Aktuelle Stadion-News




News: 29.04.2008 - Liverpool

Baugenehmigung in Liverpool steht kurz bevor

Englischen Medien zufolge sollen in dieser Woche die Neubaupläne für den Liverpooler Stanley Parks vom Gemeinderat genehmigt werden. Nachdem in den vergangenen Monaten bereits zwei Versuche gescheitert waren, soll der Antrag nun im dritten Anlauf durchkommen. mehr
News: 28.04.2008 - Warschau

Das Neue im Alten

In Polens Hauptstadt Warschau entsteht hinsichtlich der Fußball-EM 2012, die gemeinsam von Polen und der Ukraine ausgetragen werden soll, ein hochmodernes Stadion, das Schauplatz des Eröffnungsspiels sein wird. Baubeginn soll Anfang nächsten Jahres sein. mehr
News: 28.04.2008 - Heeslingen

TuS Heeslingen vor Umzug

Das Überraschungsteam der Oberliga Nord, Aufsteiger TuS Heeslingen, hat für den Fall des Regionalliga-Aufstiegs eine neue Spielstätte gefunden. Die vom einstigen DDR-Oberliga-Goalgetter Torsten Gütschow trainierte Elf würde dann im Verdener Stadion Berliner Ring spielen. mehr
Statistik: 28.04.2008 - Zuschauerzahlen

„Rapider“ Zuschaueranstieg in Österreich

Nach Ablauf der Fußballsaison in Österreich kann die T-Mobile Bundesliga einen neuen Zuschauerrekord vermelden. Insgesamt 1.671.157 Millionen Zuschauer besuchten die Spiele der Erstligateams live in den Stadien – mehr als je zuvor. mehr
News: 28.04.2008 - München

1860 verzichtet auf Arena-Anteile

1860 München hat sein bis 30. Juni 2010 datiertes Rückkaufsrecht für die Hälfte der Anteile an der Stadion-GmbH der Allianz Arena abgegeben. Somit verzichten die „Löwen“ auf die Möglichkeit, ihre im April 2006 an den FC Bayern veräußerten Anteile zurückzukaufen. mehr
News: 25.04.2008 - Köln

Im Kölner Stadion wird auch Fußball gespielt

Im Kölner RheinEnergieStadion ist der 1. FC Köln bekanntlich ein wahrer Publikumsmagnet. Aber dies während der Saison. Künftig sollen im Stadion und auf dem gesamten Areal zahlreiche Attraktionen zusätzliche erlebnishungrige Besucher anziehen. mehr
Interview: 24.04.2008 - Danzig

Das „Bernstein-Stadion“ – „Edel, aber kein Luxus“

Es liegt nahe, das im polnischen Danzig geplante Stadion schon vor seiner Entstehung und der tatsächlichen Namensgebung als „Bernstein-Stadion“ zu bezeichnen. Sein Erscheinungsbild ist prägnant, und es tritt mit symbolhaften Merkmalen mit der Region in einen Dialog. mehr
News: 24.04.2008 - Berlin

Poststadion-Umbau gerät ins Stocken

Fußball-Oberligist Tennis Borussia Berlin stellte kürzlich Pläne zum Umbau des Poststadions in eine moderne Arena vor. Deren Verwirklichung scheint nun aber ungewiss, da das zuständige Bezirksamt Mitte Mängel am Finanzierungskonzept ausgemacht hat. mehr
News: 23.04.2008 - Leverkusen

Stadiondach aus 2.800 Tonnen Stahl

Beim Umbau der BayArena fällt insbesondere das Dach ins Auge – auch ohne das Bayer-Kreuz, dessen Installation aus Kostengründen zurückge- stellt wurde. Verantwortlich für die Installation zeichnet die Firmengruppe Max Bögl in Arbeitsgemeinschaft mit der Köster AG. mehr
News: 23.04.2008 - Heidenheim an der Brenz

Baubeschluss unabhängig vom Aufstieg

Bereits am 8. Mai will der Heidenheimer Gemeinderat eine Entscheidung über den Bau eines reinen Fußballstadions am Standort Seeberg treffen. Der Neubau soll das bestehende Albstadion als Spielstätte des ambitionierten Oberligisten 1. FC Heidenheim ablösen. mehr
News: 23.04.2008 - Rathenow

