Aktuelle Arena-News


Abo News: 07.04.2014

Bergischer HC stellt Hallenpläne vor

Der Bergische HC hat eigene Pläne für den Bau einer Multifunktionshalle vorgestellt. Mit dem Vorstoß will der Handball-Erstligist wieder Bewegung in die stockenden Planungen der Stadt Wuppertal bringen. Eine Reaktion der Politik steht allerdings noch aus. mehr
News: 06.04.2014 - Rapperswil

Namenswechsel bei Eishockey-Arena

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2006 trägt die Diners Club Arena ihren Namen. Nun sucht der Schweizer Eishockey-Erstligist Rapperswil-Jona Lakers aber einen neuen Sponsor für seine Spielstätte. Der bisherige Partner sieht sich in diesem Jahr aus der Stadt zurück. mehr
News: 24.03.2014 - EuroBasket 2015

Keine Entscheidung über EuroBasket 2015

Der europäische Basketballverband FIBA Europe wird frühestens am 15. Mai über eine mögliche Verlegung der Basketball-Europameisterschaft entscheiden. Aufgrund der politischen Unruhen in der Ukraine gab es diverse Spekulationen über eine Verlegung des Turniers. mehr
News: 23.03.2014 - Cergy-Pontoise

Neues Eishockey-Nationalzentrum bis 2016

Im französischen Cergy-Pontoise wird bis 2016 eine neue Eishockey-Arena entstehen, die nationale und internationale Standards erfüllt. Nach dem Vorbild von Clairefontaine im Fußball und Marcoussis im Rugby soll sie das Leistungszentrum des französischen Eishockeyverbandes beherbergen. mehr
News: 20.03.2014 - Hamburg

Hamburger Basketballverein startet in der ProA

Der Basketballverein Hamburg Towers plant einen Start in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Ende März sollen dafür die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden, sodass der Verein bei einem freien Platz bereits nächste Saison in der zweithöchsten Spielklasse starten könnte. mehr
News: 20.03.2014 - EuroBasket 2015

Zieht sich die Ukraine als Gastgeber zurück?

Für die Basketball-Europameisterschaft werden zurzeit sechs neue Hallen in sechs Städten der Ukraine gebaut. Nun gibt es Gerüchte über einen möglichen Rückzug als Gastgeber der EuroBasket 2015 aufgrund der politischen Unruhen, die aktuell in dem Land herrschen. mehr
News: 17.03.2014 - Olympia 2022

Bewerberfrist für Olympia 2022 abgelaufen

Fünf Städte haben sich als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2022 beworben. Nun wird sich das IOC mit den Bewerbungen befassen und im nächsten Schritt, voraussichtlich bis Juli 2014 entscheiden, welche der Städte offizieller Kandidat wird. mehr
News: 07.03.2014 - Sotschi

Start der Paralympics

Heute beginnen in Sotschi die Paralympics (Olympische Spiele für Sportler mit einer Behinderung). Dafür werden traditionell die Sportstätten und die Infrastruktur genutzt, die für die Olympischen Spiele erbaut wurden. Stadionwelt zeigt die Sportstätten der Paralympics in einer Galerie. mehr
News: 06.03.2014 - Kaufbeuren

Kaufbeuren: Pläne für neues Eisstadion im April

Die Sparkassen Arena des Eishockey-Zweitligisten ESV Kaufbeuren ist marode und entspricht nicht mehr modernen Anforderungen. Schon seit langem gibt es Bestrebungen für eine Sanierung oder einen Neubau an anderer Stelle. Im April sollen die Entwürfe dem Stadtrat präsentiert werden. mehr
News: 02.03.2014 - Basel

Basel trägt erneut Curling-WM aus

Die Curling-Weltmeisterschaft der Männer wird 2016 erneut in der Schweiz, genauer in der Stadt Basel stattfinden. Schauplatz soll, wie schon 2012, die St. Jakobshalle mit einer Kapazität von 9.000 Plätzen werden. Das Turnier wird vom 2. bis 10. April stattfinden. mehr
News: 27.02.2014 - Hamburg

