Neue Kommentare


Bob der Baumeister am 27.01.2015, 07:43 Uhr
Zum Thema: Bilder aus dem Nouveau Stade de Bordeaux

Grauer Beton, graue Sitze, graues Dach ... immerhin der Rasen ist grün.

:-( mehr

Bob der Baumeister am 26.01.2015, 15:24 Uhr
Zum Thema: Verzögerungen beim Umbau des Wrigley Field

Die "Dach-Tribünen" werden privat betrieben, aber die Betreiber müssen dem Verein einen Teil ihrer Einnahmen zukommen lassen.
Siehe wiki:
>>
Eine große Besonderheit sind die Sitze außerhalb des Outfields, sogar außerhalb des Stadions. Die Besitzer der Häuser gegenüber dem Stadion haben Tribünen auf ihren Dächern installiert, weshalb die Cubs einige der Besitzer verklagt haben. Vor der Saison 2004 einigte man sich mit den Besitzern und die Plätze können weiter verkauft werden, die Cubs erhalten jedoch einen Teil der Erlöse.<< mehr

F13 am 26.01.2015, 12:55 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Besucherfreundlichstes Erstligastadion

Also wenn man die zweite Liga mit einbezieht, dann würde ich auch noch das Stadion an der alten Försterei ganz weit vorne sehen. Das ist für mich eines der besten Stadion, die ich bis jetzt besucht habe. Nah am Spielfeld, kurze Wege, gute Verpflegung, viele Stehplätze, gute Architektur, Gästeblock nicht irgendwo in der Ecke, etc. mehr

F13 am 26.01.2015, 12:31 Uhr
Zum Thema: Verzögerungen beim Umbau des Wrigley Field

Na hoffentlich bleiben die Tribünen auf den Hausdächern in der Umgebung. Die sind das Beste an dem Stadion. Aber soweit ich weiß werden diese ja "privat" betrieben. mehr

F13 am 26.01.2015, 12:29 Uhr
Zum Thema: Renderings umgebautes Sun Life Stadium

@Bee Jay - Stimmt. Das wirkt für amerikanische Verhältnisse sehr europäisch. Allein das Dach, das gibt es ja bei Stadien dieser Größe in den USA überhaupt nicht. So was hat man höchsten mal bei den kleinen MLS-Stadien. Der Unterrang wirkt nur ziemlich flach. mehr

F13 am 26.01.2015, 12:26 Uhr
Zum Thema: Umbaupläne für Berliner Jahn-Sportpark

@Augsburger - Eine Renovierung des Mommsenstadion würde ich auch begrüßen, allerdings liegt hier die Schwierigkeit drin, dass das Ding teilweise unter Denkmalschutz steht und das dann nicht so einfach wäre.
Außerdem wird der Jahn-Sportpark doch mehr und auch höherklassig genutzt, als das Mommsenstadion. Man kann den Jahnsportpark in der Hinsicht auch als gesamtberlinerisches Stadion sehen, sprich man bekommt Vereine aus dem Ost- und dem Westteil der Stadt ins Stadion. Beim Mommsenstadion wäre das sicherlich nicht der Fall. Da würde z.B. der BFC Dynamo eher darauf pochen ein eigenes und neues Stadion zu bekommen, bevor die dahin umziehen.
Mir persönlich würde es sehr gefallen, wenn das Poststadion in dieser Bewerbung eine neue Chance bekommen täte. Meiner Meinung nach eine der schönsten "Stadionruinen" in Deutschland. mehr

F13 am 26.01.2015, 12:15 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

@Daniel - Meine Rechnung war eigentlich inklusive der Infrastruktur. Der Unterschied zu Mainz dürfte sein, dass die Preise in München in so ziemlich allen Bereichen (v.a. Grundstück) höher sein dürften.
Und wie du schon sagtest außerhalb von Bayern interessiert sich nun einmal niemand für diesen Verein. Und die Konkurrenz im Umland (Augsburg, Ingolstadt) ist dabei die Löwen zuschauertechnisch zu überholen, sportlich ist das ja bereits geschehen. mehr

!ntro am 26.01.2015, 11:02 Uhr
Zum Thema: Renderings umgebautes Sun Life Stadium

Die Dachkonstruktion erinnert aber sehr an das RheinEnergieStadion in Köln. Insbesondere die gewählte Befestigung an den 4 Pfeilern ist ja schon sehr ähnlich.

