Pilotprojekt erstmals in verschiedenen Ländern Europas ausgetragen. Von den europäischen Fußballverbänden können Bewerbungen eingereicht werden. Offenbar sind die deutschen Bewerberstädte bereits festgelegt. mehr
News: 24.12.2012 - Euro 2020

Galerie: Kandidaten für die EURO 2020

In 13 europäischen Metropolen soll die EURO 2020 ausgetragen werden. Ab März 2013 soll für die möglichen Austragungsorte möglich sein, sich zu bewerben. Stadionwelt stellt bereits mögliche Favoriten bei der Vergabe vor. mehr
News: 10.12.2012 - Euro 2020

Kriterien für Bewerberstädte der Europa-EM

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht derzeit neun deutsche Städte als potenzielle Austragungsorte der EM 2020, die europaweit ausgetragen wird. Neben den bisherigen Bewerberstädten selbst nennt er die speziellen Kriterien, die diese erfüllen müssen. mehr
Interview: 07.12.2012 - Euro 2020

„Es geht darum, nachhaltig zu arbeiten“

Der Vorschlag von UEFA-Präsident Michel Platini, die Endrunde 2020 in ganz Europa austragen zu lassen, wurde abgesegnet. Stadionwelt unterhielt sich über das Thema mit dem Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH, Hans Rütten. mehr
News: 06.12.2012 - Euro 2020

Stadionwelt-Szenario zur EM-Reform der UEFA

Die UEFA hat angekündigt, die EURO 2020 in 13 europäischen Metropolen auszutragen. Bereits im Juli hat Stadionwelt ein Szenario entworfen, das nach jetzigem Stand Realität werden könnte. Hier noch einmal die mögliche EURO 2020 im Detail. mehr
News: 06.12.2012 - Euro 2020

EURO-Revolution perfekt

Der von UEFA-Präsident Michel Platini noch vor dem Finale der EURO 2012 geäußerte Plan einer europaweiten EM ist in die Tat umgesetzt worden. Im Jahr 2020 wird das Turnier in 10 bis 14 Städten stattfinden, die über den ganzen Kontinent verteilt sind. Der Favorit auf das Finale ist London. mehr
News: 29.11.2012 - Euro 2020

EURO 2020: Wo in Deutschland soll gespielt werden?

Nach einem Vorschlag von UEFA-Präsident Platini könnte die EURO 2020 europaweit stattfinden. DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock sieht bereits eine breite Zustimmung in Europa. In welchen Stadien in Deutschland gespielt werden könnte, ist jedoch noch offen. mehr
News: 13.11.2012 - Euro 2020

EM 2020: Platini macht Ernst

Im Sommer äußerte UEFA-Präsident Michel Platini den Vorschlag, dass die EM 2020 nicht nur in einem oder zwei Ländern ausgetragen werden solle, sondern in mehreren Stadien in ganz Europa. Nun möchte Platini sein Modell am 7. Dezember dem UEFA-Exekutivkomitee vorstellen. mehr
News: 27.09.2012 - Euro 2020

England geht auf Platinis EM-Vorschlag zu

Nachdem die englische Bewerbung um die WM 2018 mit einer herben Niederlage und Enttäuschung endete, hat sich der Verband FA (The Football Association) als ein möglicher Kandidat für eine von UEFA-Präsident Platini vorgeschlagene europaweite EURO 2020 ins Spiel gebracht. mehr
News: 04.07.2012 - Euro 2020

Sonderthema: Weiteres Modell zur EURO 2020

Mit seiner Idee von einer EURO 2020, die europaweit in 12 bis 13 Städten ausgetragen wird, hat Michel Platini eine polarisierende Welle losgetreten. Nachdem Stadionwelt bereits das Modell „Europas Metropolen“ skizziert hat, folgen nun weitere Szenarien. mehr
News: 04.07.2012 - Euro 2020

Sonderthema: Das sagen Experten zu Platinis Idee

Ist es eine vage Idee, eine Reform oder gar eine Revolution der Fußball-Europameisterschaft? Fakt ist: Die Überlegungen von UEFA-Präsident Michel Platini, die EURO 2020 in 12 bis 13 Ländern in Europa auszutragen, werden nicht nur innerhalb der UEFA ernsthaft diskutiert und geprüft. mehr
Weitere Artikel:
1 2