Aktuelle Stadion-News


News: 28.09.2015 - Tallinn

Nationalstadion wird erweitert

Die A. Le Coq Arena in der estnischen Hauptstadt Tallinn wird erweitert. Das Nationalstadion soll künftig Platz für 15.000 Zuschauer bieten – damit wird die Kapazität um die Hälfte erhöht. Die estnische Regierung stellt für das Projekt fünf Millionen Euro bereit. mehr
News: 28.09.2015 - Antalya

Photovoltaik-Anlage in neuem Stadion

Das neue Stadion in Antalya wird mit einer 1,4 Megawatt Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die Anlage kommt vom japanischen Hersteller Omron und wurde vom türkischen Unternehmen SEISO umgesetzt. Die Kosten für die Anlage belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro. mehr
News: 28.09.2015 - Lusail

WM 2022: Datum für Eröffnungsspiel bekanntgegeben

Die FIFA hat am Freitag verkündet, dass das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft 2022 in Katar am 21. November stattfinden wird. Das Finale wird am 18. Dezember ausgetragen. Sowohl das Eröffnungs- als auch das Endspiel der WM werden im Lusail Stadium gespielt. mehr
News: 28.09.2015 - Kaliningrad

Staatsprüfung für WM-Stadion

Vor zwei Wochen haben die Bauarbeiten am WM-Stadion in der russischen Stadt Kaliningrad begonnen. Im Vorfeld gab es Verzögerungen, da es Streitigkeiten zwischen der Regierung und lokalen Behörden gab. Nun muss sich das Bauprojekt einer Staatsprüfung unterziehen. mehr
News: 28.09.2015 - Brüssel

Anderlecht zieht sich aus Stadionprojekt zurück

Der belgische Erstligist RSC Anderlecht hat erklärt, nicht in das neue Nationalstadion in Brüssel ziehen zu wollen. Dort sollte der Club Mieter werden und seine Heimspiele austragen. Stattdessen will der RSC seine Pläne, ein eigenes Stadion zu bauen, vorantreiben. mehr
News: 28.09.2015 - Warschau

Arena der außergewöhnlichen Events

Knapp drei Jahre nach der Eröffnung hat sich das neue polnische Nationalstadion auch auf dem internationalen Markt etabliert. Stadionwelt INSIDE hat den vielfältigen Veranstaltungsmix in der Multifunktionsarena beleuchtet und stellt das PGE Narodowy näher vor. mehr
News: 27.09.2015 - Moskau

Pokalfinale künftig im Luzhniki Stadion

Momentan wird das Luzhniki Stadion in Moskau für die WM 2018 umgebaut. In der Spielstätte werden unter anderem ein Halbfinale und das Endspiel ausgetragen. Russlands Sportminister Vitaly Mutko hat in dieser Woche bekanntgegeben, wie das Stadion nach der WM genutzt wird. mehr
News: 27.09.2015 - Enschede

Spielplan der Frauen-EM 2017 veröffentlicht

In dieser Woche wurde der Spielplan für die Frauen-Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden bekanntgegeben. Das Turnier wird an sieben Spielorten ausgetragen. Das Finale der EM wird in De Grolsch Veste, der Spielstätte des FC Twente in Enschede stattfinden. mehr
News: 27.09.2015 - Stadionwelt INSIDE

Der Gewalt Herr werden

Randale in Fußballstadien ist inzwischen ein ernstzunehmendes Problem. Fabian Reinholz, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, beschreibt in der aktuellen Ausgabe von Stadionwelt INSIDE die untauglichen Versuche, Fanausschreitungen mit juristischen Mitteln beizukommen. mehr
News: 26.09.2015 - München

Allianz Arena mit Burger-Fassade

Heute muss der FC Bayern München auswärts in Mainz ran. Nach dem letzten Heimspiel am Dienstag gegen den VfL Wolfsburg erstrahlte das Stadion am Mittwoch- und Donnerstagabend im Design eines Burgers. Grund für das außergewöhnliche Design war eine Werbeaktion. mehr
News: 25.09.2015 - Zürich

