Aktuelle Stadion-News




News: 10.12.2008 - München

Zehn Millionen für den Auszug

Die neu losgetretene Diskussion um einen Auszug des TSV 1860 München aus der Allianz Arena geht weiter. Während die Vereinsführung der Löwen fest zum aktuellen Standort steht, hat der FC Bayern in Person von Karl-Heinz Rummenigge nun ein Angebot gemacht. mehr
News: 09.12.2008 - Rom

Lazio hofft auf neues Stadion

Der italienische Erstligist Lazio Rom hofft nach wie vor auf den Bau eines eigenen Stadions und den damit verbundenen Umzug aus dem Stadio Olimpico. Vereinspräsident Claudio Lotito vermutet, dass hierfür zweieinhalb bis drei Jahre nötig seien. mehr
News: 09.12.2008 - Emden

Noch keine Rückmeldung

Bis zum Jahresende haben die Kickers Emden noch Zeit, dem DFB ein Finanzierungskonzept zum Ausbau seines Embdena-Stadions vorzulegen. Noch hat der Verband aber keine Nachricht aus Friesland erhalten, wie der Aufstiegsaspirant dabei vorzugehen gedenkt. mehr
News: 08.12.2008 - Jena

Zusatztribüne für Pokalschlager

Für das Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 am 27. Januar 2009 wird der Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena das Ernst-Abbe-Sportfeld durch eine temporäre Zusatztribüne vergrößern. Das Schweizer Unternehmen Nüssli wird diese hinter dem Marathontor des Stadions aufstellen. mehr
News: 08.12.2008 - Aachen

Verkauf von Dauerkarten-Optionen startet

Heute hat Alemannia Aachen mit dem Verkauf von Dauerkarten-Optionen für den neuen Tivoli begonnen. Abhängig von der Verfügbarkeit der Tickets dauert der Verkaufszeitraum bis zum 28. Februar 2009. Ab der kommenden Saison spielt der Verein im neuen Stadion. mehr
News: 08.12.2008 - Frauen-WM 2011

Startschuss zur WM ist erfolgt

In Bochum beginnen die Vorbereitungen auf die Frauen-WM 2011 und die U20-WM 2010. Für beide Turniere ist das rewirpowerSTADION als Spielort ausgewählt worden. Ende vergangener Woche hat sich das lokale Organisationskomitee zum ersten Mal getroffen. mehr
News: 08.12.2008 - Erfurt

Stadion-Architekt jetzt Aufsichtsratsvorsitzender

Der Architekt Dr. Claus Worschech wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Drittligisten am Samstag in den Aufsichtsrat gewählt. Von ihm stammen die Entwürfe, mit denen Rot-Weiß nun sein Stadion-Projekt forciert. mehr
News: 08.12.2008 - Thun

Großteil der Einsprüche vom Tisch

Der größte Teil der Einsprüche gegen den Bau des neuen Stadions für den Schweizer Erstligisten FC Thun ist vom Tisch. Dieses Ergebnis lieferten die Einspracheverhandlungen, die zwischen der Stadtregierung und den mehr als 60 Anwohnern Ende letzter Woche stattfanden. mehr
News: 08.12.2008 - Lüneburg

DFB-Auflagen: zu hohe Hürde

Für die Ambitionen des FC Hansa Lüneburg gab es einen herben Rückschlag. Der DFB hat jetzt die Spielstätte des Fünftligisten als nicht tauglich für die Regionalliga befunden. Im Falle eines Aufstiegs müsste das Stadion Wilschenbruch umgebaut werden. mehr
News: 08.12.2008 - Regensburg

Positive Überraschung in sportlicher Krise

Vorweihnachtliches Geschenk für den Drittligisten SSV Jahn Regensburg. Am vergangenen Freitag teilte Hans Schaidinger, der Oberbürgermeister Regensburgs, in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz mit, dass die Stadt eine Fläche für das neue Stadion erworben habe. mehr
News: 08.12.2008 - Halle / Saale

