Aktuelle Stadion-News




News: 11.11.2008 - Barcelona

Schlüsselübergabe erfolgt noch dieses Jahr

Die Fertigstellung des neuen Stadions des spanischen Clubs Espanyol Barcelona rückt immer näher. Die Bauarbeiten werden sich bei der Schlüsselübergabe Ende Dezember in ihrer finalen Phase befinden, der Gegner des Eröffnungsspiels steht ebenfalls fest. mehr
News: 11.11.2008 - Worms

Hoher Besuch zur Einweihung

Der Regionalligist VfR Wormatia Worms weiht heute in einem Spiel gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern sein umgebautes Wormatia-Stadion ein. Um 18:30 Uhr tritt der FCK mit seiner besten Mannschaft in dem für die Regionalliga auf Vordermann gebrachten Stadion an. mehr
News: 11.11.2008 - Aachen

Alte Schätze fürs neue Stadion

Bereits heute macht man sich beim Zweitligisten Alemannia Aachen Gedanken, wie die Vereinstradition im neuen Stadion zur Geltung kommen kann. Daher werden Erinnerungsstücke wie Fotos, Fanartikel, Schals, Aufnäher, Trikots, Wimpel oder Spielplakate gesucht. mehr
News: 10.11.2008 - Valencia

Umzug jetzt ein Jahr später

Zu Beginn der Saison 2010/11 kann der spanische Erstligist Valencia CF seinen Neubau, das Nuevo Mestalla, beziehen. Bevor der Verein dort sein erstes Heimspiel in der Primera División austrägt, werden allerdings vorher noch mehrere Probeläufe veranstaltet. mehr
News: 10.11.2008 - London

Berichte über Umzug sind Unsinn

Der FC Chelsea hat einem Artikel einer britischen Tageszeitung widersprochen, in dem es heißt, dass der Tabellenführer der Premier League einen Umzug innerhalb Londons plane. In dem Bericht hieß es, dass der Club in Battersea ein neues Stadion bauen wolle. mehr
News: 10.11.2008 - Bristol

WM 2018 in Bristol?

Der Bau eines neuen Stadions für den englischen Zweitligisten Bristol City FC könnte auch bedeuten, dass die Stadt einer der Austragungsorte der WM 2018 wird, für die der englische Verband FA eine Bewerbung plant. Die neue Spielstätte soll vorerst 30.000 Zuschauer groß sein. mehr
News: 10.11.2008 - Frankfurt

Unverhofft kommt oft

Für den Umbau des Volksbank-Stadions in Frankfurt gibt es jetzt einen unverhofften Geldsegen. Nach Zeitungsinformationen soll das Sportdezernat für Abriss und Neubau der Haupttribüne 28,5 Millionen Euro bereit stellen. An der Vorlage wird schon gearbeitet. mehr
News: 07.11.2008 - Euro 2016

Italien will aufrüsten

Für eine erfolgreiche Bewerbung um die EURO 2016 will Italien seine Stadien umfassend modernisieren. Um dieses Vorhaben zu vereinfachen, hat die Regierung Berlusconi dem Parlament jetzt einen Gesetzentwurf vorgelegt, der bürokratische Hindernisse abbauen soll. mehr
News: 07.11.2008 - Gelsenkirchen

Weltrekord auf Schalke?

Für die Eishockey-WM 2010 in Deutschland gibt es ein spektakuläres Vorhaben: das Eröffnungsspiel soll in der Schalker Veltins Arena stattfinden. Dafür soll der Innenraum des Stadions vergrößert werden und Platz für bis zu 78.000 Zuschauer geschaffen werden. mehr
News: 07.11.2008 - Kaiserslautern

Umbenennung nicht ausgeschlossen

Eine Namensänderung des Kaiserslauterer Fritz-Walter-Stadions ist im Gespräch. Stefan Kuntz, der Vorstandsvorsitzende des Traditionsvereins, schloss eine Umbenennung zur weiteren finanziellen Konsolidierung des Vereins nicht mehr aus. mehr
News: 07.11.2008 - Sevilla

