Aktuelle Stadion-News




News: 21.10.2014 - Donezk
Donbass Arena wieder beschädigt

Donbass Arena wieder beschädigt

Wie Stadionwelt berichtete, wurde die Donbass Arena in Donezk im September durch Kampfhandlungen zwischen der ukrainischen Armee und prorussischen Separatisten beschädigt. Nun kam es erneut zu schweren Beschädigungen an der Heimspielstätte von Schachtjor Donezk. mehr
News: 21.10.2014 - Königssee
Modernste Kunsteisbahn der Welt umbenannt

Modernste Kunsteisbahn der Welt umbenannt

Die Deutsche Post engagiert sich erstmals im Wintersport: Europas größter Postdienstleister erhält das Namensrecht für den Eiskanal am Königssee. Die älteste und gleichzeitig modernste Kunsteisbahn der Welt wird in „Deutsche Post Eisarena Königssee“ umbenannt. mehr
News: 21.10.2014 - Krefeld
Block P in der Grotenburg bleibt vorerst geschlossen

Block P in der Grotenburg bleibt vorerst geschlossen

Aufgrund von Lieferengpässen verzögert sich der Umbau in der Grotenburg, der Heimspielstätte des KFC Uerdingen, erneut. Im betroffenen Block P sollten ursprünglich bis Ende Oktober Wellenbrecher montiert werden, damit die 1.750 überdachten Stehplätze wieder freigegeben werden können. mehr
News: 21.10.2014 - Champions League
CL: Bayern im Olimpico

CL: Bayern im Olimpico

Heute geht die aktuelle Champions League-Saison in die nächste Runde. Bayern München reist nach Rom. Schalke 04 hat es in der heimischen Arena mit Sporting aus Portugals Hauptstadt zu tun. Morgen treten dann Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund an. mehr
News: 21.10.2014 - Boston

Boston stellt Olympia-Konzept vor

Nach Berlin und Hamburg hat nun auch Boston seine Bewerbung für die olympischen Sommerspiele 2024 vorgestellt. Darüber hinaus wurden bereits erste Budgetvorschläge veröffentlicht. Auch Los Angeles, San Francisco und Washington D.C. sind noch im Rennen um eine mögliche US-Bewerbung. mehr
News: 20.10.2014 - Marseille
3 Kommentare
Zuschauerrekord bei Neu-Eröffnung

Zuschauerrekord bei Neu-Eröffnung

Ins Stade Vélodrome von Marseille strömten am Sonntag, bei der Neu-Eröffnung des Stadions, erstmals mehr als 60.000 Menschen. Vor exakt 61.846 Zuschauer gewann Olympique Marseille gegen den FC Toulouse und festigte damit die Tabellenführung in der Ligue 1. mehr
News: 20.10.2014 - Madrid
2 Kommentare
Neues Real-Stadion in Vorort?

Neues Real-Stadion in Vorort?

Wie Stadionwelt berichtete, stellte Real Madrid im Januar seine Umbaupläne für das heimische Santiago Bernabéu vor. Für den Fall, dass diese von den Behörden abgelehnt würden, soll es einen Alternativplan geben, der einen spektakulären Neubau in einem Vorort vorsieht. mehr
News: 20.10.2014 - London
3 Kommentare
Olympiastadion-Rückbau nochmals teurer?

Olympiastadion-Rückbau nochmals teurer?

Der Rückbau des Londoner Olympiastadion soll bis zum Beginn der Fußball-Saison 2016/17 abgeschlossen sein. Wie Stadionwelt berichtete, wird es aufgrund von Komplikationen bei der Dachinstallation zu Kostensteigerungen kommen. Diese könnten jedoch noch höher ausfallen. mehr
News: 20.10.2014 - Bologna
1 Kommentar
Neue Besitzer denken an Stadionrenovierung

Neue Besitzer denken an Stadionrenovierung

Joe Tacopina und Joey Saputo haben Ende der vergangenen auf einer offiziellen Pressekonferenz im Stadio Renato Dall´Ara bekannt gegeben, dass sie den Bologna F.C. 1909 erworben haben. Der Verwaltungsrat hat den Verkauf genehmigt und die Transaktion ist amtlich. mehr
News: 19.10.2014 - Umfrage
EURO 2024: Wer soll Ausrichter werden?

