Aktuelle Stadion-News




Statistik: 05.06.2008 - Zuschauerzahlen

Aufsteiger aus dem Mittelfeld

Die Entscheidungen in der Regionalliga Nord sind gefallen: Mit Rot Weiss Ahlen und Rot-Weiß Oberhausen stehen die beiden Aufsteiger in die Zweite Bundesliga fest. Doch der sportliche Erfolg machte nicht automatisch einen hohen Tabellenplatz im Fanranking aus. mehr
News: 05.06.2008 - Euro 2012

UEFA dementiert Gerüchte um die Neuvergabe der EM 2012

Die UEFA hat heute auf Meldungen reagiert, wonach der Verband verstärkt über eine Neuvergabe der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine nachdenken würde. Wie Kommunikationsdirektor William Gaillard mitteilte, entbehre diese Information jeglicher Grundlage. mehr
News: 05.06.2008 - Olympia 2016

Vierkampf um die Olympischen Spiele 2016

Die finalen Bewerber für die Austragung der Olympischen Spiele 2016 stehen fest: Chicago, Madrid, Tokio und Rio de Janeiro wurden vom IOC in Athen als Endrundenteilnehmer auserkoren. Dagegen schieden Doha, Prag und die aserbaidschanische Hauptstadt Baku aus dem Rennen aus. mehr
News: 05.06.2008 - München

Kein Umzug ins Olympiastadion

Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt 04 in die Zweite Fußball-Bundesliga haben die Oberbayern darüber nachgedacht, bei den Topspielen gegen den 1. FC Nürnberg und den TSV 1860 in ein größeres Stadion auszuweichen. Anvisiert wurde ein Umzug ins Münchener Olympiastadion. mehr
News: 04.06.2008 - Top 100

Die Zuschauer Top 100 im Monat Mai

Für die meisten Sportler endet das Jahr bereits im Mai. Fußballer, Handballer und Eishockeyspieler haben ihre Saison mittlerweile beendet. Lediglich im Basketball laufen noch die Play-offs. Wie der Mai zuschauermäßig verlaufen ist, verraten die Top 100. mehr
News: 04.06.2008 - Euro 2012

UEFA in Sorge um Polen und Ukraine

Kurz vor Start der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz wächst in Reihen der UEFA die Sorge um das Turnier 2012 in Polen und der Ukraine. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, intensiviert der Dachverband Beratungen über eine Neuvergabe der EM 2012. mehr
News: 04.06.2008 - Berlin

Fans helfen bei der Sanierung der Alten Försterei

Weil das Stadion an der Alten Försterei nicht mehr dem Sicherheitskonzept des DFB entspricht, helfen derzeit rund 60 Fans des 1. FC Union Berlin täglich beim Umbau mit. Die Modernisierung muss zügig vonstatten gehen, da dem Club sonst der Lizenzverlust droht. mehr
Interview: 04.06.2008 - Warschau

„Die Multifunktionalität ist sicherlich wegweisend“

Im Rahmen der Vorbereitungen auf die EM 2012 in Polen und Ukraine entstehen in beiden Ländern neue Stadien. Eine besondere Rolle spielt dabei das künftige polnische Nationalstadion in Warschau. Stadionwelt sprach mit Markus Pfisterer von den gmp Architekten. mehr
News: 04.06.2008 - St. Pölten

Finanzierung des Stadionneubaus in St. Pölten steht

Der SKN St. Pölten erhält eine neue Fußball-Heimat. 2012 soll der diesjährige Zweitligaaufsteiger aus Niederösterreich eine moderne Arena beziehen, die zunächst auf 8.000 Zuschauer ausgerichtet ist und bei Bedarf auf 13.000 Plätze erweitert werden kann. mehr
News: 04.06.2008 - Braunschweig

Rückbenennung des Braunschweiger Stadions steht bevor

Wie Stadionwelt berichtete, wurden in Braunschweig die Umbaupläne für das Stadion an der Hamburger Straße nach längerer Pause wieder aus der Schublade gezogen. Nun stimmte der Verwaltungsrat dem Verkauf der Namensrechte zugunsten des Vereins einstimmig zu. mehr
News: 03.06.2008 - Cottbus

