Aktuelle Stadion-News




Interview: 16.12.2012 - Sicherheit
6 Kommentare

"Ich gehe von weiteren Protesten aus"

Eine Nacht konnte Philipp Markhardt über die Ergebnisse der Mitgliederversammlung schlafen. Im Interview mit Stadionwelt erklärt der "12:12"-Sprecher, warum sich die Enttäuschung noch nicht gelegt hat und ob es mit der Kampagne weitergeht. mehr
News: 16.12.2012 - WM 2014
1 Kommentar

Erstes WM-Stadion eröffnet

Heute wird das erste Stadion für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien offiziell eröffnet. Selbst Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat sich angemeldet, wenn das Estádio Plácido Aderaldo Castelo, auch einfach Castelão genannt, in Fortaleza eingeweiht wird. mehr
News: 15.12.2012 - Porto Alegre

Stadion in Brasilien eröffnet

Am vergangenen Samstag kam es in Porto Alegre zur feierlichen Eröffnung der neuen Arena do Grêmio. Zum ersten Spiel reiste der Hamburger SV an. Grêmio konnte das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. Stadionwelt zeigt eine Galerie des neuen Stadions. mehr
News: 14.12.2012 - Italien
3 Kommentare

Italiens Regierung verwirft neues Gesetz

Das für Dezember geplante Gesetz zur Erleichterung von Stadionneubauten in der Serie A wird voraussichtlich nicht mehr erlassen. Die Clubs Italiens höchster Spielklasse hatten sich durch den neuen Beschluss erhofft, ihre Stadien auf einfacherer Basis modernisieren zu können. mehr
News: 14.12.2012 - WM 2018

Luschniki als Finalort bestätigt

Diese Meldung dürfte keine allzu große Überraschung sein: Die FIFA auf dem letzten Treffen des Exekutivkomitees im Jahr 2012 das Olympiastadion Luschniki als Endspielort der WM 2018 in Russland bestätigt. Damit entsprach der Verband dem Vorschlag der Organisatoren. mehr
News: 14.12.2012 - Leverkusen

Nach Vertragsverlängerung: Stadion bekommt Digital Signage

Bundesligist Bayer 04 Leverkusen und die Hamburger Sportrechteagentur Sportfive GmbH & Co. KG haben ihre bis 2015 laufende Vermarktungskooperation vorzeitig um weitere vier Jahre verlängert. Die Zusammenarbeit begann im Juli 2007 mit der Gründung der Bayer 04 Marketing GmbH. mehr
News: 14.12.2012 - Hamburg

Galerie: Gegengerade am Millerntor-Stadion fast fertig

Die neue Gegengerade am Millerntor-Stadion nimmt optisch immer mehr Gestalt an. Die Stehplätze auf der neuen Tribüne werden bereits seit mehreren Monaten von den Fans des FC St.Pauli genutzt, in nächster Zeit sollen auch die Sitzplätze im oberen Bereich installiert werden. mehr
News: 14.12.2012 - England
10 Kommentare

Polizeiverband zieht Rückkehr der Stehplätze in Betracht

In Großbritannien sind Stehplätze in Folge der Hillsborough-Katastrophe per Gesetz verboten. Faninitiativen fordern die Wiedereinführung von sicheren Stehplätzen in den Stadien. Nach Meinung der Polizei seien Stehplätze keine Ursache für Fehlverhalten der Anhänger. mehr
News: 13.12.2012 - Krefeld
12 Kommentare

KFC Uerdingen: Neues Stadion zum Nulltarif?

Auf Vermittlung des Trainers Eric van der Luer hat die niederländische Wyckerveste-Gruppe der Stadt Krefeld ein Angebot für ein neues Stadion gemacht. Als Vorbilder gelten die Arenen in Zwolle und Kerkrade. Die Kapazität des Neubaus soll rund 12.500 Zuschauer betragen. mehr
News: 13.12.2012 - Sicherheit

Tag X: Rückblick auf den 12. Dezember

Stadionwelt wirft einen Blick zurück auf die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga. Wie sieht die Vorgeschichte aus, was waren die Anträge, wie verlief der Tag und welche Folgen hat die Entscheidung für den Fußball? mehr
News: 13.12.2012 - Sicherheit