Insgesamt aber doch ein recht gelungener Entwurf für amerikanische Verhältnisse.
Wie man dem Artikel entnimmt, legen die Verantwortlichen ja auch Wert auf eine gute Stimmung. Vielleicht sollten sie dem europäischen Vorbild dann auch dahingehend folgen, dass die Tribünen (insbesondere der Unterrang) steiler ausgerichtet werden. mehr

SGDynamo am 25.01.2015, 20:05 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings VTB Arena Moskau

Der alte Entwurf sah schöner aus. Wobei ich es eigentlich begrüßenswert finde, wenn man einfach mal alt mit neu verbindet. mehr

Bee Jay am 25.01.2015, 16:05 Uhr
Zum Thema: Renderings umgebautes Sun Life Stadium

Wow! Sehr schönes Stadion!
Ein europäisch-amerikanischer Mix!

Wurde aber auch langsam Mal Zeit... mehr

Dr.Fußball am 25.01.2015, 00:35 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

Das Problem bei 1860 München ist meiner Meinung nach nicht, dass sie ein uninteressanter, unbedeutender oder traditionssloser Verein sind, ganz im Gegenteil .

Nein, dass Problem bei 1860 ist, dass in der selben Stadt, in der man beheimatet ist, mit dem FC Bayern ein Mega-Verein zuhause ist .
Dadurch hat es der Verein schwer, Aufmerksamkeit zu bekommen . mehr

Bee Jay am 24.01.2015, 20:22 Uhr
Zum Thema: Stadion nach zweimaligem Einsturz vor der Eröffnung

Das Stadion hat "aus Sicherheitsgründen" kein Dach mehr!

Würde dann also bedeuten, dass alle Stadien mit Dächern ein Sicherheitsrisiko sind.

Vielleicht sollte man einfach mal ein vernünftig geplantes Dach draufsetzen und von einem Statiker abnehmen lassen. mehr

Augsburger am 24.01.2015, 04:19 Uhr
Zum Thema: Umbaupläne für Berliner Jahn-Sportpark

Überdacht und 8 Laufbahnen für 20.000? NICHT SCHLECHT! Es wird mit Sicherheit von nun an jedes Jahr "Berliner Leichtathletikmeisterschaft" geben. Was ist mit dem Mommsenstadtion? Dieses Stadion soll auch mal renoviert werden! mehr

Daniel am 23.01.2015, 08:45 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

@F13: Mainz hat 60 Millionen gekostet, inkl. Infrastruktur irgendwas zwischen 80 und 90, und das wäre sicherlich ein Stadion, mit dem viele Löwen leben könnten (habe schon paarmal durchscheinen lassen, dass ich das Mainzer Stadion echt gut gelungen finde). Oder noch mal paar Millionen mehr (vom Verein vielleicht) und statt 34.000 halt 40.000 Plätze.
Andererseits denke ich manchmal, dass 60 vielleicht doch eher überschätzt wird. Ich habe sie seinerzeit sowohl in Trier als auch Koblenz in der 2. Liga gesehen, das war nie ein Publikumsmagnet (was man aber von einem ach so grossen Traditionsverein eigentlich erwarten könnte).
St. Pauli und Union haben ihre eigenen Nischen gefunden. Selbst hier in Schweden (zumindest bei Hammarby) gibt's viele Sympatisanten just dieser beiden Vereine; als Union letztes Jahr hier war standen etliche mir bekannte Gesichter im Auswärtsblock (und einige unbekannte mit grün-weissen Klamotten). Über St. Pauli gibt es sogar ein (sehr lesenswertes) Buch auf Englisch, "Pirates, Punks and Politics". 1860 ist dagegen nur ein "normaler" Verein mit wohl überwiegend regionaler Anhängerschaft, für den sich z.B. in Norddeutschland schon niemand mehr interessiert. mehr

Daniel am 23.01.2015, 08:34 Uhr
Zum Thema: Fisht Stadium verliert sein Dach

Die Arena AufSchalke 2006 könnte man noch hinzuzählen.