Spatenstich für die neue Südtribüne in Cottbus

Am gestrigen Tag erfolgte in Cottbus der offizielle Spatenstich zum Bau der neuen Südtribüne im Stadion der Freundschaft. Damit ist der Baustart der künftig 5.559 Zuschauer fassenden und überdachten Sitz- und Stehplatztribüne freigegeben. mehr
News: 03.06.2008 - Braunschweig

Umbaupläne wieder zum Leben erweckt

Durch den gelungenen Klassenerhalt bestehen in Braunschweig wieder konkrete Pläne für die Modernisierung des städtischen Stadions. Geschätzte 15 Millionen Euro sollen aufgebracht werden, damit sich die Sportstätte in Zukunft wieder wettbewerbstauglich präsentiert. mehr
News: 03.06.2008 - Rezension

StadiumATLAS: Das Kompendium zum Stadionbau

Der Architekt Dr. Stefan Nixdorf, bereits 2007 mit "Sichtlinien und Sicherheit" als Autor eines Standardwerks in Erscheinung getreten, hat nun nachgelegt – mit dem "StadiumATLAS" ist eine Orientierungshilfe für Bau und Planung moderner Sportstätten erschienen. mehr
News: 02.06.2008 - Monrovia

Tote beim Länderspiel in Liberia

In der liberianischen Hauptstadt ist es beim Länderspiel zwischen Liberia und Gambia zu einer Tragödie gekommen. Mindestens acht Zuschauer erstickten, nachdem eine Metallstange im Oberrang des Stadions dem Druck der Masse nachgab und auf unterstehende Stadionbesucher herabstürzte. mehr
News: 02.06.2008 - Club-WM

Club-WM wird zum Wüsten-Kick

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind 2009 und 2010 Gastgeber der Club-WM. Diese Entscheidung gab das Fifa-Exekutivkomitee in Sydney bekannt. Bislang wurde die Club-WM in Japan ausgetragen, wo das Turnier wieder 2011 und 2012 stattfinden wird. mehr
News: 02.06.2008 - Zweite Liga
1 Kommentar

Neue Spielzeit, alte Stadien

Deutschlands Profifußball begrüßt drei alte Bekannte unter den Aufsteigern aus den beiden Regionalligen. Auch der FC Ingolstadt 04 ist als Nachfolger der ehemaligen Zweitligisten ESV und MTV kein gänzlich Unbekannter. In Sachen Stadien gibt es wenig Aufregendes, zudem der FSV Frankfurt auch noch umziehen muss. mehr
News: 02.06.2008 - Wolfsburg

VW-Arena mit Zuschauerrekord

Der VfL Wolfsburg blickt auf eine Saison voller Superlative zurück. Noch nie verkaufte der VfL 12.500 Dauerkarten, der Schnitt war mit 24.354 Besuchern der höchste der Vereinsgeschichte und auch die Gesamtzahl der Arena-Besucher toppte alles Dagewesene. mehr
News: 02.06.2008 - St. Gallen

In der AFG Arena gingen die Lichter aus

Eine Premiere mit Stromausfall erlebte die AFG Arena in St. Gallen. Weil ein Stromtransformator nicht eingeschaltet war und es so zu einer Überlastung des Stromsystems kam, gingen am Freitagabend kurz vor Beginn des Länderspiels Schweiz gegen Liechtenstein die Lichter aus. mehr
News: 02.06.2008 - Bellinzona

Multifunktionelle Arena im Tessin gefordert

Wie Stadionwelt berichtete, muss der AC Bellinzona als Aufsteiger in die Super League rund 40 bauliche Veränderungen am Stadio Comunale durchführen, damit dort Erstligafußball gespielt werden kann. Für den Umbau bewilligte die Gemeinde 1,65 Millionen Franken. mehr
News: 30.05.2008 - Essen

Stadionbau: Durchbruch bei der Finanzierung?