DFL-Sicherheitspapier: Die Stimmen

Stadionwelt gibt einen Überblick zahlreicher Stellungnahmen von der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga im Sheraton Frankfurt Congress Hotel in Frankfurt. Stadionwelt hat sich auf Fan- und Vereinsebene wie unter Wissenschaftlern und Stadionbetreibern umgehört. mehr
News: 13.12.2012 - Heidenheim

Update: Zwei Jahre altes Stadion wird ausgebaut

Der Drittligist 1. FC Heidenheim, der den Sprung in die Zweitklassigkeit anpeilt, kann seine Infrastruktur bereits auf das Fußball-Unterhaus vorbereiten. Die erst im Sommer 2011 fertig gestellte Voith-Arena kann nun auf 13.000 Zuschauer ausgebaut werden. mehr
News: 13.12.2012 - Osnabrück

Rettendes Darlehen fließt in Stadiongesellschaft

Noch ist der Verein nicht gerettet, aber der VfL Osnabrück hat zumindest einen großen Schritt Richtung seiner Rettung genommen. Die Stadt gewährt dem Drittligisten ein Darlehen über 3,6 Millionen Euro, das in die noch zu gründende Stadionbetriebsgesellschaft gesteckt wird. mehr
News: 13.12.2012 - Aachen

Dauerkarten der Alemannia verlieren Gültigkeit

Aus insolvenzrechtlichen Gründen verlieren alle verkauften Dauerkarten von Alemannia Aachen ihre Gültigkeit. 8.500 Dauerkarteninhaber sowie die Besitzer von Logen und Businessseats sind davon betroffen. Als Trost für die Fans hat sich der Drittligist jedoch etwas einfallen lassen. mehr
Interview: 13.12.2012 - Sicherheit

„Die DFL ist vor der Politik in die Knie gegangen“

Tag 1 nach der DFL-Mitgliederversammlung: Im Interview mit Stadionwelt spricht Rechtsanwalt Marco Noli von der Arbeitsgemeinschaft Fananwälte über die Auswirkungen der DFL-Mitgliederversammlung und das falsche Spiel der Politik. mehr
News: 13.12.2012 - Leipzig
1 Kommentar

Lok Leipzig: Komplettumbau verzögert sich

Der 1. FC Lok Leipzig strebt seit geraumer Zeit einen Komlettumbau des Bruno-Plache-Stadions an. Dafür benötigt der Verein weiterhin das Erbbaurecht, das derzeit noch im Besitz von Friedbert Striewe, dem Insolvenzverwalter des alten VfB Leipzig, ist. mehr
News: 12.12.2012 - Sicherheit

Profi-Clubs beschließen Sicherheitsmaßnahmen

Mit großer Geschlossenheit haben die 36 Clubs der 1. und 2. Bundesliga am heutigen Nachmittag im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes ein umfangreiches Maßnahmenpaket für mehr Sicherheit im Fußball verabschiedet. mehr
News: 12.12.2012 - Frankfurt

Volksbank Stadion: Umbau wird teurer

Der momentan laufende Umbau des Frankfurter Volksbank Stadions wird erneut teurer als geplant. Zu dem bisherigen Kostenvoranschlag von circa 27 Millionen Euro kommen erneut rund 600.000 Euro hinzu. Die Verantwortlichen der Stadt und des FSV sehen darin jedoch kein Problem. mehr
News: 12.12.2012 - Istanbul

Besiktas erhält Genehmigung für Stadionneubau

Der türkische Erstligist Besiktas Istanbul hat vom Ministerium für Bau- und Stadtentwicklung nach langen Diskussionen nun eine Genehmigung für einen Stadionneubau erhalten. Die neue Spielstätte soll an der Stelle entstehen, an der momentan noch das Inönü-Stadion steht. mehr
Interview: 11.12.2012 - Sicherheit

„Die Politik sollte einen Gang zurückschalten“

Der Fußball steht am 12. Dezember vor einer Zerreißprobe. Michael Gabriel, Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte, im Gespräch mit Stadionwelt über die Sicherheitsdebatte und wie die KOS die Sicherheitsthematik lösen würde. mehr
News: 11.12.2012 - UEFA