Noch keine Verhandlungen über Namensrechte

Die Stadt Halle/Saale plant nach wie vor den Verkauf der Namensrechte am Kurt-Wabbel-Stadion. Dadurch soll der Umbau der Anlage in eine reine Fußballarena mitfinanziert werden. Ursprünglich hatte die Stadt hieraus Einnahmen von zwei Millionen Euro geplant. mehr
News: 05.12.2008 - Stuttgart

Umbau einstimmig genehmigt

Heute wurden im Aufsichtsrat der Stadion NeckarPark GmbH & Co. KG die Vorentwurfsplanungen und die Kostenermittlungen für den Umbau der Mercedes-Benz-Arena in ein reines Fußballstadion präsentiert und genehmigt. mehr
News: 05.12.2008 - Offenbach

Eigene Partei in Aussicht gestellt

Gestern Abend haben rund 150 Anhänger des Drittligisten Kickers Offenbach im Rathaus gegen die Vorgehensweise bei der Sanierung des Stadions am Bieberer Berg friedlich demonstriert. Zu der Aktion hatte der O.S.C (Offenbach Supporters Club) aufgerufen. mehr
News: 05.12.2008 - München

Wildmoser bekommt Kontra

Es geht Schlag auf Schlag in der Diskussion um einen Auszug des TSV 1860 München aus der Allianz Arena. Nachdem sich Ex-Löwen-Präsident Karl-Heinz Wildmoser gegen den gegen ihn erhobenen Vorwurf als „Totengräber“ des Vereins zur Wehr setzte, bekommt er nun Kontra. mehr
News: 05.12.2008 - Wuppertal

Konflikt um finanzielle Beteiligung

Streit zwischen dem Fußball-Drittligisten Wuppertaler SV Borussia und der Stadt Wuppertal: Der Verein sieht sich in der Öffentlichkeit diskreditiert, weil Informationen aus dem nichtöffentlichen Teil des Sportausschusses an die Öffentlichkeit gelangt sind. mehr
News: 05.12.2008 - Euro 2016

Doppelkandidatur auf der Insel?

Die Fußballverbände von Schottland und Wales, die SFA und die FAW, erwägen derzeit eine gemeinsame Bewerbung für die Europameisterschaft 2016. Gerüchte über diesbezügliche Gespräche der Verbände gab es schon seit einem Jahr, nun wurden sie erstmals bestätigt. mehr
News: 05.12.2008 - Jena

Unterstützung für Bürgerinitiative

In Jena zeichnet sich Unterstützung aus der Politik und der Wirtschaft für die Bürgerinitiative „Unser Stadion“ ab. Zudem soll in den kommenden Wochen von Architekten ein Konzept für den Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeld in ein reines Fußballstadion erstellt werden. mehr
News: 05.12.2008 - Leverkusen

Fotos von der Baustelle

Am 13.12.2008 spielt Bayer 04 noch einmal in Leverkusen. 2009 geht der Spielbetrieb in der Düsseldorfer LTU arena weiter. Dann kann in Leverkusen das Dach montiert werden. Auf der Baustelle ist, wie die aktuellen Fotos zeigen, der Rohbau zum Teil schon fertig. mehr
News: 05.12.2008 - Aberdeen

Stadionpläne reifen heran

Der schottische Erstligist Aberdeen FC hofft, dass mit Beginn des neuen Jahres die Pläne für den anvisierten Stadionneubau konkreter werden. Dann wird das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie für einen Stadionneubau erwartet, die vom Verein in Auftrag gegeben wurde. mehr
News: 04.12.2008 - Leipzig

Themenführungen im Zentralstadion

Für Fans des Leipziger Zentralstadions bietet die ZSL Betreibergesellschaft mbH einen besonderen Service an. So können sie spezielle Themenführungen durch die Arena buchen und sich auf diesem Weg über Inhalte wie Architektur oder Rasen informieren lassen. mehr
News: 04.12.2008 - München