Was ein Mist, ehrlich. Zumal: lässt sich das Dach nicht öffnen? Reicht das der FIFA nicht? Was macht es für einen Unterschied für die Leute vor dem Fernseher? mehr

Bob der Baumeister am 23.01.2015, 07:17 Uhr
Zum Thema: Telefonverbindung gekappt: Arena sucht neuen Namen

Der "IMTECH-ARENA"-Schriftzug ist demnächst günstig abzugeben!

;-) mehr

Scharmbeckstoteler am 23.01.2015, 03:57 Uhr
Zum Thema: Fisht Stadium verliert sein Dach

Werden die beiden Plätze hinter den Toren überhaupt überbedachen? mehr

F13 am 22.01.2015, 15:13 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

Also wenn man mal vergleicht, dass das 0815-Stadion in Regensburg für 15.000 Leute +/- 60 Mio Euro kostet, dann könnten sich die Löwen dafür vielleicht ein 0815-Stadion á la Ingolstadt, Chemnitz, Offenbach für vielleicht 20.000 Leute bauen. Täte bei ihrem Zuschauerschnitt aktuell vielleicht gerade so reichen. Wenn man aber bedenkt, das ein neues und eigenes Stadion alte und neue Leute anzieht, die vielleicht nicht in die Arena gehen, dann wird's schon wieder knapp.
Andersherum frage ich mich, warum sollte die Stadt München einen Verein, der eher für Missmanagement steht ein Stadion bezahlen bzw. bezuschussen? Das braucht sie weder sportlich noch für ihr Image. Für den Breitensport würde anderweitig investiert und international kennt man sowieso nur Wiesn und die Bayern.
Es ist ja nicht so, dass man die Löwen mit anderen kleinen Vereinen aus großen deutschen Städten vergleichen könnte (St. Pauli oder Union Berlin), da diese jeweils für ihren Stadtteil bzw. ein wahrscheinlich wesentlich breite Fanmasse und Image haben. mehr

Bee Jay am 21.01.2015, 19:31 Uhr
Zum Thema: Fisht Stadium verliert sein Dach

Warum soll es schlimm sein, dass das Stadion ein Dach besitzt?
Warum müssen 40 Mio. Euro verpulvert werden, nur um es abzubauen?

Diese Geldverschwendung soll mal jemand verstehen!

Ich sage nur:
1994 Pontiac Silverdome
2002 Sapporo Dome
2006 Commerzbank-Arena

Es wären also nicht die ersten überdachten WM-Spiele. mehr

etzel am 21.01.2015, 16:10 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

Welchen Käfig hätten die Löwen mit dieser Summe bauen können. Da wäre das Geld besser angelegt.
mehr

Steuerzahler am 21.01.2015, 11:10 Uhr
Zum Thema: Grünes Licht für Sanierung des Olympiastadions

76 Millionen für was..?!
In diesem Jahr sind 4 (in Worten: VIER!) Konzerte im Olympiastadion...
(2 x ACDC, 1 x Rockavaria & 1 x Helene Fischer.)

Und 1860 muss stumm bei dieser Steuerverschwendung zugucken... mehr

ironimus am 20.01.2015, 19:58 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Besucherfreundlichstes Erstligastadion

@bochumer junge: Dem ist nichts hinzuzufügen. Optimaler für Fussball geht es nicht. Der SC Freiburg sollte sich daran orientieren falls dort der Neubau zustande kommt. mehr

senpai am 20.01.2015, 17:36 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

@F13:Ja,das würde genügen, der untere Rang alleine fasst jetzt ca.27.000, davon ca. 16.300 Stehplätze. Der mittlere Rang fasst ca. 25.000 Sitzplätze. Insgesamt fassen beide Ränge zusammen ca. 52.000 Zuschauer, davon ca.35.700 Sitzplätze. mehr

ironimus am 20.01.2015, 14:33 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

@F13: Den Eindruck habe ich auch. Aber das Grundproblem ist ja ein ganz anderes. 60 muss raus aus diesem Millionengrab. Wenn das nicht in absehbarer Zeit gelingt findet man sich in der RL Bayern wieder. Allerdings würde man sich dort darüber freuen. mehr

ironimus am 20.01.2015, 14:29 Uhr
Zum Thema: „Man muss die Kostenverteilung beachten“