Investor für Hardturm-Neubau gesucht

Für den Neubau des Hardturm-Stadions sucht die Stadt Zürich einen Investor, der die Planung, den Bau des Stadions und von 150 Wohnungen sowie die Finanzierung des Projektes übernimmt. Die Richtlinien für einen Investorenwettbewerb sollen heute vorgestellt werden. mehr
News: 25.09.2015 - Klagenfurt

Auswirkungen des Anwohner-Protests

Die Stadt Klagenfurt versucht in den Diskussionen mit den Anwohnern des Wörthersee Stadions zeitnah eine Lösung zu finden. Im vergangenen Monat wurde die Baubewilligung des Stadion-Oberrangs aufgehoben. Momentan liegt der Fall dem Landesverwaltungsgericht vor. mehr
News: 25.09.2015 - Marseille

Nach Ausschreitungen: Zwei Kurven gesperrt

Nach den Ausschreitungen beim Spiel Olympique Marseille gegen Olympique Lyon im Stade Velodrome am letzten Sonntag hat die Disziplinarkommission der Ligue 1 einen Teilausschluss für das nächste Heimspiel von Marseille am Sonntag gegen Angers SCO ausgesprochen. mehr
News: 25.09.2015 - Perth

Neues Stadion schon 2017 im Einsatz?

Der Bau des Perth Stadium in Australien hat Ende 2014 begonnen. Eigentlich war die Fertigstellung für 2018 geplant – nun hat der Premierminister des Bundesstaates Western Australia, Colin Barnett, das Stadion für die Austragung des AFL-Finals 2017 ins Gespräch gebracht. mehr
News: 25.09.2015 - Stuttgart

Vor 10 Jahren: Fan-Demo für Stadionumbau

In der Rubrik „Vor 10 Jahren“ geht Stadionwelt auf Zeitreise und zeigt, welche Ereignisse und Nachrichten damals im Fokus standen. Heute vor einem Jahrzehnt demonstrierten hunderte VfB-Fans für den Umbau des damaligen Gottlieb-Daimler-Stadions in ein reines Fußball-Stadion. mehr
News: 24.09.2015 - Köln

Stadionwelt@FSB 2015: Countdown läuft

Nur noch rund einen Monat dauert es bis zur diesjährigen FSB – der Internationalen Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen – in Köln. Nach der Premiere im Jahr 2013 wird Stadionwelt mit Stadionwelt@FSB 2015 erneut einen exklusiven Hotspot innerhalb der Messe schaffen. mehr
News: 24.09.2015 - Frankfurt am Main

Eine Welt aus Projektionen

Wer als Gast in die Fraport-Loge in der Commerzbank-Arena kommt, merkt schnell, dass er sich in einer besonderen Loge befindet. Die baulichen Anpassungen wie der klare Kontrast zwischen hellen und dunklen Elementen sowie modernen Elemente stechen in der Loge hervor. mehr
News: 24.09.2015 - Dresden

Arbeiten am Heinz-Steyer-Stadion begonnen

Nachdem die Holztribüne des Heinz-Steyer-Stadions in Dresden zuletzt abgerissen wurde, beginnen jetzt die Arbeiten für den Tribünenneubau. Momentan wird an Verkabelungen und Rohren in der übriggebliebenen Fläche gearbeitet. Die Arbeiten sollen 2017 abgeschlossen werden. mehr
News: 24.09.2015 - Mailand

Die Zukunft des San Siro

In der vergangenen Woche erklärte Silvio Berlusconi, dass der AC Milan seine Pläne, ein neues Stadion zu bauen, verworfen habe und im San Siro bleiben werde. Gerüchte, dass AC und Inter Mailand das Stadion der Stadt abkaufen wollen, wurden erstmal zurückgewiesen. mehr
News: 24.09.2015 - Salzburg
2 Kommentare

Ausweichstadion: RB sagt Austria ab

Zuletzt hat der österreichische Zweitligist Austria Salzburg eine eingeschränkte Zulassung für seine Spielstätte erhalten. Die Beschränkung bezieht sich auf drei Partien, die als Risikospiel eingestuft wurden. In die Red Bull Arena kann der Club dafür nicht ausweichen. mehr
News: 24.09.2015 - Jena