Optik hofft auf Stadt und Land

Sollte der brandenburgische Oberligist FSV Optik Rathenow den Sprung in die künftige Regionalliga schaffen, sind am Stadion Vogelgesang Investitionen in Höhe von etwa 330.000 Euro nötig, um die Spielberechtigung für die neue Spielklasse zu erhalten. Wer die Summe begleichen kann, ist unklar. mehr
News: 23.04.2008 - Aachen

Einigung mit Bistro-Pächter

Die Abrissarbeiten auf dem Grundstück des neuen Alemannia-Stadions können aufgenommen werden. Mit dem Pächter des Restaurants „Zweistromland“, der noch einen Pachtvertrag bis 2014 besitzt und sich gegen einen Abriss des Gebäudes wehrte, wurde Einigung erzielt. Wie diese aussieht, ist allerdings unbekannt. mehr
News: 22.04.2008 - EM 2012

EM-Gastgeber Ukraine in großen Schwierigkeiten

Nachdem UEFA-Präsident Michel Platini schon vor Wochen den Stand der Vorbereitungen der EM-Gastgeber 2012 Polen und Ukraine kritisiert hatte, gab nun auch der ukrainische Verbandspräsident Grigori Surkis Probleme zu. Es drohe sogar der Entzug des Ausrichter-Status. mehr
News: 22.04.2008 - Hamburg

Millerntor-Stadion wird wohl früher fertig

Durch den voraussichtlichen Verbleib des FC St. Pauli in der Zweiten Bundesliga, kann der Umbau des Millerntor-Stadions wohl schneller abgeschlossen werden, als ursprünglich geplant. Die Fertigstellung des neuen Stadions ist nun für 2012 anvisiert. mehr
News: 22.04.2008 - Aachen

Streit um Bistro-Abriss

Ein Restaurantpächter auf dem Grundstück des künftigen Alemannia-Sta- dions sträubt sich gegen den Abriss des Gebäudes indem sich das bisherige Sportler-Bistro befindet. Ekrem Atas beharrt auf seinem Pachtvertrag. Eine juristische Auseinandersetzung droht. mehr
News: 22.04.2008 - Kaiserslautern

Miete für das Fritz-Walter-Stadion gesenkt

Nach Beschluss der Stadtrates von Kaiserslautern muss der 1. FCK künftig weniger Miete für die Nutzung des Fritz-Walter-Stadions an die stadteigene Betreibergesellschaft überweisen. Dadurch kann der Zweitligist rund 1,4 Millionen Euro einsparen. mehr
News: 21.04.2008 - Leverkusen

Nächste Etappe beim Stadionumbau

Die Arbeiten an der BayArena gehen voran. Derzeit startet Generalunter- nehmer Köster AG die Bauarbeiten in den Bereichen Ost und West. Im Ostsektor werden die Pylone aus Stahlbeton verstärkt, die künftig die Lasten des Oberrangs des Stadions aufnehmen werden. mehr
News: 18.04.2008 - Osnabrück

Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

Während der Arbeiten an der Nordtribüne der osnatel-Arena wurde eine 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Geschäftsstelle und Fanshop müssen allerdings nicht evakuiert werden. Die Bombe wird am Montag entschärft, dann werden die Arbeiten fortgesetzt. mehr
News: 18.04.2008 - Berlin

Union bleibt an der Alten Försterei

Der Nord-Regionalligist 1. FC Union Berlin, die Senatsverwaltung für Inneres und Sport des Landes Berlin und das Bezirksamt Treptow-Köpenick haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Standort Alte Försterei als Heimspielstätte für den 1. FC Union sichert. mehr
News: 17.04.2008 - Essen

Stadt greift ETB unter die Arme

Die Stadt Essen hat beschlossen, die für die künftige Regionalliga erforderlichen Umbauarbeiten am Stadion Uhlenkrug selbst zu übernehmen. Kostenpunkt: 480.000 Euro. Fehlt nur noch die sportliche Qualifikation von Schwarz-Weiß Essen... mehr
News: 17.04.2008 - Linz

