Aktuelle Stadion-News




News: 06.03.2009 - Sinsheim

Kein Parken mehr im Naturschutzgebiet

Bei den ersten beiden Heimspielen der TSG 1899 Hoffenheim in der neuen Rhein-Neckar-Arena haben einige Zuschauer, die mit dem Auto angereist waren, ihre fahrbaren Untersätze offenbar in einem als Naturschutzgebiet gekennzeichneten Areal hinter dem Stadion geparkt. mehr
News: 06.03.2009 - Euro 2016

Hundert Millionen für EM-Stadien

Die Fédération Française de Football (FFF) wird definitiv ohne Italien als möglichen Mitausrichter ins Rennen um die Vergabe der EM 2016 gehen. Und die Regierung der „Grande Nation“ hat für den Fall eines erfolgreichen Zuschlags bereits Hilfe signalisiert. mehr
News: 06.03.2009 - Jena

Konkrete Infos zu Stadionbau im Mai

Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter wird bis Mai über den Stand der Planungen zum Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes und den Bau der Mehrzweckhalle berichten müssen. Dies setzte die Linke am Mittwochabend im Stadtrat mit einer Beschlussvorlage durch. mehr
News: 06.03.2009 - Euro 2012

Mehr als vier EM-Stadien in Polen?

Polen, Co-Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2012, zeigt verstärktes Interesse an der Ausrichtung von Spielen in sechs polnischen Stadien. Bisher war eine Verteilung von vier zu vier mit dem zweiten Ausrichter aus der Ukraine vorgesehe mehr
News: 06.03.2009 - Aachen

Tivoli-Abschied bereits ausverkauft

Knapp zweieinhalb Monate vor dem letzten Meisterschaftsspiel auf dem alten Tivoli ist die Partie gegen Augsburg bereits ausverkauft. Wer den Tivoli-Abschied am 24. Mai live vor Ort erleben möchte, muss hoffen, dass Karten aus dem Gästekontingent zurückkommen. mehr
News: 05.03.2009 - Dresden

Generalunternehmer nennt neue Zahlen

Zu Beginn dieser Woche platzte der Vermarktungsvertrag über das im Neubau befindliche Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden wegen eines Streits um eine Bürgschaft. Nun hat der Generalunternehmer eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der das Unternehmen Stellung nimmt. mehr
News: 05.03.2009 - Rotterdam

Stadionmiete kann nicht mehr gezahlt werden

Einer der drei großen niederländischen Clubs, Feyenoord Rotterdam, gerät zunehmend in große finanzielle Schwierigkeiten. Offenbar sind diese mittlerweile so gravierend, dass der Verein die Miete für seine Spielstätte, das Stadion De Kuip, nicht mehr zahlen kann. mehr
News: 05.03.2009 - Breda

Modernisierung geht weiter

Der Bürgermeister und der Ältestenrat von Breda wollen 5,2 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung des Rat Verlegh Stadions stecken. Auf einer gemeinsamen Sitzung wurde beschlossen, dass dem Stadtrat Bredas dieser Vorschlag vorgelegt werden soll. mehr
News: 05.03.2009 - Magdeburg

Weichen für Umstrukturierung gestellt

Anfang dieser Woche hat der Magdeburger Stadtrat die Entscheidung gefällt, dass der Betrieb des Stadions Magdeburg zukünftig alleine von der Stadt getragen wird. Bis zum 30. Juni läuft ein Übergangsvertrag mit dem bisherigen Betreiber, ab dem 1. Juli übernimmt die Stadt. mehr
News: 05.03.2009 - Essen

Es ist geschafft

Nach Monaten und Jahren der Diskussionen ist nun endgültig klar: in Essen wird ein neues Stadion gebaut. Gestern Abend stimmte der Stadtrat auf einer Sitzung dem Projekt zu, das baufällige Georg-Melches-Stadion wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. mehr
News: 04.03.2009 - Aachen