Stadtrat segnet Stadion-Umbau ab

Der Stadtrat Jena hat am Mittwoch den Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes abgesegnet. In der Sitzung wurden unter anderem Details zum Projekt und ein ungefährer Zeitplan bekanntgegeben. Das Ernst-Abbe-Sportfeld ist die Spielstätte des Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. mehr
News: 23.09.2015 - London

Erstes Spiel im Olympic Stadium

Heute um 21 Uhr findet das erste Spiel der Rugby-WM im umgebauten Olympic Stadium in London statt. Frankreich bestreitet nach dem Auftaktsieg gegen Italien das zweite Spiel gegen Rumänien. Insgesamt wird während der WM 2015 in 11 Städten und 13 Stadien gespielt. mehr
Interview: 23.09.2015 - Köln

„Der Erfahrungsaustausch ist unverzichtbar“

Heinz-Gerd Janßen, Geschäftsführender Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämer (ADS), erklärt, welche Themen für die Sportämter momentan besonders wichtig sind und gibt einen Ausblick auf die Präsenz der ADS im Rahmen von Stadionwelt@FSB. mehr
News: 23.09.2015 - Pyeongchang

Spatenstich für Olympisches Dorf

Vom 9. bis 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt. Am Dienstag wurde der Spatenstich für den Bau des Olympischen Dorfes, in dem während der Winterspiele rund 3.500 Sportler unterkommen werden, gesetzt. mehr
News: 23.09.2015 - Oakland

Neue Anzeichen für Raiders-Umzug

Ein Verbleib des NFL-Teams Oakland Raiders in der Stadt Oakland wird immer unwahrscheinlicher. Die Raiders planen momentan ein gemeinsames Stadionprojekt mit den San Diego Chargers in Kalifornien – auch ein Umzug des Clubs nach San Antonio scheint nicht unrealistisch. mehr
News: 23.09.2015 - Klagenfurt

Neuer Vorschlag der Stadt

Vor rund einem Monat wurde die Bewilligung zum Bau des Oberrangs im Klagenfurter Wörthersee Stadion aufgehoben. Seitdem darf der Oberrang nicht mehr genutzt werden. Nun versucht die Stadt Klagenfurt zeitnah eine Lösung im Streit mit den Stadion-Anwohnern zu finden. mehr
News: 23.09.2015 - Arlington

Neues LED-System im AT&T Stadium

Das AT&T Stadium ist die Heimat des NFL-Teams Dallas Cowboys. Zuletzt wurde in der Spielstätte das SportsCluster-Green-System mit LED-Lichtquelle von Musco installiert. Durch das System wird der Energieverbrauch im Vergleich zum vorherigen System um 76 Prozent reduziert. mehr
Interview: 23.09.2015 - Jena

„Die Resonanz ist riesig“

Nach dem Sieg gegen den Hamburger SV in der 1. Runde des DFB Pokals empfängt Regionalligist FC Carl Zeiss Jena in einem Monat den VfB Stuttgart im Ernst-Abbe-Sportfeld. Im Vorfeld hat Stadionwelt mit FCC-Pressesprecher Andreas Trautmann über das Pokalspiel gesprochen. mehr
News: 22.09.2015 - Marseille

Sportminister fordert verschärfte Maßnahmen vor EM

Das Ligue-1-Spiel zwischen Olympique Marseille und Olympique Lyon musste am Sonntag für rund 20 Minuten unterbrochen werden, da Gegenstände auf das Spielfeld geworfen wurden. Frankreichs Sportminister, Thierry Braillard, will die Sicherheitsvorkehrungen erhöhen. mehr
News: 22.09.2015 - Wien
6 Kommentare

Besucher-Corner im Ernst-Happel-Stadion eröffnet

Wer auch abseits von Sportveranstaltungen Stadionluft schnuppern möchte, hat ab sofort im Ernst-Happel-Stadion die Gelegenheit dazu. Von Montag bis Samstag ist von 9 bis 17 Uhr ein Eingang am Wiener Stadion geöffnet. Das Betreten des Spielfelds ist nicht möglich. mehr
News: 22.09.2015 - Livingston