EURO 2024: Wer soll Ausrichter werden?

Lange ist es noch hin bis zur EURO 2024. Nichtdestotrotz wird schon über Kandidaten spekuliert bzw. Offizielle verlautbaren, dass man sich eine Bewerbung vorstellen könne. Stadionwelt will in der aktuellen Umfrage wissen, wenn sich die Leser als Ausrichter des Turniers wünschen. mehr
News: 19.10.2014 - Karviná
Umbau von tschechischem Stadion hat begonnen

Umbau von tschechischem Stadion hat begonnen

Der Umbau des städtischen Fußballstadions im tschechischen Karviná wurde bereits im Jahr 2009 beschlossen. Doch bisher ist aufgrund der hohen Kosten nichts geschehen. Nun wurde ein modifiziertes und kostengünstigeres Design vorgestellt. Die Bauarbeiten sollen in Kürze starten. mehr
News: 18.10.2014 - Umfrage
Umfrage: Spanien ohne Barca denkbar?

Umfrage: Spanien ohne Barca denkbar?

Kürzlich wurde über Bestrebungen eines unabhängigen Kataloniens diskutiert, was nach dem Referendums-Verzicht erstmal wieder vom Tisch ist. Für den Fall der Abspaltung von Spanien hatte die Liga gedroht, dass die katalanischen Clubs auch aus dem spanischen Ligasysteme ausscheiden müssen. mehr
News: 18.10.2014 - Essen
Umbau der Sportanlage Bäuminghausstraße abgeschlossen

Umbau der Sportanlage Bäuminghausstraße abgeschlossen

Die Bezirkssportanlage Bäuminghausstraße in Essen ist innerhalb des letzten Jahres komplett umgebaut worden. Vor dem Umbau durch das Architektenbüro Dr.-Ing. Fischer Consult, war die alte Sportstätte des TuS Helene 1928 Schauplatz der Dreharbeiten zu einem Fernsehfilm mehr
News: 18.10.2014 - Monterrey
1 Kommentar
Große Fortschritte bei Stadionbau

Große Fortschritte bei Stadionbau

In der mexikanischen Metropolregion von Monterrey entsteht für 155 Millionen Euro das Estadio de Fútbol Monterrey, das Maßstäbe in Sachen Stadionerlebnis in Mittelamerika setzen soll. 2011 erfolgte die offizielle Grundsteinlegung. Mittlerweile machen die Bauarbeiten große Fortschritte. mehr
News: 17.10.2014 - Rom
Italiens Clubs werden zur Kasse gebeten

Italiens Clubs werden zur Kasse gebeten

In Italien wurde vom Senat ein Gesetz beschlossen, das besagt, dass die Vereine der Serie A sich anteilig an den Kosten für die Polizeieinsätze bei Spielen beteiligen müssen. Dafür sollen sie ein Prozent ihrer Einnahmen aus Ticketverkäufen an den Staat abgeben. mehr
News: 17.10.2014 - St. Petersburg
FIFA zufrieden mit Baufortschritt in WM-Stadion

FIFA zufrieden mit Baufortschritt in WM-Stadion

Wie Stadionwelt berichtete, inspiziert seit gestern eine FIFA-Delegation erstmals die Baustellen der Stadien für die WM 2018 in Russland. Begleitet werden sie von Vertretern des Lokalen Organisationskomitees (LOC). Mit dem Stand der Bauarbeiten in St. Petersburg ist man zufrieden. mehr
News: 17.10.2014 - Frankfurt
Flutlichtanlage offiziell eingeweiht

