Aktuelle Stadion-News




News: 21.05.2010 - Bielefeld

Die Luft für die Arminia wird dünn

In einem Brief der Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl wird der Stadt Bielefeld untersagt für den Verein oder dessen Gesellschaft zu bürgen. Eine mögliche Bürgschaft für die Stadiongesellschaft oder eine Beteiligung daran schließt sie allerdings nicht aus. mehr
News: 21.05.2010 - Atlanta

Neues Stadion für die Falken?

Die Heimspielstätte der Atlanta Falcons, der Georgia Dome, soll ersetzt werden – seit 18 Jahren ist das amerikanische NFL-Football-Team dort zu Hause. Jetzt planen die Verantwortlichen der Mannschaft mit einem Open-Air-Stadion ein neues Zuhause zu errichten. mehr
News: 21.05.2010 - Luzern

Bauverzögerung - Wer zahlt?

Der FC Luzern beklagt sich darüber, dass durch die fünfmonatigen Bauverzögerungen am neuen Stadion Einbußen in Höhe von bis zu drei Millionen Schweizer Franken entstehen. Aus diesem Grund fordert man von der Stadt zusätzliche Mittel, um diese zu kompensieren. mehr
News: 20.05.2010 - Leipzig

Großangelegtes Public-Viewing im Zentralstadion

In diesem Jahr findet im Leipziger Zentralstadion ein Public Viewing zur WM statt. Weil die Stimmung in Leipzig auch schon vor vier Jahren während der Heim-WM sehr gut war, können in diesem Sommer alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft verfolgt werden. mehr
News: 20.05.2010 - Düsseldorf

Race of Champions in Düsseldorf

Wie Stadionwelt bereits berichtete findet das Race of Champions in diesem Jahr am 27. und 28. November in der Düsseldorfer ESPRIT arena statt. Jetzt beginnen die Vorbereitungen für das Rennen, an dem auch der vierfache Formel-1-Weltmeister Alain Prost teilnimmt. mehr
News: 20.05.2010 - WM 2014

Zweistellige Milliardensumme wird investiert

Für die Austragung der WM 2014 werden in Brasilien nicht nur die Stadien um- beziehungsweise neu gebaut. Auch die Infrastruktur des südamerikanischen Landes muss deutlich aufgerüstet werden. Hierfür wird die gewaltige Summe von 16 Milliarden Euro bereitgestellt. mehr
News: 20.05.2010 - Heidenheim

Gemeinderat berät über weitere Zuschüsse

Seit der gerade beendeten Saison spielt der 1. FC Heidenheim 1846 in der 3. Bundesliga. Um aber auch die Drittligatauglichkeit zu erhalten, muss der Stadionbau der Gagfah-Arena erweitert werden, damit die vorgeschriebene Kapazität von 10.000 erreicht wird. mehr
News: 20.05.2010 - WM 2010

Größtes WM-Stadion wird eröffnet

Das Soccer City Stadium in Johannesburg, in dem sowohl Eröffnungs- als auch Endspiel der WM stattfinden, soll am 22. Mai mit dem Pokalendspiel zwischen AmaZulzu und Wits University offiziell eröffnet werden. Laut Zeit Online sind bisher lediglich 50.000 Tickets verkauft. mehr
News: 20.05.2010 - Eindhoven

Ein weiterer Schritt bis zur Vollendung

Das Philips-Stadion des niederländischen Spitzenklubs PSV Eindhoven wird nach einer Vielzahl von Erneuerungen ein weiteres Mal umgebaut. Es diente schon als Austragungsort bei der EM 2000 und soll nun für die WM-Bewerbungen 2018 und 2022 teilerneuert werden. mehr
News: 19.05.2010 - Updates

Alles neu macht der Mai

Bilder von neuen Stadien aus Südafrika und Australien, einem geplanten Umbaut in Ostdeutschland und einer großen Eishockey-Arena aus dem Norden Europas sind unter anderem in dieser Woche in der Stadionwelt-Redaktion eingetroffen – Fotomaterial aus aller Welt also. mehr
News: 19.05.2010 - Oberhausen