Neuer Wettbewerb: UEFA Youth League eingeführt

Die UEFA hat einen neuen U19-Clubwettbewerb eingeführt, der den Namen UEFA Youth League trägt. Die Genehmigung des neuen Turniers geht auf einen Antrag von mehreren Clubs von vor drei Jahren zurück. Die geplante Premiere findet zur Saison 2013/14 statt. mehr
News: 11.12.2012 - Moskau
3 Kommentare

Olympiastadion Luschniki wird abgerissen

Russlands größte Spielstätte, das Olympiastadion Luschniki, soll 2013 abgerissen werden. Nach den Planungen des russischen Sportministers Vitaly Mutko soll jedoch an gleicher Stelle in Moskau ein Neubau entstehen. Bis zur WM 2018 gilt es, dass Stadion fertigzustellen. mehr
News: 11.12.2012 - DFB
2 Kommentare

Dynamo Dresden vom Pokal ausgeschlossen

Nach den Vorfällen beim DFB-Pokalspiel von Hannover 96 gegen Dynamo Dresden am 31. Oktober hat das DFB-Sportgericht im Zuge einer mündlichen Verhandlung in Frankfurt den Zweitligisten zu einem Ausschluss vom Pokal für die Saison 2013/14 verurteilt. mehr
Interview: 11.12.2012 - Sicherheit
3 Kommentare

„Vereine müssen sich zu den DFL-Zielen bekennen“ 2/2

Im zweiten Teil des Interviews mit Stadionwelt spricht sich Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft, unter anderem gegen den geforderten Sicherheits-Euro sowie Schnellverfahren, aber für Einsatzgelder für die Polizei aus. mehr
News: 10.12.2012 - WM 2018

Architekt für russisches WM-Stadion steht fest

Das Architekturunternehmen Populous hat bekannt gegeben, dass es das neue Rostov Stadium in Russland entwerfen wird. Neben den bereits angenommenen Projekten in Kaszan, Sochi und Saransk, ist die Sportstätte in Rostow-am-Don die vierte, die für die WM 2018 vorgesehen ist. mehr
News: 10.12.2012 - Euro 2020
9 Kommentare

Kriterien für Bewerberstädte der Europa-EM

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht derzeit neun deutsche Städte als potenzielle Austragungsorte der EM 2020, die europaweit ausgetragen wird. Neben den bisherigen Bewerberstädten selbst nennt er die speziellen Kriterien, die diese erfüllen müssen. mehr
Interview: 10.12.2012 - Sicherheit
6 Kommentare

„Vereine müssen sich zu den DFL-Zielen bekennen“ 1/2

Im zweiteiligen Interview mit Stadionwelt spricht Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft, unter anderem über die Anträge der DFL für die Mitgliederversammlung, Pyrotechnik und Stehplätze. Der 56-Jährige glaubt an eine Verabschiedung der Anträge am 12. Dezember. mehr
News: 09.12.2012 - Kurznachrichten

Kurznachrichten: Neue Heimat für die Red Wings

650-Millionen-Dollar-Projekt in Detroit erhält finanzielle Hilfe +++ Renovierung von Nationalstadion mit 3,3 Millionen Euro unterstützt +++ Neue Arena in Argentinien für Roger Federer errichtet +++ Schalke 04 stellt Friedhof für Fans bereit +++ Feuerwerkskörper beschädigen Arena +++ mehr
Interview: 07.12.2012 - Euro 2020

„Es geht darum, nachhaltig zu arbeiten“

Der Vorschlag von UEFA-Präsident Michel Platini, die Endrunde 2020 in ganz Europa austragen zu lassen, wurde abgesegnet. Stadionwelt unterhielt sich über das Thema mit dem Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH, Hans Rütten. mehr
News: 07.12.2012 - FIFA

Torlinientechnik erstmals im Einsatz

Bei der Club-Weltmeisterschaft in Japan, die vom 6. bis 16. Dezember ausgetragen wird, ist die Torlinientechnik in Form der beiden Systeme Goal Ref und Hawk Eye erstmals im Einsatz. Die FIFA betont jedoch, dass der Schiedsrichter dennoch über der Technologie stehe. mehr
News: 06.12.2012 - Euro 2020
7 Kommentare