Flutlichtanlage offiziell eingeweiht

Seit Sommer 2013 wird das Stadion am Brentanobad in Frankfurt saniert. Nun wurde die neue Flutlichtanlage offiziell eingeweiht. Damit können in der Heimspielstätte des Frauen-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt erstmals auch Abendspiele stattfinden. mehr
News: 17.10.2014 - Saarbrücken
9 Kommentare
Umbauarbeiten im Ludwigspark beginnen 2015

Umbauarbeiten im Ludwigspark beginnen 2015

Das Ludwigsparkstadion in Saarbrücken wird ab dem Februar 2015 runderneuert. Wie die Stadt Saarbrücken mitteilte soll die Heimat des 1. FC Saarbrücken in ein reines Fußballstadion umgewandelt werden. Stadionwelt zeigt erste Skizzen des zuständigen Architekturbüros agn. mehr
News: 17.10.2014 - Oldenburg
1 Kommentar
Marschwegstadion mit barrierefreier Tribüne

Marschwegstadion mit barrierefreier Tribüne

Es bewegt sich etwas im Marschwegstadion: Nach langer Planungszeit und Beharrlichkeit der Fans des VfB Oldenburg wurde nunmehr in Zusammenarbeit mit der Sponsoring GbR des VfB Oldenburg eine Rollstuhlfahrertribüne errichtet, mussten Rollstuhlfahrer die Spiele auf der Tartanbahn verfolgen. mehr
News: 17.10.2014 - Bremen
Werder mit eigener Ticketbörse

Werder mit eigener Ticketbörse

Der SV Werder Bremen startet am Montag, 20.10.2014, seine offizielle Online-Ticketbörse. Hier wird den grün-weißen Fans die Gelegenheit geboten, ihre Dauerkarten für einzelne Werder-Heimspiele legal zum Weiterverkauf anzubieten, falls sie am Spieltag verhindert sind. mehr
News: 16.10.2014 - Würzburg
Erster Flutlichtmast in flyeralarm Arena aufgestellt

Erster Flutlichtmast in flyeralarm Arena aufgestellt

In Würzburg ist am Mittwoch der erste von vier neuen Flutlichtmasten aufgestellt worden. Mit einer Höhe von 32 Metern ist er der höchste der vier Masten. Im Laufe der nächsten Wochen sollen auch die anderen drei Masten aufgestellt werden. Premiere soll das Flutlicht dann am 24. Oktober feiern. mehr
News: 16.10.2014 - Wien
1 Kommentar
Modell des neuen Allianz Stadions präsentiert

Modell des neuen Allianz Stadions präsentiert

Am Mittwochabend hat der SK Rapid Wien das Architekturmodell des neuen Allianz Stadions vorgestellt. Aktuell befindet sich das alte Gerhard-Hanappi-Stadion im Abriss. Zusätzlich wurde verkündet, dass Rapid in Zukunft eine neue Vereinsanschrift hat: Gerhard-Hanappi-Platz 1. mehr
News: 16.10.2014 - Dortmund
SIGNAL IDUNA PARK mit Gratis-WLAN zur Rückrunde

SIGNAL IDUNA PARK mit Gratis-WLAN zur Rückrunde

Das WLAN im Stadion von Borussia Dortmund soll pünktlich zum ersten Heimspiel der Rückrunde am 4. Februar 2015 verfügbar sein. Es soll bis zu 40.000 Fans ermöglichen gleichzeitig über auf das Stadion-WLAN zugreifen zu können. Installiert wurde das WLAN von BVB-Partner Huawei. mehr
News: 16.10.2014 - DFL
3 Kommentare
Höhere TV-Gelder für Traditionsvereine?

Höhere TV-Gelder für Traditionsvereine?