Umbau mit Bedacht

Nach der positiv absolvierten Saison sowohl für die Profi- als auch für die Perspektivmannschaft von RW Oberhausen, werden die Planungen für Umbauarbeiten am Niederrheinstadion weiter vorangetrieben. Priorität hat dabei das Trainingszentrum neben dem Stadion. mehr
News: 19.05.2010 - Nürnberg

„Wir wollen keinen Anglizismus im Namen“

Der Name der Heimspielstätte des 1. FC Nürnberg, easyCredit-Stadion, ist dem Verein Deutsche Sprache – Regionalgruppe Mittelfranken ein Dorn im Auge. Deswegen startet die Vereinigung eine Kampagne, die sich gegen die aktuelle Bezeichnung des Stadions einsetzt. mehr
News: 19.05.2010 - Olympia 2012

Mehrere Interessenten für Olympiastadion 2012

Noch sind es mehr als zweieinhalb Jahre bis zum Beginn von Olympia 2012 in London. Doch für das derzeit noch im Bau befindliche Olympiastadion gibt es schon mehrere Interessenten, die die Sportstätte nach dem Großereignis betreiben und nutzen wollen. mehr
News: 19.05.2010 - Berlin

Sonderveranstaltungen im Olympiastadion?

Nach dem Abstieg von Hertha BSC Berlin in die Zweite Bundesliga gilt es für die Betreiber des Olympiastadions zusätzliche Einnahmequellen zu generieren, um die finanzielle Lücke weitestgehend zu schließen, die der sportliche Misserfolg mit sich bringt. mehr
News: 19.05.2010 - Klagenfurt

Ermittlungen nach Stadionbrand laufen

Am Dienstagnachmittag brach auf einer Tribüne des SAK-Stadions in Klagenfurt – ohne Austragung einer Partie – ein Feuer aus. Den Flammen fielen die Stahlkonstruktion sowie über 200 Plastikstühle zum Opfer, sodass ein Gesamtschaden von 90.000 Euro entstand. mehr
News: 18.05.2010 - WM-Rückblick

Neu in alt

Als einziges Stadion aus den neuen Bundesländern war bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland das Zentralstadion in Leipzig als Spielort dabei. Die künftige Heimat des Regionalliga-Aufsteigers RB Leipzig wurde eigens für das Turnier um- beziehungsweise neu gebaut. mehr
News: 18.05.2010 - Dublin

Neues Nationalstadion eröffnet

Nach fast dreijähriger Bauzeit ist am Freitag in Dublin das Aviva Stadium feierlich eingeweiht worden. Das neue irische Nationalstadion ersetzt die 2007 abgerissene Lansdowne Road und bietet der nationalen Fußball- und Rugby-Auswahl eine neue Heimat. mehr
News: 18.05.2010 - WM 2018/2022

Rücktritt in Bewerbungsphase für WM 2018

Nachdem der Chef des englischen Fußball-Verbandes (FA), David Triesmann, Spanien und Russland bezichtigte, die Schiedsrichter der WM-Endrunde zu bestechen, um sich Vorteile bei der WM-Bewerbung für 2018 zu verschaffen, folgte jetzt sein Rücktritt. mehr
News: 18.05.2010 - Krefeld

Stadionwechsel für die internationale Ebene

Der frische gebackene DFB-Pokalsieger der Frauen, FCR 2001 Duisburg, zieht in Erwägung, die Spiele der UEFA Women´s Champions League in Zukunft im Krefelder Grotenburg-Stadion auszutragen. Ansonsten gibt es für den Verein kaum adäquate Möglichkeiten. mehr
News: 18.05.2010 - WM 2010

Mbombela Stadium nicht ganz fertig

Das neue Stadion in Nelspruit wurde am Sonntag mit der Partie Südafrika gegen Thailand (4:0) offiziell eröffnet. Während die Stimmung im Stadion nichts zu wünschen übrig ließ, offenbarte der WM-Schauplatz auch drei Wochen vor Turnierbeginn noch einige Mängel. mehr
News: 18.05.2010 - Istanbul