Spielbetriebsaufnahme zur neuen Saison

Wie Stadionwelt bereits berichtete, soll das Projekt Hamburg Towers den Basketball in der Hansestadt wieder in höhere Gefilde bringen. Der Club hat auf seiner Website nun angekündigt, dass man den Spielbetrieb zur kommenden Saison definitiv aufnehmen werde. mehr
News: 16.02.2014 - New Orleans
1 Kommentar

Heute: NBA Allstar Game 2014

Heute findet das NBA Allstar Game 2014 statt. Gastgeber der 63. Ausgabe ist New Orleans in Louisiana. In der Heimat der New Orleans Pelicans, ehemals Hornets, finden 18.000 Zuschauer Platz. Die Arena wurde 1999 eröffnet und kostete 114 Millionen US-Dollar (rund 83 Millionen Euro). mehr
News: 12.02.2014 - Olympia 2014

Sotschi 2014: Bolshoy Ice Dome

Der Bolshoy Ice Dome, dessen Bau über 200 Millionen Euro gekostet hat, ist die teuerste Indoorsportstätte der Olympischen Winterspiele in Sotschi. Heute wird in ihm das erste Eishockeyspiel der Männer stattfinden. Beide Finalspiele werden ebenfalls auf dem Eis der Halle ausgetragen. mehr
News: 10.02.2014 - Olympia 2014

Sotschi 2014: Ice Cube Curling Center

Seit heute Morgen läuft der olympische Curling-Wettbewerb im Ice Cube Curling Center. Mit einer Kapazität von 3.000 Plätzen ist es die kleinste Halle im Olympia Park. Die Errichtung der 2012 eröffneten Sportstätte hat etwas mehr als 10 Millionen Euro gekostet. mehr
News: 09.02.2014 - Olympia 2014

Sotschi 2014: Adler Arena

Um Edelmetall im Eisschnelllauf werden die Athleten in der Adler Arena kämpfen. Nachdem gestern bereits die Männer gestartet sind, stehen heute die 3000 Meter der Frauen auf dem Programm. In der 25 Millionen Euro teuren Halle finden bis zu 8.000 Zuschauer Platz. mehr
News: 08.02.2014 - Olympia 2014

Sotschi 2014: Schaiba Arena

Heute fand das erste Eishockeymatch der Olympischen Spiele in der Schaiba Arena statt. Sie hat eine Kapazität von 7.000 Zuschauern und ist damit die kleinere der beiden Eishockeyarenen bei den Winterspielen. Den Bolschoi-Eispalast stellt Stadionwelt am Dienstag vor. mehr
News: 06.02.2014 - Olympia 2014

Sotschi 2014: Iceberg Skating Palace

Bereits heute beginnen die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Im Iceberg Skating Palace findet, mit dem Kurzprogramm der Männer im Eiskunstlauf, eine der ersten Wettbewerbe statt. Die temporäre Halle fasst während der Olympischen Spiele 12.000 Zuschauer. mehr
News: 05.02.2014 - EuroBasket 2015

EuroBasket 2015: Donetsk und Charkiw

Die Kalmius Arena in Donetsk ist nach der Kiew-Arena die größte Spielstädte der EuroBasket 2015 in der Ukraine. Sie soll bei Basketballspielen bis zu 13.145 Zuschauern Platz bieten. Mitte 2013 ist mit dem Bau begonnen worden - Anfang 2015 soll dieser beendet sein. mehr
News: 04.02.2014 - Dnipropetrovsk

EuroBasket 2015: Dnipropetrovsk-Arena

Ein Glaspalast soll im Mai 2015 in der ukrainischen Stadt Dnipropetrovsk stehen. Dieser soll eine Kapazität von 6.000 Zuschauern haben und nach ukrainischen Medieninformationen 25 Millionen Euro kosten. Begonnen wurde mit dem Bau im Mai des vergangenen Jahres. mehr
News: 03.02.2014 - EuroBasket 2015

EuroBasket 2015: Odessa-Arena

Die ukrainische Millionenstadt ist ebenfalls Gastgeber bei der EuroBasket2015. Seit Oktober 2013 wird dort an der Arena gebaut, die einmal Platz für 6.000 Zuschauer bieten soll. Stadionwelt liegen aktuelle Baubilder und eine Animation der fertigen Arena vor. mehr