​Nach Information von Sport-Bild denkt die DFL über eine Fankomponente bei der Verteilung der TV-Gelder aber der Saison 2017/2018 nach. Bisher werden die Gelder nach der sogenannten Fünfjahreswertung vergeben. Problematisch könnte die Entwicklung von Kriterien sein. mehr
News: 16.10.2014 - Chemnitz
Baustellenführung in Chemnitz

Baustellenführung in Chemnitz

Aufgrund des großen Zuschauerinteresses an den Bildern der Webcam von der Baustelle an der Gellertstraße, wird es bald möglich sein die Stadion-Baustelle auf einer Führung genauestens zu beobachten. Die erste Baustellen-Tour findet am Mittwoch den 22. Oktober um 16:30 Uhr statt. mehr
News: 16.10.2014 - Wolgograd
Abrissarbeiten in Wolgograd haben begonnen

Abrissarbeiten in Wolgograd haben begonnen

Am Mittwoch haben die Abrissarbeiten am alten Central Stadium von Wolgograd begonnen. Das Stadion war seit 1962 Heimspielstätte des Clubs Rotor Wolgograd FC. Für die WM 2018 in Russland weicht das Stadion nun dem Neubau der Pobeda Arena die 45.000 Zuschauern Platz bieten soll. mehr
News: 16.10.2014 - Erfurt
3 Kommentare
Erfurter Stadion verliert Wahrzeichen

Erfurter Stadion verliert Wahrzeichen

Wie Stadionwelt berichtete, fand am 8. Oktober das offizielle Abschiedsspiel des Steigerwaldstadions zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und dem FC Groningen statt. Die Abrissarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Nun wurde bekannt, dass das Marathontor dem Neubau weichen muss. mehr
News: 16.10.2014 - Houston
LED-Flutlicht für das NRG Stadium

LED-Flutlicht für das NRG Stadium

Am Donnerstag den 9. Oktober feierte das neue LED-Flutlicht von Musco im NRG Stadium, der Heimat der Houston Texans, seine Premiere. Das Unternehmen führt eine langjährige Partnerschaft mit dem Stadion-Betreiber Harris County. Bereits 2002 hatte man das NRG Stadium mit Flutlicht ausgestattet. mehr
News: 15.10.2014 - Bundesliga

DFL terminiert Spieltage 18 bis 21

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die Spieltage 18 bis 21 der Bundesliga sowie 20 und 21 der 2. Bundesliga zeitgenau angesetzt. Die Bundesliga Rückrunde startet genau wie die Hinrunde mit dem Spiel des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg am 30. Januar. mehr
News: 15.10.2014 - Zwickau
Grünes Licht für Zwickau?

Grünes Licht für Zwickau?

Der FSV Zwickau benötigt dringend ein neues Stadion, um einen Zwangsabstieg aus der Regionalliga wegen nicht erfüllter DFL-Richtlinien zu vermeiden. Pläne für den Neubau gibt es schon länger, jedoch gab es im Stadtrat immer wieder Streitpunkte. Jetzt gibt es offenbar endlich grünes Licht. mehr
Abo News: 15.10.2014
 BBC-Ticketstudie: Preisanstieg bei Dauerkarten

BBC-Ticketstudie: Preisanstieg bei Dauerkarten

Manchester City FC hat die günstigste Dauerkarte der Premier League. Das ist eines der Ergebnisse der nun veröffentlichten BBC Sport Price of Football study. Die Studie hat die Ticketpreise von 176 Fußballvereinen aus 11 britischen Ligen sowie von 31 europäischen Top-Clubs untersucht. mehr
News: 15.10.2014 - Budget
2 Kommentare
Die höchsten Budgetüberschreitungen bei Großbauprojekten

Die höchsten Budgetüberschreitungen bei Großbauprojekten

Kalkulierte und tatsächliche Kosten sollten im Bestfall so nah wie möglich beieinander liegen. Das klappt aber bei weitem nicht immer. In einer Ranking-Liste wurden nun die Projekte aufgelistet, die ihr eingeplantes Budget am weitesten überschritten haben. Mit dabei ist auch ein deutsches Projekt. mehr
News: 15.10.2014 - Los Angeles