Der LASK erhält ein eigenes Stadion

Der österreichische Bundesligist Linzer ASK erhält ein eigenes, reines Fußballstadion. Das gaben Verein, Stadt sowie das Land Oberösterreich im Anschluss an eine gemeinsame Sitzung bekannt. Unklar ist jedoch noch, wann und wo das Stadion entstehen wird. mehr
News: 16.04.2008 - Euro 2012

Taiwanesen entwerfen EM-Finalstadion

Die taiwanesische Archasia Design Group Ltd hat den Wettbewerb um die Modernisierung des Olympiastadions in Kiew gewonnen. Das größte Stadion der Ukraine wird hinsichtlich der Fußball-Europameisterschaft 2012 umfassend saniert und erhält dabei auch ein Dach. mehr
News: 16.04.2008 - München

Stadt genehmigt Investition

Wie von Stadionwelt angekündigt, hat der Münchner Stadtrat einstimmig die Investition von insgesamt 800.000 Euro genehmigt, um das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße fit für die neue Dritte Liga zu machen. mehr
News: 16.04.2008 - Nürnberg

Gegen höhere Gewalt ist kein Kraut gewachsen

Das am vergangenen Freitag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochene Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Wolfsburg sorgte für Diskussionen. Die Stadion Nürnberg Betriebs-GmbH bezieht nun zu den umstrittenen Sachverhalten Stellung. mehr
News: 15.04.2008 - Bremen

Das künftige Weserstadion in der Visualisierung

Am Freitag hat das Hamburger Unternehmen vhaus Visualisierungen des neuen Weserstadions vorgestellt. Mithilfe des kombinierten Know-hows aus Architektur und Web-Design bietet sich schon jetzt die Möglichkeit zu sehen, wie sich das Stadion präsentieren wird. mehr
Interview: 15.04.2008 - Lausitz

„Kundenservice im Mittelpunkt all unseres Handelns“

Der EuroSpeedway Lausitz, im Jahre 2000 in einem einstigen Braunkohle- gebiet eröffnet, hatte eine komplizierte Startphase. Erst nach der der Übernahme durch die EuroSpeedway Lausitz GmbH wendete sich das Blatt. Stadionwelt sprach mit Geschäftsführer Hans-Jörg Fischer. mehr
News: 15.04.2008 - Düsseldorf

Europapokalatmosphäre in der LTU arena

Sollte sich Bundesligist TSV Bayer 04 Leverkusen in der laufenden Spielzeit für den Europapokal – egal ob Champions League oder UEFA-Cup – qualifizieren, wird die Werkself ihre internationalen Heimspiele vom ersten Spiel an in der Düsseldorfer LTU arena austragen. mehr
News: 15.04.2008 - Wien

Das Hanappi-Stadion als alternative Fanzone

Um für den erwarteten Fanandrang während der Euro gerüstet zu sein, sucht die österreichische Hauptstadt Wien bereits nach Ausweichplätzen, falls die Public-Viewing-Plätze in der Stadt ausgelastet sein sollten. Der Blick richtet sich dabei auf das Hanappi-Stadion. mehr
News: 14.04.2008 - Euro 2012

Polen und die Ukraine verstärken ihr Engagement

Die beiden Gastgeberländer der Euro 2012, Polen und die Ukraine, wollen hinsichtlich der Vorbereitung des Endrundenturniers ihre Zusammenarbeit verstärken. Darauf verständigten sich die Präsidenten beider Staaten in einem Gespräch in Warschau. mehr
News: 14.04.2008 - Burnley

Umbau statt Umzug beim FC Burnley

Gegenläufig zum derzeitigen Trend in England, neue Stadien vor den Toren der Städte zu erbauen, verfolgt man beim Burnley FC ein anderes Konzept: das Turf Moor Stadion bleibt seinem alten Standort treu und wird lediglich einer Sanierung unterzogen. mehr
News: 14.04.2008 - München