Gelbe Haut für das Tivoli-Dach

Hinter dem Begriff Trapezdach verbirgt sich die gelbe Hülle für das Dach des neuen Tivoli in Aachen. „Der Querschnitt dieser Bleche ist trapezförmig, im Gegensatz zum Wellblech“, erklärt der Projektverantwortliche für den Stadionneubau Stephan van der Kooi. mehr
News: 04.03.2009 - Essen

Live-Ticker zur Stadionfrage

Heute seit 15 Uhr wird in der Sitzung des Essener Stadtrats über die Frage diskutiert, ob für Regionalligist Rot-Weiss Essen ein neues Stadion gebaut wird. Bereits zu Beginn dieser Woche hatte sich quer durch alle Fraktionen eine politische Mehrheit für den Neubau abgezeichnet. mehr
News: 04.03.2009 - Hamburg

Hamburger Fußballstadion bewirbt sich um Schwimm-WM

Die Stadt Hamburg hat ihr Konzept für die Bewerbung zur Schwimm-WM 2013 vorgestellt. Überraschenderweise sollen die Wettkämpfe in der HSH-Nordbank Arena, dem Fußballstadion des HSV, stattfinden. Bis zu 25.000 Zuschauer könnten die Wettbewerbe verfolgen. mehr
News: 04.03.2009 - Updates

Frauenpower und klangvolle Namen

Nachdem in der vergangenen Woche Stadien aus aller Welt im Update von Stadionwelt vertreten waren, wird in dieser Woche der Blick auf die Stadien in kleinen deutschen Städten oder alter Traditionsclubs – darunter der 1. FC Saarbrücken - gelenkt. mehr
News: 04.03.2009 - Berlin

Rückkehr für Mitte April anvisiert

Der 1. FC Union Berlin hat Mitte April als Termin für die Rückkehr in das sanierte und modernisierte Stadion An der Alten Försterei genannt. Die Spiele gegen Jena und Bremen II am 21. März und 1. April werden noch im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ausgetragen. mehr
Interview: 04.03.2009 - München

„Die Baugenehmigung ist eine Frage des politischen Willens“

Die Diskussion um 1860 München läuft. Soll sich der Verein von der Allianz Arena trennen? Soll er zurück an die Grünwalder Straße? Welche Lösungen sind denkbar? Roman Beer, 1. Vorsitzender, stellt die Standpunkte des „Freunde des Sechz’ger Stadions e.V.“ dar. mehr
News: 03.03.2009 - Euro 2012

Ukraine mit vier Städten bei EURO 2012

Die Ukraine hat die jüngsten Vorschläge, dass die Anzahl der ukrainischen Spielorte bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 von vier auf zwei begrenzt werden soll, zurückgewiesen. Bis zum 8. Mai werde das Land die vier Städte bestimmen, die bei dem Turnier teilnehmen. mehr
News: 03.03.2009 - Euro 2016

Italien jetzt auch im Rennen

Nun hat auch Italien offiziell sein Interesse an der Ausrichtung der Europameisterschaft 2016 bekundet. Bis zum Ablauf der Frist am 9. März will die Federazione Italiana Giuoco Calcio (FIGC) die UEFA darüber informieren. Die Finanzierung ist allerdings noch offen. mehr
News: 03.03.2009 - Riesa

Altes Stadion vor Abriss

In Riesa wird ein Abriss des Ernst-Grube-Stadions immer wahrscheinlicher. Für den Fall, dass die Sportanlage des Großclubs SC Riesa erneuert und saniert wird, soll die alte Heimat des mittlerweile in Konkurs gegangenen Vereins Stahl Riesa dem Erdboden gleich gemacht werden. mehr
News: 03.03.2009 - Hamburg/Frankfurt

Banken wollen Namensrechte behalten

Durch die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise sind auch viele deutsche Banken schwer getroffen worden. Auch der Sport bekommt dies zu spüren. Die HSH Nordbank und die Commerzbank, beide Namensgeber deutschen Stadien, wollen ihr Engagement aber fortsetzen. mehr
News: 03.03.2009 - Dresden