Zukünftiger Betreiber erhält mehr Zeit für Teamsuche

Die Stadt Los Angeles stimmte im Jahr 2012 dem Bau des Farmers Fields zu. Wie Stadionwelt berichtete, hat AEG, Betreiber und Eigentümer des zukünftigen Stadions, um mehr Zeit für die Suche nach einem NFL-Team gebeten. Nun wurde dieser Bitte zugestimmt. mehr
News: 14.10.2014 - Nürburg
1 Kommentar
Mitinvestor überträgt Anteile an Treuhänder

Mitinvestor überträgt Anteile an Treuhänder

Der Mitinvestor des Nürburgrings, Dr. Robertino Wild, hat die Anteile seiner capricorn Holding GmbH an der Käufergesellschaft des Nürburgrings an einen Treuhänder übertragen. In einer Pressemitteilung der Betriebsgesellschaft des Nürburgrings wird diese Handlung erklärt: mehr
News: 14.10.2014 - Wien
1 Kommentar
Bilder vom Abriss des Stadiondachs in Wien

Bilder vom Abriss des Stadiondachs in Wien

Stadionwelt berichtete bereits von der Abrissparty im Wiener Gerhard-Hannapi-Stadion, der Heimspielstätte des SK Rapid Wien und zeigte erste Bilder vom Abriss. Am Dienstagmorgen konnte im Stadion der Auftakt zum Abriss des Daches der Nord- und Westtribüne begutachtet werden. mehr
News: 14.10.2014 - Addis Abeba
Ingenieurbüro für Addis Ababa Stadion bekanntgegeben

Ingenieurbüro für Addis Ababa Stadion bekanntgegeben

Die Federal Sports Comission (FSC) von Äthiopien hat am Montag, den 07.10.2014 einen Vertrag mit MH Engineering Plc abgeschlossen. Das Ingenieurbüro soll für das Design des neuen Stadions und die Beaufsichtigung des Baus zuständig sein sowie für die Verwaltung der Verträge. mehr
News: 14.10.2014 - WM 2018
2 Kommentare
FIFA-Delegation inspiziert Baustellen in Russland

FIFA-Delegation inspiziert Baustellen in Russland

Vom 16. Bis zum 23. Oktober wird eine Delegation der FIFA nach Russland reisen und dort erstmals die Baustellen der Stadien für die WM 2018 inspizieren. Begleitet werden sie von Vertretern des Lokalen Organisationskomitees (LOC) und von Arena-2018, einer vom LOC ins Leben gerufenen Organisation. mehr
News: 14.10.2014 - Liverpool
Namensrechteverkauf der neuen Haupttribüne?

Namensrechteverkauf der neuen Haupttribüne?

Der Liverpool FC wird seine Heimspielstätte, die Anfield Road, ausbauen. Wie Stadionwelt berichtete, erteilte der Stadtrat im September die Baugenehmigung. Zur Finanzierung des Projekts erwägt der Traditionsclub nun, die Namensrechte an der neuen Haupttribüne zu verkaufen. mehr
News: 14.10.2014 - Heidenheim
Umbauarbeiten starten am Montag

Umbauarbeiten starten am Montag

In der Voith-Arena in Heidenheim werden nach der Zweitliga-Partie gegen Kaiserslautern die Bagger anrücken. Ab Montag sollen die Umbauarbeiten am Stadion beginnen. Dabei soll die Kapazität auf die, für die Zweite Liga erforderlichen, 15.000 Plätze ausgeweitet werden. mehr
News: 14.10.2014 - Praktikum
Praktikant/in für Stadionwelt-Redaktion gesucht

Praktikant/in für Stadionwelt-Redaktion gesucht

Wir vergeben ab sofort ein Praktikum in unserer Redaktion. Wenn Du also über Interesse am Journalismus und an Themen rund um Stadien und Arenen verfügst, dann bewirb dich. Kreativitität und Motivation setzen wir voraus. mehr