Kurz vor dem entscheidenden Spiel um die Qualifikation für die neue dritte Liga, erhielt der Traditionsverein Rot-Weiss Essen gute Kunde was den seit Jahren geplanten Stadionneubau anbetrifft. Die Stadt kündigt an, große Teile der Finanzierung zu übernehmen. mehr
News: 30.05.2008 - Hamburg

HSV weitet Angebot für Kids in der HSH Nordbank Arena aus

Seit Sommer 2005 gehören Kindergeburtstage in der Arena des Hamburger Sport-Vereins zum festen Programm, und auch das Veranstaltungskonzept des HSV Kids-Club eröffnet den kleinen Fans das Stadion der großen Stars als Erlebniswelt. Jetzt kommen weitere Attraktionen hinzu. mehr
News: 30.05.2008 - Hamburg

HSV-Amateure ziehen in die HSH Nordbank Arena

Aufgrund von DFB-Auflagen wird die Zweite Mannschaft des Hamburger SV ihre Heimspiele in der kommenden Saison nicht mehr auf der Wolfgang-Meyer Sportanlage ausrichten. Stattdessen treten die Amateure zu den Regionalligapartien in der HSH Nordbank Arena an. mehr
Statistik: 30.05.2008 - Zuschauerzahlen

Kaum mehr als 1.000 Zuschauer pro Partie

Im Gegensatz zur T-Mobile Bundesliga fällt der Zuschauerbesuch in der Red Zac Ersten Liga – dem österreichischen Fußball-Unterhaus – mit einem Schnitt von 919 Fans pro Partie deutlich geringer aus. Kaum ein Verein erreicht somit Erstliga-Niveau. mehr
News: 30.05.2008 - Gütersloh

Gästekurve in Gütersloh weiterhin gesperrt

Die Gästekurve im Gütersloher Heidewaldstadion bleibt aufgrund baulicher Mängel weiterhin gesperrt. Die Schäden an der Kurve entstanden beim Oberligaspiel des FCG gegen Preußen Münster im Februar, als Gästefans einige Betonstufen und Wellenbrecher lockerten. mehr
News: 29.05.2008 - Mannheim

Carl-Benz-Stadion wird bundesligatauglich

Weil Bundesliga-Neuling TSG 1899 Hoffenheim die Hinrunde der neuen Saison in Mannheim austrägt, wird das Carl-Benz-Stadion auf Erstliga- Niveau gebracht. Zu diesem Entschluss kam der Hauptausschuss des Gemeinderates in einer nichtöffentlichen Sondersitzung. mehr
Interview: 29.05.2008 - Deutschland

„Welcher Verein möchte von der EM 2008 profitieren?“

Die Conceptplan4 Ingenieurgesellschaft bietet Vereinen und Kommunen mit Stadionbauvorhaben eine preiswerte Alternative: Die Nutzung des dreiseitigen Oberranges eines Stadions der Euro 2008. Stadionwelt sprach mit Firmenchef Dipl. Ing. Franz Carlo Lehmann. mehr
News: 29.05.2008 - Liverpool

Pläne für ein gemeinsames Stadion in Liverpool

Englischen Zeitungsberichten zu Folge, könnten die beiden Premier-League-Clubs FC Liverpool und FC Everton künftig in einem gemeinsamen Stadion antreten. Pläne für eine 55.000-Mann-Arena wurden jüngst in einer Stadtratssitzung diskutiert. mehr
Statistik: 29.05.2008 - Zuschauerzahlen

Die „großen Drei“ dominieren

In den Niederlanden geben die drei großen Clubs – Ajax Amsterdam, Feyenoord Rotterdem und der PSV Eindhoven – nicht nur sportlich, sondern auch auf Fanebene den Ton an. Schon fast traditionell stehen diese Vereine in den Saisonstatistiken ganz oben. mehr
News: 29.05.2008 - NRW-Liga

Entscheiden Stadien über Aufstieg?

In Nordrhein-Westfalen löst die NRW-Liga die bisherigen Oberligen Nordrhein und Westfalen als Unterbau der Regionalliga ab. Sportlich ist das Rennen entschieden, der „Grüne Tisch“ könnte noch für Wirbel sorgen: Manch Stadion entspricht nicht den Vorgaben. mehr
News: 28.05.2008 - München

Löwen treten weiterhin in der Allianz Arena an

Rainer Beeck, neuer Präsident des TSV 1860 München, hat auf seiner ersten Pressekonferenz klargestellt, dass die Löwen auch in Zukunft in der Allianz Arena spielen werden. Damit trat er den Traditionalisten im Verein entgegen, die eine Rückkehr nach Giesing fordern. mehr
News: 28.05.2008 - Wanne-Eickel

Schalkes Zweite bald in Wanne-Eickel?