Wildmoser wehrt sich

Karl-Heinz Wildmoser, unter dessen Amtszeit als Präsident des TSV 1860 München die Allianz Arena errichtet wurde, wehrt sich jetzt gegen Vorwürfe der Löwen-Fans. Diese hatten eine alte Diskussion wieder in Gang gebracht und fordern abermals den Auszug aus dem Stadion. mehr
News: 04.12.2008 - Augsburg

Sichtbarer Fortschritt auf der Baustelle

Der Bau der Augsburger impuls arena schreitet weiter voran. In dieser Woche erfolgten die ersten Vorbereitungen für die Montage der Dachkonstruktion. Bis zu 15 Tonnen schwere Stahlteile werden mit Autokränen auf die Nordtribüne des Stadions gehoben. mehr
News: 04.12.2008 - Braunschweig

Fußballstadion nicht finanzierbar

Auf der Jahreshauptversammlung des Drittligisten TSV Eintracht Braunschweig bezog die Vereinsführung noch einmal Stellung zum Umbau des Eintracht-Stadions. So wird es nach dem anstehenden Bauarbeiten an der Nordkurve keine weiteren Projekte geben mehr
News: 04.12.2008 - Wuppertal

Beteiligung wird als Spende abgesetzt

Der Wuppertaler SV Borussia will seinen Anteil an den Umbaukosten des Stadions am Zoo nicht in einer einzigen Summe leisten, sondern den Betrag von 200.000 Euro aus steuerlichen Gründen stückeln. Die Gesamtkosten belaufen sich auf eine Million Euro. mehr
News: 04.12.2008 - Kaiserslautern

Name bleibt erhalten

Der 1. FC Kaiserslautern wird die Namensrechte am Fritz-Walter-Stadion doch nicht verkaufen. Vor wenigen Wochen hatte der Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz diese Maßnahme nicht ausdrücklich ausgeschlossen, um die wirtschaftliche Konsolidierung weiter voran zu treiben. mehr
News: 03.12.2008 - Stuttgart

Wird Übergangsregel doch verlängert?

Trotz des wegen der Finanzkrise verschobenen Umbaus am GAZi-Stadion auf der Waldau werden wohl sowohl die Stuttgarter Kickers als auch die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart dort weiter ihre Heimspiele austragen. Ein Ortstermin soll nun die weitere Zukunft klären. mehr
News: 03.12.2008 - München

Alle Jahre wieder

In München gibt es wieder Diskussionen um die Allianz Arena. Auf der Delegiertenversammlung des TSV 1860 wurde von den Fans erneut der Auszug aus dem Fröttmaninger Stadion gefordert. Bei Löwen-Präsident Rainer Beeck stieß diese Forderung auf Unverständnis. mehr
News: 03.12.2008 - Erfurt

Stadion mit oder ohne Laufbahn?

Der FC Rot-Weiß Erfurt und der Erfurter Architekt Dr. Claus D. Worschech haben Ende November zwei Planungsvarianten für einen Um- beziehungsweise Neubau des Steigerwaldstadions präsentiert. Stadionwelt zeigt die Visualisierungen und Modellfotos. mehr
News: 03.12.2008 - Umfrage

Alemannia erhält den schönsten Stadion-Neubau

Dass derzeit in Aachen der schönste Stadion-Neubau in Deutschland errichtet wird, meinte die Mehrheit der Teilnehmer bei der Stadionwelt-Umfrage. Auf dem zweiten Platz landete Dresden, Hoffenheim und Augsburg folgten auf den Plätzen drei und vier. mehr
News: 03.12.2008 - Zürich

Ein Stück Geschichte wird Geschichte

Das traditionsreiche Zürcher Hardturm-Stadion, seit seiner Eröffnung 1929 Heimat des Grasshopper-Club Zürich, wird ab morgen abgerissen. Voraussichtlich bis zum Frühling 2009 werden die Arbeiten abgeschlossen sein. Seit Anfang September 2007 steht das Stadion leer. mehr
News: 03.12.2008 - New York

Fällt Stadionname der Finanzkrise zum Opfer?