Vertrag ist geplatzt – Umzug nach Leipzig droht

In Dresden kam es gestern zu einer folgenschweren Entscheidung: der Vermarktungsvertrag für das Rudolf-Harbig-Stadion ist vorläufig geplatzt. Damit kann Drittligist Dynamo Dresden momentan nicht genau sagen, wo in der kommenden Saison gespielt wird. mehr
News: 03.03.2009 - Berlin

Traditionsreiche Anzeigetafel bleibt bestehen

Nach dem bekannt wurde, dass die Alte Försterei eine neue Videowand erhält, sahen die Fans von Union Berlin ihre geliebte Spielstandsanzeige in Gefahr. Doch nun gab es Entwarnung, denn neben der Neuinstallation werden die Ergebnisse auch künftig per Hand aktualisiert. mehr
News: 02.03.2009 - Top 100

Zuschauer Top 100: Die Februar-Rangliste

Im Februar befinden sich alle Ligen längst wieder im Spielbetrieb, wenngleich Wintereinbrüche in der Dritten Liga und den Regionalligen im Fußball für viele Spielabsagen sorgten. Dank einiger Spitzenspiele gab es in den TOP 100 Veränderungen in den unteren Rängen. mehr
News: 02.03.2009 - Frankfurt

Flutlicht bereitet Probleme

Bei der Fertigstellung des Volksbank-Stadions am Bornheimer Hang droht eine Verzögerung. Soll das Stadion Zweit- oder Drittligatauglich werden, müssen Flutlichter installiert werden, die so stark strahlen, dass Autofahrer der A661 geblendet werden könnten. mehr
News: 02.03.2009 - Euro 2016

Britische Doppelbewerbung vom Tisch

Die EM 2016 wird nicht in Schottland und Wales ausgetragen. Beide Verbände werden vor allem wegen der zu erwartenden finanziellen Belastung keine Doppelbewerbung um die Ausrichtung des Turniers abgeben. mehr
News: 02.03.2009 - Essen

Breite Mehrheit bereits im Vorfeld

Bereits zwei Tage vor der entscheidenden Stadtratssitzung am Mittwoch zeichnet sich in Essen eine breite Mehrheit für einen Stadionneubau quer durch alle politischen Fraktionen ab. Somit scheint dem Projekt nach Jahren der Diskussion nichts mehr im Wege zu stehen. mehr
News: 02.03.2009 - Paderborn

Vorläufige Weiternutzung der Paragon-Arena

Am 27. Februar hat der 7. Senat des Oberverwaltungsgerichts Klagen von Anwohnern des neuen Fußballstadions des SC Paderborn abgelehnt. Die mit dem Stadionbetrieb verbundenen Beeinträchtigungen durch Lärm und Flutlicht seien vorübergehend zumutbar. mehr
News: 02.03.2009 - Jena

Bürgerinitiative jetzt mit Online-Shop

Um weiter die Finanzierung des Umbaus des Ernst-Abbe-Sportfeldes bestmöglich zu unterstützen hat die Bürgerinitiative „Unser Stadion“ jetzt einen Online-Shop eingerichtet. Jeder verkaufte Artikel soll den FC Carl Zeiss Jena seinem Ziel näher bringen. mehr
News: 27.02.2009 - Bern

Klage gegen Stadion und Verein

Auf die Young Boys Bern könnte eine Zahlung in Millionenhöhe zukommen. Seit Mitte der Woche liegt beim Berner Handelsgericht eine Klage gegen die Stade de Suisse Wankdorf Nationalstadion AG (SdS) vor, zu der auch die BSC Young Boys Betriebs AG gehört. mehr
News: 27.02.2009 - Riwingen

Pläne für Nationalstadion werden konkreter

In Luxemburg nimmt die Gestaltung des zukünftigen neuen Nationalstadions konkrete Züge an. Mittlerweile steht fest, über welches Fassungsvermögen es verfügen und wo es gebaut werden soll. Details darüber wurden Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. mehr
News: 27.02.2009 - Hamburg