@ernst: Naja, man will halt nicht. Ist ja nicht nur in Jena so. mehr

Hopper am 20.01.2015, 13:47 Uhr
Zum Thema: Neues Stadion in Virton geplant

Ich finde das alte Stadion (von den Bildern her) sehr sehenswert.
Hoffentlich muss es keinem 0815-Stadion weichen. mehr

F13 am 20.01.2015, 10:29 Uhr
Zum Thema: Leichtathletik-DM: Weitsprung auf dem Hauptmarkt

Ich finde das ein sehr gute Idee, wie man Leichtathletik wieder attraktiver machen kann. Das könnte einen ähnliche Effekt wie beim Beachvolleyball haben. mehr

F13 am 20.01.2015, 10:20 Uhr
Zum Thema: FSV Zwickau: Bei Aufstieg Umzug nach Plauen

@Daniel - Ist die Frage, ob es dafür eine explizite Klausel bei Fremdnutzung gibt. Weiß nicht, ob so was überhaupt berücksichtigt wurde. ;-) mehr

Daniel am 20.01.2015, 08:24 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings VTB Arena Moskau

Von aussen ist es ganz schön hässlich, wobei ich die Grundmauer auf Bild 3 sehr gelungen finde. Das sieht irgendwie "russisch" aus, keine Ahnung, warum. Definitiv was anderes. mehr

Daniel am 20.01.2015, 08:22 Uhr
Zum Thema: FSV Zwickau: Bei Aufstieg Umzug nach Plauen

@F13: Könnte man, wäre wohl auch der vernünftige Weg. Aber Sternquell wird 'nen Sponsorenvertrag haben, in dem nicht steht "wenn Zwickau kommt, gilt der Name nicht". Und dann werden die sich quer stellen. Allianz z.B. kann doch wunderbar Werbung machen mit "WM-Stadion; CL-Finale 2012", da verzichtet man halt mal kurz auf den Namen, kriegt aber auch Mehrwert im Gegenzug. mehr

F13 am 19.01.2015, 15:10 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings VTB Arena Moskau

Der Stadioninnenraum sieht ganz gut aus. Aber von außen sieht es aus wie ein Raumschiff. Das ist nicht mein Fall. mehr

F13 am 19.01.2015, 15:03 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

Bei 1860 würde es doch schon fast reichen, wenn man den zweiten Rang auch noch abdecken würde... :D mehr

F13 am 19.01.2015, 14:19 Uhr
Zum Thema: FSV Zwickau: Bei Aufstieg Umzug nach Plauen

Man könnte doch die FIFA-Lösung nehmen und das Ding wenn der FSV da spielt einfach Stadion Plauen nennen. Somit wäre das Sponsorendilemma aus der Welt geschafft. mehr

Bob der Baumeister am 19.01.2015, 10:23 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

@senpai:
https://www.allianz-arena.de/de/kontakt/

Bisherige Gesamtkapazität bis Dezember 2014:
- Oberer Rang: 21.592 Sitzplätze


mehr

Bob der Baumeister am 19.01.2015, 10:18 Uhr
Zum Thema: Aktuelle Bilder Ausbau Voith-Arena

Die Eckblöcke bestehen ja zu 90% aus Ein-/Ausgang.
:-( mehr

Bochumer Junge am 19.01.2015, 10:08 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Besucherfreundlichstes Erstligastadion

Das beste Stadien steht an der Castroper Straße in Bochum.
Leider zur Zeit ohne Bundesliga-Fussball... mehr

@F13 am 19.01.2015, 10:07 Uhr
Zum Thema: Weser-Stadion soll gegen Flut geschützt werden

Wenn Bremen das Problem flussabwärts schiebt, landet es irgendwann in Bremerhaven und somit wieder in Bremen - alles bestens!
;-) mehr

Bob der Baumeister am 19.01.2015, 10:03 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings VTB Arena Moskau