Neuer Besitzer, alter Name

Beim spanischen Erstligisten Betis Sevilla, Arbeitgeber von David Odonkor, steht ein Wechsel des Hauptaktionärs an. Die Firma BSport (Betis Sport) wird neuer Eigner des Vereins. Allerdings wird das Estadio Manuel Ruiz de Lopera nicht nach dem zukünftigen Besitzer umbenannt. mehr
News: 07.11.2008 - Aachen

Fotos von der Baustelle: Tivoli nimmt Form an

Der neue Aachener Tivoli wächst Tag für Tag. Von der Krefelder Straße aus, dem Bereich, für den gestern weitere Pläne veröffentlicht wurden, ist schon jetzt die Wirkung zu erahnen, die das neue Stadion ausüben wird. Wir zeigen 25 neue Fotos und neue Modellansichten. mehr
News: 07.11.2008 - Minneapolis

Displays von gewaltigen Ausmaßen

Die Minnesota Twins gab Ende Oktober Einzelheiten über die große Videowand bekannt, die in der neuen Heimat, dem Target Field, montiert wird. Ab der Saison 2010 wird sie dann zum Einsatz kommen, wenn die Twins den Hubert H. Humphrey Metrodome verlassen. mehr
News: 06.11.2008 - Winterthur

Umbau in Winthertur

Der Stadtrat von Winthertur hat sich für einen Umbau des Stadions Schützenwiese und gegen einen Neubau an anderer Stelle entschieden. Der Ausbau sei die beste Möglichkeit, die Auflagen der Swiss Football League zu erfüllen. Bis 2010 müssen diese erfüllt sein. mehr
News: 06.11.2008 - Aachen

Nicht nur am Tivoli wird gebaut

Die Großbaustelle am Sportpark Soers macht Fortschritte. In wenigen Tagen, am 17. November, beginnen die Bauarbeiten zur Gestaltung des Vorplatzes an der Nordostseite des neuen Stadions. Im Dezember schließt sich der Umbau der Krefelder Straße an. mehr
News: 05.11.2008 - Budapest

Neues Stadion für Rückkehr zu alten Erfolgen?

Der ungarische Rekordmeister Ferencvaros Budapest wird das Albert Flórián Stadion verlassen und in den kommenden drei Jahre eine neue Arena bauen. Dies gab der Verein bekannt. Wenige Wochen zuvor hatte der britische Investor Kevin McCabe den Club übernommen. mehr
News: 05.11.2008 - Madrid

Vogelnest als architektonisches Vorbild

Atlético Madrid zieht 2010 in ein neues Stadion. Das derzeitige Estadio Vicente Calderón wird bekanntlich abgerissen und das Grundstück für 220 Millionen Euro verkauft. Damit will sich der Verein entschulden und Geld für neue Spieler akquirieren. mehr
News: 05.11.2008 - Europapokal

Ab in den Süden und an die russische Grenze

Die Gruppenphase im UEFA-Cup geht morgen in ihre zweite Runde. Aus deutscher Sicht steigt der VfL Wolfsburg jetzt auch ins Geschehen ein, dafür hat der HSV spielfrei. Der FC Schalke 04 und Hertha BSC müssen dagegen an diesem Spieltag weite Reisen auf sich nehmen. mehr
News: 05.11.2008 - Saragossa

Ohne Moos nix los

Alles steht bereit für den Stadionneubau des spanischen Zweitligisten Real Saragossa: der Standort steht fest, in der Politik herrscht Einigkeit über die Erlaubnis, und ein Geschäftsführer steht auch schon bereit. Nur das Finanzierungskonzept ist noch nicht fertig. mehr
News: 05.11.2008 - Augsburg

In einem Monat kommt das Dach

Auf seiner Mitgliederversammlung am Montag konnte der FC Augsburg, der seinen Stadionneubau zu zwei Dritteln aus Eigenmitteln finanziert, einen ausgeglichenen Etat verkünden. Der Bau soll also pünktlich im Juli 2009 fertig sein. Momentan läuft die Montage der Tribünenteile. mehr
News: 04.11.2008 - Aachen