Verein hofft weiter auf 14 Millionen Euro

Noch immer hat der FC St. Pauli die 14 Millionen Euro für den Abriss und Neubau der Haupttribüne im Millerntor nicht zusammen. Dem Verein geht es zwar finanziell gut, die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise erschwert aber eine Kreditvergabe durch die Banken erheblich. mehr
News: 27.02.2009 - Euro 2016

Skandinavische Doppelbewerbung

Für die Fußball-EM 2016 haben zwei weitere Staaten ihr Interesse an einer Ausrichtung des Turniers angemeldet. Demnach wollen Schweden und Norwegen sich um die Europameisterschaft bewerben, an der 2016 zum ersten Mal 24 Mannschaften teilnehmen werden. mehr
News: 26.02.2009 - Valencia

Arbeiten an Valencias neuem Stadion gestoppt

Auf Grund finanzieller Schwierigkeiten sind die Bauarbeiten am neuen Stadion des spanischen Erstligisten vorübergehend eingestellt worden. Valencias Vize-Präsident Miguel Zorio gab bekannt, dass mit einem kompletten Baustopp nicht zu rechnen sei. mehr
News: 26.02.2009 - Essen

Bald Beschluss über Essener Stadion-Bau?

Der Essener Oberstadtdirektor Christian Hülsmann rechnet fest damit, dass am 4. März im Rat der Beschluss für ein neues Fußballstadion gefasst wird. Da der Grundsatzbeschluss bereits seit November 2008 steht, gab sich Hülsmann in einer Podiumsdiskussion optimistisch. mehr
News: 26.02.2009 - Schaffhausen

Stadionbau ist bewilligt

Der Schweizer Zweitligist FC Schaffhausen ist seinem neuen Stadion ein ganzes Stück näher gerückt. Das zuständige Baudepartment hat den so genannten Quartierplan des FCS-Parks genehmigt. Damit kann nun endlich die Baubewilligung für das Stadion erteilt werden. mehr
News: 26.02.2009 - Zürich

Verein fordert Bau von Duplex-Arena

Die angekündigte offizielle Vereinsgründung, mit der der Bau des Doppelstadions in Zürich unterstützt werden soll, hat in dieser Woche stattgefunden. Die Zahl der Mitglieder soll bereits jetzt bei 250 liegen. Initiatoren des Vereins sind die Architekten des Projekts. mehr
News: 25.02.2009 - Aachen

„Tribünen-Puzzle“ ist komplett

Auf dem Weg zur Fertigstellung des neuen Tivoli ist ein weiterer Teilabschnitt geschafft. Am Mittwoch wurden die letzten Betonfertigteile eingesetzt, aus denen die Tribünen des Stadions bestehen. Damit wurde auch die letzte Lücke in der Fankurve geschlossen. mehr
News: 25.02.2009 - Magdeburg

„Das Stadion wird nicht pleite gehen“

Letzte Woche wurde bekannt, dass die Stadt Magdeburg ab dem 1. Juli das Stadion Magdeburg in vollständiger Eigenregie betreiben wird, weil die Betreibergesellschaft in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Nun äußerte sich Oberbürgermeister Lutz Trümper zu dem Vorhaben. mehr
News: 25.02.2009 - Updates

Impressionen aus aller Welt

Überall auf der Welt rollt der Ball – daher werden auch überall Stadien gebraucht. Neues Bildmaterial vom ganzen Globus erreichte Stadionwelt in der vergangenen Woche aus Ländern wie Singapur, Moldawien oder dem türkischen Norden der Mittelmeerinsel Zypern. mehr
Interview: 25.02.2009 - Düsseldorf

„Nicht für Fußball konzipiert“

In Düsseldorf steht eines der wenigen großen Stadien Deutschlands, das gänzlich ohne Stehplätze auskommt. Rund um die Fortuna hat sich jetzt eine Faninitiative gegründet, die ebensolche fordert. Stadionwelt sprach mit Bernd Schwickerath, Sprecher von „Stonn Op!“. mehr