Millionenschäden nach Ausschreitungen

Am Wochenende verlor Fenerbahce Istanbul seinen sicher geglaubten Meistertitel in der türkischen Süper Lig noch an Bursaspor. Damit kommt der türkische Meister erstmals nicht aus Istanbul oder Trabzon. Nach dem Schlusspfiff kam es im Stadion zu Ausschreitungen. mehr
News: 17.05.2010 - Zuschauerzahlen

Zuschauerrekord in der Schweizer Axpo Super League

Nachdem die Zuschauerzahlen in der vergangenen Saison nahezu eingebrochen sind, pilgerten in dieser Saison so viele Zuschauer in die Stadien wie nie zuvor. Im Schnitt wurden die Spiele von 11.059 Zuschauern besucht, was zu einer Gesamtzahl von 1.990.643 führt. mehr
News: 17.05.2010 - WM-Rückblick

Kein Frust, sondern Partystimmung

Der großen Enttäuschung nach dem Halbfinal-Aus gegen die Italiener und dem somit geplatzten Traum vom Titel im eigenen Land folgte die Freude über eine tolle WM und große Auftritte der deutschen Mannschaft, wie im Voraus des Spiels um Platz 3 sichtbar wurde. mehr
News: 17.05.2010 - WM 2014

Uneinigkeit in Brasilien

Nachdem zur letzten FIFA-Deadline nicht annähernd alle Stadien mit den Bau- oder Umbauarbeiten zur Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 begonnen haben, verkündete Planungsminister Paulo Bernardo, er könne sich eine WM in nur sechs Stadion durchaus vorstellen. mehr
News: 17.05.2010 - WM 2010
1 Kommentar

Gut bedacht mit spannendem Bogen

Der Neubau des Stadions in der Drei-Millionen Metropole Durban ist eines der topmodernen Vorzeigeprojekte der WM 2010, das erst möglich wurde durch ein funktionierendes Zusammenspiel unterschiedlicher Ingenieurfachrichtungen, wie dieser von Think Ing. zur Verfügung gestellte Artikel beschreibt. mehr
News: 17.05.2010 - WM 2018/2022

Neubau für die Hauptstadt

Nachdem der australische Fußballverband FFA kürzlich den Bau eines neuen Fußballstadions im Randgebiet von Sydney angekündigt hatte, soll auch die Hauptstadt Canberra eine neue Spielstätte erhalten. Dies wurde bei der Übergabe der WM-Bewerbungsunterlagen bekannt. mehr
News: 17.05.2010 - Hamburg

Zweite Chance auf WM 2013?

Die vor zehn Monaten gescheiterte Bewerbung der Stadt Hamburg und des Deutschen Schwimm-Verbandes um die WM 2013 könnte eine zweite Chance erhalten. Dubai, das ursprünglich den Zuschlag erhalten hatte, gab die Ausrichtung nun an den Weltverband FINA zurück. mehr
News: 17.05.2010 - WM 2018/2022

Spanien und Portugal geben WM-Städte bekannt

Am Freitag reichten die neun Bewerber um die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 ihre Bewerbungsbücher bei der FIFA ein. Spanien und Portugal, die sich gemeinsam um eine Ausrichtung bemühen, schlugen der FIFA dabei die geplanten Gastgeberstädte vor. mehr
News: 17.05.2010 - Frankfurt

Haupttribüne kann umgebaut werden

Eine Woche nach dem erneuten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga kann der FSV Frankfurt nun einen weiteren Erfolg verbuchen: der Umbau der Haupttribüne des Volksbank-Stadions ist Ende vergangener Woche beschlossen worden. Damit ist ein Hin und Her beendet. mehr
News: 17.05.2010 - DFB-Frauenpokal

Titelverteidigung vor Rekordkulisse

Der erhoffte Zuschauerrekord im Frauen-Vereinsfußball, der bislang bei 24.582 lag, konnte im diesjährigen DFB-Pokale der Frauen zwischen dem FCR Duisburg und dem FF USV Jena im Kölner RheinEnergieStadion mit 26.282 Zuschauern übertrumpft werden. mehr
News: 17.05.2010 - Halle / Saale

Juristischer Ärger kurz vor Baubeginn?