Vorläufiges Endergebnis bei über vier Millionen Euro

Am Dienstagmorgen wurden bei Alemannia Aachen immer noch Anträge vom Abschluss-Event der Tivoli-Anleihe am Freitag bearbeitet, dennoch lässt sich ein vorläufiges Endergebnis für die Anleihe beziffern: eine Summe von 4.211.500 Euro ist zusammengekommen. mehr
News: 04.11.2008 - Emden

DFB gibt Zeitfenster für Nachbesserungen vor

Das Embdena-Stadion ist weiter in der Diskussion. Wenn die Kickers Emden nicht schnell genug eine Funktionstribüne errichten, droht der Verein gegen die Anforderungen des DFB für die Dritte Liga zu verstoßen. Bis Ende März oder Anfang April 2009 haben die Kickers noch Zeit. mehr
News: 04.11.2008 - Top 100

Die Zuschauer Top 100: Die ersten Wochen der neuen Saison

Mittlerweile befinden sich alle in den Top 100 berücksichtigten Ligen seit einigen Wochen im Spielbetrieb. Die Tabellen lassen erste aussagekräftige Ruckschlüsse auf die aktuelle Popularität der einzelnen Vereine zu, der Spielbetrieb in den Ligen ist in vollem Gange. mehr
News: 04.11.2008 - Buenos Aires

Frühes Weihnachtsgeschenk

Am 25. November ist es soweit: dann wird das neue Stadion des Club Atlético Independiente Buenos Aires eröffnet. Dies gab die Vereinsführung nach Gesprächen mit den Baufirmen bekannt. Das Estadio Liberatores de América ist von Grund auf neu gebaut worden. mehr
News: 03.11.2008 - Sinsheim

Eröffnungsspiel vor Rückrundenstart

1899 Hoffenheim wird die Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim am 24. Januar 2009 offiziell einweihen. Als Gegner im Eröffnungsspiel wird eine Auswahl der Metropolregion zusammengestellt. Die erste Bundesliga-Begegnung findet eine Woche später gegen Energie Cottbus statt. mehr
News: 03.11.2008 - Mainz

Eifriges Arbeiten hinter verschlossenen Türen

Um den Mainzer Stadion-Neubau ist es in letzter Zeit ruhig geworden – ein Zeichen für Stillstand? Nein, denn hinter den Kulissen wird intensiv am Projekt Coface Arena gearbeitet. Als nächster Meilenstein erfolgt vielleicht noch 2008 die Bekanntgabe des Generalübernehmers. mehr
News: 03.11.2008 - Wolfsberg

Sieg zur Neueröffnung

Der neue Name des umgebauten Stadion des österreichischen Drittligisten Wolfsburger AC/SK St. Andrä lautet „Lavanttal-Arena“. Eine Viertelstunde vor Anpfiff des Punktspiels am Samstag in der Regionalliga Mitte gab der Verein vor über 1.000 Zuschauern die Entscheidung bekannt. mehr
News: 31.10.2008 - Beveren

Grundsteinlegung als Basis für bessere Zukunft

Für den belgischen Zweitligisten KSK Beveren hat jetzt eine aufregende Zeit begonnen: Anfang dieser Woche, am 27. Oktober, ist im Stadion Het Frethiel der Grundstein für den Bau einer neuen Tribüne gelegt worden. Der Abriss der alten Tribüne ist im August begonnen worden. mehr
News: 31.10.2008 - Wolfsberg

Neuer Name wird heute bekannt gegeben

Der Umbau des österreichischen Sportstadions Wolfsberg ist fertig. In acht Monaten wurden 2,9 Millionen Euro in die Renovation investiert. Das umgebaute Stadion soll außerdem einen neuen Namen bekommen. Dieser wird heute Abend bekannt gegeben. mehr
News: 31.10.2008 - Emden

Lücke im Finanzierungsplan scheint gestopft

Der Drittligist BSV Kickers Emden scheint dem lange diskutierten Stadionneubau endlich ein ganzes Stück näher gekommen zu sein. Am Mittwoch gab Vizepräsident Günther Kunz bekannt, dass in der Finanzierung „nur noch eine winzige Lücke“ zu stopfen sein. mehr
News: 31.10.2008 - Euro 2012