Stadionwelt-Szenario zur EM-Reform der UEFA

Die UEFA hat angekündigt, die EURO 2020 in 13 europäischen Metropolen auszutragen. Bereits im Juli hat Stadionwelt ein Szenario entworfen, das nach jetzigem Stand Realität werden könnte. Hier noch einmal die mögliche EURO 2020 im Detail. mehr
News: 06.12.2012 - Euro 2020
1 Kommentar

EURO-Revolution perfekt

Der von UEFA-Präsident Michel Platini noch vor dem Finale der EURO 2012 geäußerte Plan einer europaweiten EM ist in die Tat umgesetzt worden. Im Jahr 2020 wird das Turnier in 10 bis 14 Städten stattfinden, die über den ganzen Kontinent verteilt sind. Der Favorit auf das Finale ist London. mehr
News: 06.12.2012 - Berlin

Champions-League-Finale 2015 in Berlin?

Das Berliner Olympiastadion ist Favorit für die Austragung des Endspiels der Champions-League-Saison 2014/15. Nachdem in diesem Jahr das Finale in der Münchner Allianz Arena stattgefunden hat, könnte das Großevent somit erneut nach Deutschland kommen. mehr
News: 06.12.2012 - Köln

Kein Stadionausbau bei Aufstieg?

Sollte entweder Viktoria oder Fortuna Köln den Aufstieg in die 3. Liga schaffen, müsste der Sportpark Höhenberg oder das Südstadion erneut ausgebaut werden. Beide Stadien entsprechen nicht den DFB-Standards. Ein Ausbau würde dem jeweiligen Verein jedoch Probleme bereiten. mehr
Interview: 05.12.2012 - Stadion-Besuch
1 Kommentar

"Das Erlebnis Fußball muss bestehen bleiben"

Das Sicherheitspapier der Deutschen Fussball Liga (DFL) wird in Fußball-Deutschland momentan kontrovers diskutiert. Bei Stadionwelt äußert sich in Person von Roland G. Meier, Geschäftsführer der VDS GmbH – Veranstaltung | Dienstleistung | Sicherheit, ein Sicherheitsfachplaner zur Thematik. mehr
News: 05.12.2012 - Scottish Premier League

Schottische Ligen vor Umstrukturierung

Die Clubs der schottischen Premier League (SPL) haben einem neuen Ligen-System von zwei Divisionen mit jeweils 12 Teams zugestimmt. Das sogenannte 24-18 Modell soll diesen Donnerstag der Scottish Football League (SFL) und der Scottish Football Association (SFA) vorgestellt werden. mehr
News: 05.12.2012 - Perth

Bewerbungsverfahren für Megaprojekt eröffnet

Die Regierung des australischen Bundesstaates Western Australia hat jetzt einen Wettbewerb für den Bau des geplanten neuen Stadions in der Millionenstadt Perth ausgerufen. Bis zum 14. Februar können sich von nun an Konsortien um das Großprojekt bewerben. mehr
News: 04.12.2012 - Belo Horizonte

Belo Horizonte: WM-Stadion vor Fertigstellung

Der Umbau des Estádio Mineirão in Belo Horizonte soll am 21. Dezember abgeschlossen sein. Dann soll das Stadion seiner Bestimmung übergeben werden. In Belo Horizonte werden bei der WM 2014 vier Gruppenspiele, ein Achtel- und ein Halbfinale stattfinden. mehr
News: 04.12.2012 - Olympia 2016
1 Kommentar

Olympische Spiele 2016: Spielstätte für Rugby

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio findet Rugby zum ersten Mal seit vielen Jahren als eine der Disziplinen statt. Die Rugbyspiele des Großevents sollen nun jedoch nicht wie geplant im Sao Junuario Stadium stattfinden, sondern im Estadio Olimpico Joao Havelange. mehr
News: 04.12.2012 - Sicherheit
8 Kommentare

Politiker fordert Sicherheits-Euro

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier schlägt vor, dass Fans über einen Sicherheits-Euro die Kosten für die Sicherheit in den Stadien mitfinanzieren. Der CDU-Politiker erwartet außerdem ein schnelles Handeln, um die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. mehr