Der FC Schalke 04 plant, die Heimspiele seiner zweiten Mannschaft im Sportpark Wanne-Süd auszutragen. Durch den Umzug in die Heimstätte des DSC Wanne-Eickel wären zugleich die Pläne ad acta gelegt, in den nächsten drei Jahren im Bottroper Jahnstadion aufzulaufen. mehr
Porträt: 28.05.2008 - Aue

Aue – Steter Wandel im Lößnitztal

Als am 18. Mai 2008 der Abpfiff der 170. und vorerst letzten Zweitligapartie der Lila-Veilchen gegen 1860 München (1:1) ertönte, war das Kapitel 2. Bundesliga für Erzgebirge Aue erst mal beendet. Die Eröffnung des Auer Stadions jährt sich am 29. Mai aber bereits zum 80. Mal. mehr
News: 27.05.2008 - Italien

Italienische Clubs setzen auf private Stadien

Die Zeit der kommunalen Stadien in Italien scheint abzulaufen. Medienberichten zufolge sind mindestens zwanzig Vereine bereit, ihre lokal verwalteten Arenen zu verlassen und dafür ihr eigenes Stadion zu bauen. Unterstützt werden die Pläne von Italiens Olympiaverband. mehr
News: 27.05.2008 - Euro 2008

EM auch für Sehbehinderte

Die Organisatoren der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz bieten sehbehinderten Fans die Möglichkeit, EM-Atmosphäre im Stadion zu schnuppern. Per Empfänger können die Anhänger einen Live-Kommentar hören, auf dem das Spielgeschehen geschildert wird. mehr
News: 27.05.2008 - Leer

Mehr als nur eine Sitzplatztribüne

Niedersachsenligist Germania Leer wertet seine Heimspielstätte auf. Der ostfriesische Verein errichtet am Hoheellernweg eine Sitzplatztribüne, die rund 300 Zuschauern Platz bietet und zu Beginn der neuen Saison fertig gestellt sein soll. mehr
Statistik: 27.05.2008 - Zuschauerzahlen

Die Liga der krassen Gegensätze

Dass es in einer Liga große und kleine Vereine gibt, ist normal. Doch nirgends scheint die Kluft zwischen Groß und Klein so weit auseinander zu sein wie im schottischen Fußball. Die Zuschauerzahlen der abgelaufenen Saison sind unter anderem ein Indiz dafür. mehr
News: 26.05.2008 - St. Gallen

Großer Andrang bei der Eröffnung der AFG-Arena

Nach einer Bauzeit von zweieinhalb Jahren wurde am gestrigen Sonntag die AFG-Arena eröffnet. Für einen Gesamtbetrag von 350 Millionen Franken - umgerechnet 217 Millionen Euro - entstand das größte private Bauvorhaben, das je in der Ost-Schweiz realisiert wurde. mehr
News: 26.05.2008 - Umfrage

Keine Einigkeit bei Regionalliga-Anforderungen

Die DFB-Anforderungen an die künftigen Regionalligisten sorgten bei Bekanntwerden für mächtig Aufregung. Vielen erschienen die Vorgaben weit überzogen. Das Ergebnis der Stadionwelt-Umfrage ist wenig eindeutig: Von Zustimmung bis zur völligen Ablehnung ist jede Meinung vertreten. mehr
News: 26.05.2008 - Valencia

Vier Tote bei Stadionbau

Bei den Bauarbeiten für das neue Stadion des spanischen Erstligisten FC Valencia sind am heutigen Montag vier Arbeiter getötet worden. Laut Augenzeugenberichten waren Teile eines Stahlgerüsts aus mehr als 15 Meter Höhe in die Tiefe gestürzt. mehr
News: 26.05.2008 - Ingolstadt

Ein neues Stadion für den FCI?

Die Stadt Ingolstadt will heute eine Grundsatzentscheidung zum Bau einer neuen Fußball-Arena auf dem so genannten Bayernoil-Gelände fällen. Während der FC Ingolstadt 04 für den Stadionbau aufkäme, soll die Stadt für Grunderwerb und Erschließung sorgen, zudem Trainingsplätze für Jugend- und Amateurfußball schaffen. mehr