Finanzkrise zieht im Sport weiter ihre Kreise

Die internationale Finanzkrise trifft nun auch die ukrainischen Vorbereitungen zur EM 2012: 80 Prozent der Bauarbeiten sind mittlerweile zum Erliegen gekommen, gab OK-Sprecher Jewgeni Willinsky nach einer Inspektionsreise nun gegenüber den Medien bekannt. mehr
News: 31.10.2008 - Bristol

Auch Bristol City wird bauen

Die Pläne für den Stadionneubau des englischen Zweitligisten Bristol City FC werden konkret. Der Verein hat vor gut einem Jahr bekannt gegeben, dass man das Ashton Gate verlassen wolle. In der kommenden Woche werden nun erste Vorschläge der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr
News: 31.10.2008 - Turin

Abriss steht kurz bevor

Der Abriss des Turiner Stadio Delle Alpi wird in drei Wochen beginnen. Dies gab jetzt Laurent Blanc, Geschäftsleiter des italienischen Erstligisten Juventus Turin, im Rahmen einer Konferenz bekannt. Der Stadtrat hat hierfür in der letzten Woche grünes Licht gegeben. mehr
News: 31.10.2008 - Kaiserslautern

WM-Stadion öffnet seine Türen

Nicht nur die Spiele der „Roten Teufel" locken viele Tausend Zuschauer auf den Betzenberg, auch die Führungen unter der Woche durch das Fritz-Walter-Stadion erfreuen sich großer Beliebtheit. Daher wird es ab November in diesem Bereich eine Neuerung geben. mehr
News: 31.10.2008 - Münster

Jetzt heißt es Abschied nehmen

Die Haupttribüne des Preußen-Stadions in Münster wird morgen zum letzen Mal geöffnet. Nach dem Spiel von Preußen Münster in der Regionanalliga West gegen den 1. FC Kleve können alle Fans Abschied von dem Bauwerk nehmen. Ab Montag wird es dann abgerissen. mehr
News: 30.10.2008 - Euro 2012

Milliardär will Stadion in Lemberg finanzieren

Das für die EURO 2012 geplante Stadion Ukrayina kann jetzt wohl doch gebaut werden. Nachdem vor drei Wochen das Bauunternehmen, das für den Neubau den Auftrag bekommen hatte, aus dem Projekt ausgestiegen war, hat sich nun ein Milliardär zu Wort gemeldet. mehr
News: 30.10.2008 - London

Umzug steht fest

Der englische Premier League-Club Tottehnham Hotspur FC wird ein neues Stadion bauen. Die neue Arena soll 60.000 Zuschauern Platz bieten und den Rückstand der „Spurs“ auf die großen Topclubs wie ManU, Arsenal oder Liverpool hinsichtlich der Zuschauereinnahmen verkürzen. mehr
News: 30.10.2008 - Halle / Saale

Und täglich grüßt das Murmeltier

Die Grundsatzabstimmung über den Umbau des Kurt-Wabbel-Stadions, die auf dem Tagesordnungspunkt der gestrigen Stadtratssitzung stand, fand gar nicht erst statt. Einem Antrag eines Grünen-Abgeordneten, die Vorlage wieder in die Ausschüsse zu verweisen, wurde zugestimmt. mehr
News: 30.10.2008 - München

Zukunft für Grünwalder Stadion liegt im Dunkeln

Zumindest die Bürger des Münchner Bezirks Untergiesing-Harlaching sind geschlossen für den Erhalt des traditionsreichen Stadions an der Grünwalder Straße. Bei einer Bürgerversammlung folgten die Bürger den Appellen des Vereins „Freunde des Sechz’ger Stadions“. mehr
News: 30.10.2008 - Sinsheim

Fotos von der Baustelle: Stadion bald fertig

Die Rhein-Neckar-Arena, die 1899 Hoffenheim in Sinsheim baut, soll Anfang 2009 eröffnet werden. Dass dieses Ziel eingehalten werden kann, legen die aktuellen Fotos von der Stadion-Baustelle nahe. Es laufen Ausbaugewerke, auch werden die Außenflächen hergerichtet. mehr