Sanierung, aber keine Rettung

Für 750.000 Euro soll das Stadion an der Grünwalder Straße fit für die 3. Liga gemacht werden, so denn Bayern und/oder 1860 München mit ihren Zweitvertretungen den Sprung in die neue Spielklasse packen. Die endgül- tige Rettung vor dem Abriss bedeutet das jedoch nicht. mehr
News: 14.04.2008 - WM 2010

Die WM-Stadien 2010 im Bau

Die Fußball-WM 2010 in Südafrika und die diesbezüglichen Stadionbau- maßnahmen sind seit der Turniervergabe in aller Munde. Entgegen der landläufigen Meinung ist der Baufortschritt fast überall im Zeitplan. Stadion- welt präsentiert aktuelle Fotos von drei WM-Stadien. mehr
News: 12.04.2008 - Nürnberg

Spielabbruch im easyCredit-Stadion

Wegen starker Regenfälle musste das Bundesliga-Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Wolfsburg am gestrigen Freitagabend nach 45 Minuten abgebrochen werden. Der Niederschlag hatte den Platz unbespielbar gemacht. mehr
News: 11.04.2008 - Bremen

Werder stellt Umbau des Weserstadions vor

Heute hat Werder Bremen seine Pläne zum Umbau des Weserstadions präsentiert. Die beiden Kurven werden begradigt, modernste Infrastruktur wird geschaffen, die Nutzung von Solarenergie dank einer Photovoltaik-Anlage sichert das optimierte Energiekonzept. mehr
News: 11.04.2008 - Bellinzona

Grünes Licht für den Stadionumbau in Bellinzona

Der Gemeinderat der Stadt Bellinzona im schweizerischen Tessin hat Kredite in Höhe von 1,65 Millionen Franken für den Umbau des Stadio Comunale bewilligt. Damit kann mit den Arbeiten am 7.800 Zuschauer fassenden Stadion nach der Saison begonnen werden. mehr
News: 10.04.2008 - Frankfurt

Der Umbau Am Bornheimer Hang in Bildern

Die Umbauarbeiten am Frankfurter Volksbank-Stadion schreiten plangemäß voran. Im Bereich der Gegengeraden wurden mittlerweile die ersten Betonstützen installiert, in der Seckbacher Kurve sind die Fundamente gegossen. Stadionwelt dokumentiert den Baufortschritt. mehr
News: 10.04.2008 - Karlsruhe

KSC geht auf Konfrontationskurs

Für großen Wirbel sorgte die Pressemitteilung des Karlsruher Oberbürgermeisters Heinz Fenrich, der jüngst einen baldigen Umbau des Wildparkstadions ausschloss und die Schuld dafür vornehmlich auf Seiten des Karlsruher SC sah. Dieser schlägt nun zurück. mehr
News: 09.04.2008 - Cottbus

Neue Südtribüne auch bei Abstieg

Fußball-Bundesligist Energie Cottbus will unabhängig von der Ligazugehörig- keit in der kommenden Spielzeit, am Neubau der Südtribüne im Stadion der Freundschaft festhalten. Bislang galt das Vorhaben als vom Klassenerhalt abhängig. Die Kosten liegen bei 3,5 Millionen Euro. mehr
Bericht: 09.04.2008 - Leipzig

Rezension: Schlachten Tore Emotionen

Unter dem Titel Schlachten Tore Emotionen erhält nun auch das Leipziger Bruno-Plache-Stadion seinen Ritterschlag in Buchform. Auf gut dreihundert Seiten beleuchtet Christian Wolter die Geschichte der Heimat von VfB beziehungsweise Lok Leipzig aus mehreren Blickwinkeln. mehr
News: 09.04.2008 - Karlsruhe

Wildparkstadion: "Baubeginn 2009 völlig unrealistisch"

Der Umbau des Wildparkstadions wird sich offenbar weiter verzögern. Die Stadt Karlsruhe moniert fehlende Garantien seitens des KSC und führt er- höhte Baukosten als weiteren Hinderungsgrund an. Nach einer Schätzung steigen die Investitionen von 58 auf 73 Millionen Euro. mehr