Die internationale Finanzkrise könnte im Sport ein weiteres Opfer fordern. Es ist mittlerweile nicht mehr sicher, ob der Name des neuen Stadions des Baseball-Teams New York Mets – Citi Field – bestehen bleibt oder noch vor Eröffnung im April 2009 verschwindet. mehr
News: 03.12.2008 - WM 2010

Baukosten steigen weiter an

In Südafrika steigen die Baukosten für die Stadien der Fußball-WM 2010 weiter an. Sie sollen mittlerweile bei 3,2 Milliarden Rand (knapp 244,6 Millionen Euro) liegen. Auch beim Stadion in Port Elizabeth wird es wohl erneut zu einer Verzögerung kommen. mehr
News: 03.12.2008 - Euro 2012

Bauherr ist gefunden

Die Entscheidung, welches der drei im Rennen befindliche Bauunternehmen den Umbau des Olympiastadions in Kiew durchführen wird, ist gefallen. Der Zuschlag ging an KyivMiskBud. Anfang dieser Woche wurden die Verträge unterschrieben, die Arbeiten können nun beginnen. mehr
News: 02.12.2008 - Europapokal

Es wird spannend

Die Vorstellung der Stadien der deutschen Auswärtsgegner im UEFA-Cup geht in ihre vierte Runde. Da in dieser Woche die Champions League pausiert, wird in der Gruppenphase des UEFA-Cups an zwei Tagen um den Einzug in die Zwischenrunde gekämpft. mehr
News: 02.12.2008 - Bilbao

Kein Big Business im San Mamés

Im neuen Estadio San Mamés in Bilbao wird es keine Flächen für Büroräume oder Gewerbetätigkeiten geben. Auch der geplante Urnenfriedhof wird nun doch nicht eröffnet. Diese Verordnung beschloss der Stadtrat Bilbaos kürzlich auf einer Plenarsitzung. mehr
Interview: 01.12.2008 - Sinsheim

„Freunde von traditionellen Elementen im Fußball“

Bald ist das neue Stadion von 1899 Hoffenheim, die Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim, fertig gestellt. Im Interview mit Stadionwelt erklärt Pressesprecher Markus Sieger das Konzept, mit dem der Verein das Stadion geplant hat und in Zukunft betreiben will. mehr
News: 01.12.2008 - Top 100

Zuschauer Top 100: Die November-Rangliste

Der November ist vorbei, heute präsentiert Stadionwelt mit den Top 100 die aktuelle Zuschauerrangliste der populären deutschen Ligen. An der Spitze gab es weniger Bewegung als im Mittelfeld und unteren Tabellenbereich. Es wirkten sich einige Derbys auf die Rangliste aus. mehr
News: 01.12.2008 - Anderlecht

Ab auf die Insel?

Der belgische Rekordmeister RSC Anderlecht kann sein Stadion auf der kleinen Insel Klein Eiland bauen. Zu diesem Ergebnis kam jetzt zumindest eine Studie, der zu Folge die Lage des Grundstücks für den Neubau ideal ist. mehr
News: 01.12.2008 - Luzern

Aufbruch in neues Zeitalter

Freude beim Schweizer Erstligisten FC Luzern: in einem Volksentscheid haben die Bewohner der Luzern grünes Licht für die Errichtung einer neuen Sportarena gegeben. Auf dem Areal soll auch ein neues Stadion für den FC gebaut werden, das 17.000 Zuschauern Platz bieten soll. mehr
News: 28.11.2008 - Zuschauerzahlen

Finanzkrise lässt Fans Zuhause bleiben

Zum ersten Mal seit vielen Jahren gehen in der englischen Premier League die Zuschauerzahlen zurück. Dies meldete gestern der Daily Telegraph. Demnach ist nach aktuellem Stand der Schnitt von 36.076 auf 35.156 gesunken, fast 1.000 Fans weniger pro Begegnung sind. mehr