Kurioser Namenswechsel in Schottland

Die Fans des Livingston FC, einem schottischen Zweitligisten, müssen sich künftig an einen kuriosen Stadionnamen gewöhnen. Das Stadion wurde in die Tony Macaroni Arena umbenannt. Namensgeber ist ein Anbieter für italienisches Essen mit Sitz in Schottland. mehr
News: 21.09.2015 - Lübeck

Umbauplan vor Mitgliederversammlung vorgestellt

Am 22. September findet beim Regionalligisten VfB Lübeck eine außenordentliche Mitgliederversammlung statt. Ein Thema bei dem Treffen soll das Stadion Lohmühle sein. Teile der 1924 eröffneten Spielstätte des VfB soll in den kommenden Jahren modernisiert werden. mehr
News: 21.09.2015 - München
1 Kommentar

Hecking: Kritik an der Allianz Arena

Am Dienstag empfängt Meister FC Bayern München den DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg in der Allianz Arena. Das Spiel am 6. Spieltag der Bundesliga wird um 20 Uhr angepfiffen. Im Vorfeld kritisierte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking die Atmosphäre im Münchner Stadion. mehr
News: 21.09.2015 - Houston

Neues Grün im NRG Stadium

Das NFL-Team Houston Texans wird die sieben verbliebenen Saisonspiele im heimischen NRG Stadium auf Kunstrasen austragen, da sich der Naturrasen zuletzt in einem schlechten Zustand befand. Seit der Eröffnung der Spielstätte 2002 wurde immer Naturrasen verwendet. mehr
News: 21.09.2015 - Tokio

Doch kein neuer Versuch von Zaha Hadid

Vor zwei Wochen gab das Architekturbüro Zaha Hadid eine Zusammenarbeit mit den Architekten von Nikken Sekkei bekannt, um sich für die Neuvergabe des Bauprojektes Olympiastadion in Tokio zu bewerben. Nun hat sich Zaha Hadid komplett aus dem Projekt zurückgezogen. mehr
News: 20.09.2015 - San Francisco

Videotour zur neuen Warriors Arena

Das NBA-Team Golden State Warriors aus der amerikanischen Stadt San Francisco soll 2018 eine neue Arena bekommen. Der Beginn der Bauarbeiten für die New Warriors Arena ist für das Frühjahr 2016 vorgesehen. Zu dem Bauprojekt wurde nun ein animiertes Video veröffentlicht. mehr
News: 20.09.2015 - York

Online-Petition für Stehplätze im neuen Stadion

Fans des englischen Fußball-Viertligisten York City FC fordern via Online-Petition die Errichtung von Stehplätzen nach dem Safe-Standing-Prinzip für das Neubauprojekt der Spielstätte des Vereins in York. Die Rugby-Fans der York City Knights unterstützen die Petition. mehr
News: 19.09.2015 - Zürich

Theatre of Dreams 2022 fertig?

In dieser Woche haben die Verantwortlichen des Arena-Projektes des Schweizer Eishockeyteams ZSC Lions Fortschritte vermelden können. Unter anderem wurden genaue Angaben für die Kapazität und die anvisierte Fertigstellung des neuen Eisstadions gemacht. mehr
News: 19.09.2015 - Craiova

Details zum Bauprojekt

Zum Bauprojekt in der rumänischen Stadt Craiova wurden nun Details von der rumänischen Regierung bekanntgegeben. Unter anderem wurden Angaben zur Kapazität und Bauzeit für das neue Stadion Ion Oblemenco, der Heimstätte des Erstligisten Universitatea Craiova, genannt. mehr
News: 18.09.2015 - Jena

Alles deutet auf eine reine Fußball-Arena hin

Im Rahmen einer Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses Jena, die am Donnerstag stattfand, wurde für den Umbau des Ernst-Abbe-Sportfelds in eine reine Fußballarena gestimmt. Das Ernst-Abbe-Sportfeld ist die Spielstätte des Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. mehr