In wenigen Wochen ist die Saison in der Regionalliga Nord beendet, und nicht lange danach soll der Umbau des Kurt-Wabbel-Stadions in Halle/Saale beginnen. Doch der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder (AHA) will nun juristische Schritte gegen den Umbau prüfen. mehr
News: 17.05.2010 - Afrika-Cup

Verschiebung der afrikanischen Kontinentalmeisterschaft

Da der Africa-Cup alle vier Jahre auf das gleiche Jahr fällt wie die WM, wurde die Austragung dieses Turniers ab 2013 auf die ungeraden Jahreszahlen verlegt. Der letzte Africa-Cup fand noch in diesem Jahr in Angola statt, aus dem Ägypten als Sieger hervorging. mehr
News: 14.05.2010 - WM-Rückblick

Socceroos sorgten für gelbe Lichtblicke

Bei der WM 2006 zählten die Australier, die erst zum zweiten Mal überhaupt bei einer Weltmeisterschafts-Endrunde dabei waren, zu den sportlichen Überraschungen. Sie wurden erst im Achtelfinale, bedingt durch eine strittige Schiedsrichterentscheidung, gestoppt. mehr
News: 14.05.2010 - Potsdam

„Wir erwarten die Baugenehmigung jeden Tag“

Den Bauantrag für die Sanierungsmaßnahmen am Karl-Liebknecht-Stadion wurde bereits am 5. Februar eingereicht – jetzt wartet man beim Heimverein SV Babelsberg 03 nur noch auf die Genehmigung. Die könne laut SV-Geschäftsführer Ralf Hechel jeden Tag eintreffen. mehr
News: 14.05.2010 - Freiburg

SCF-Anhänger gegen neues Stadion

Wie Stadionwelt bereits berichtete, hat der SC Freiburg vor, ein neues Stadion an einem Standort mit besserer Verkehrsanbindung zu errichten. Über die Finanzierung des Projekts herrscht noch Unklarheit. Jetzt äußern die Fans ihren Unmut mit einer Banneraktion. mehr
News: 14.05.2010 - Oldenburg

Leichtathletik versus Fußball

Derzeit stehen zwei Möglichkeiten zur Debatte, das Oldenburger Marschwegstadion zu sanieren: Die erste sieht vor, die Heimspielstätte des VfB Oldenburg bundesligatauglich umzubauen, während eine zweite die Wettkampftauglichkeit für die Leichtathletik beinhaltet. mehr
News: 14.05.2010 - Europapokal

CL-Finale 2010 im Estadio Santiago Bernabéu

Am 22. Mai 2010 findet das Endspiel der Champions League im Estadio Santiago Bernabéu in Madrid statt. Aus diesem Grund hat sich Stadionwelt genauer mit dem Stadion befasst und alles Wissenswerte über die Heimat der „Königlichen“ zusammengefasst. mehr
News: 12.05.2010 - WM-Rückblick

Farbtupfer aus der Karibik

Bei der WM 2006 in Deutschland war der karibische Inselstaat Trinidad & Tobago zum ersten Mal in seiner Geschichte bei einer Endrunde dabei und galt im Vorfeld als mit Abstand größter Außenseiter des Turniers. Dann schlugen sich die Insulaner allerdings überraschend gut. mehr
News: 12.05.2010 - Updates

Besuch bei Fußball-Exoten

Im Foto-Update dieser Woche werden einige so genannten Exoten ins Visier gerückt. Fotos von Stadien aus Island, Albanien oder auch Wales sind in den vergangenen Tagen bei Stadionwelt angekommen. Die Rundreise durch Europa beginnt dabei auf der nördlichsten Insel Europas. mehr
News: 12.05.2010 - WM 2018

Wie viele Einnahmen erzielt man durch eine WM?

British Airways Boss Willie Walsh und weitere berühmte Geschäftsführer prophezeien, dass eine mögliche WM 2018 in England 3,2 Milliarden Pfund in die Kassen der Wirtschaft spülen würden. Außerdem wäre es eine große Ehre und die ganze Nation könne davon profitieren. mehr