Der Mittelrang wird offiziell evtl. als VIP- oder Business-Bereich und nicht als "Rang" bezeichnet.
mehr

unfasbar am 18.01.2015, 11:45 Uhr
Zum Thema: „Man muss die Kostenverteilung beachten“

Man wird den Eindruck in Jena nicht los, das hier alles dafür getan wird, um kein Stadion zu bauen. Bin mal gespannt, was man für Ausreden hat, warum man im Sommer für die nächste Saison kein Flutlicht bereitstellen kann bzw. will. Dann heißt es 5. Liga und die Argumente für kein neues Stadion erhalten neuen Nährstoff. mehr

senpai am 17.01.2015, 16:12 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

Mich würde auch mal interessieren, welche Kapazität die Ali bei Spielen der 60er genau hat, da ja dort der obere Rang gesperrt ist und die Gäste auf der Südkurve sind. In deren Guide sind ja keine aktuellen Angaben zu finden. mehr

Niels am 17.01.2015, 09:58 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings VTB Arena Moskau

Also ich zähle da drei Ränge mehr

FCC Fan am 16.01.2015, 20:13 Uhr
Zum Thema: „Man muss die Kostenverteilung beachten“

Inzwischen ist es mir egal, welche Art von Stadion gebaut wird. Hauptsache es ist ein Stadion, das den heutigen Anforderungen entspricht, Flutlicht hat und im Ernst-Abbe-Sportfeld steht!!! Aber wie lange sollen wir Fans noch auf so ein Stadion warten, Herr Jauch? Währenddessen man in Erf... mit dem Umbau beginnt, diskutiert man in Jena weiter. Findet doch endlich eine Entscheidung für die Stadt, die Fans und den Verein! Es lebe der Klub mehr

Ernst am 15.01.2015, 20:08 Uhr
Zum Thema: „Man muss die Kostenverteilung beachten“

Wann wird denn endlich mal gearbeitet; intensiv am Thema Stadion gearbeitet? Das geht nun Jahr ein Jahr aus. Herr Jauch; machen sie endlich Nägel mit Köpfen! mehr

SC Guru am 15.01.2015, 17:53 Uhr
Zum Thema: Gutachten widerspricht städtischer Expertise

Es gibt ja auch noch andere Standorte innerhalb der Stadtgrenzen, siehe etwa www.sc-stadion.de auf die man sich jetzt schnell umorientieren sollte.
mehr

F13 am 15.01.2015, 12:13 Uhr
Zum Thema: Weser-Stadion soll gegen Flut geschützt werden

Der deutsche Hochwasseschutz.. Da hört das Denken an der Grundstücks-/Stadt-/Kreis-/Landesgrenze auf. Das Problem wird immer weiter Flussabwärts verlagert. mehr

F13 am 15.01.2015, 11:32 Uhr
Zum Thema: Termin für Spatenstich in Zwickau steht fest

18 Mio EUR sind doch für einen Bau dieser Größe eigentlich schon günstig. mehr

Soccer-Fan 009 am 15.01.2015, 11:23 Uhr
Zum Thema: Krokodil-Stadion: Eröffnung im Sommer?

So wie es aussieht, geht man auf die letzte Zielgerade zu, Juni scheint indem Fall realistisch zu sein, allerspätestens jedoch Anfang nächste Saison (August) sollte dort gespielt werden können denke ich.
Zur Eröffnung könnte man ein int. Traditions-Team mit gleichen Farben einladen (Celtic Glasgow wäre ein Kanditat).
Auch zu Ehren des Krokodilstadions sollte man einen bekannten à la Crocodile Dundee (Paul Hogan) einladen. mehr

ironimus am 14.01.2015, 18:59 Uhr
Zum Thema: Gutachten widerspricht städtischer Expertise

Windänderungen, Turbulenzen, Böenwalzen, Leewirbel, Flugzeugschäden, Personenschäden. Was so ein Stadion alles anrichten kann! Vielleicht hätte der SC doch auswärts bauen sollen. mehr

cf am 14.01.2015, 18:59 Uhr
Zum Thema: Termin für Spatenstich in Zwickau steht fest

18 Mio für vierte Liga.
Nicht schlecht. :)
BWG aus MD mehr

bama286 am 14.01.2015, 13:29 Uhr
Zum Thema: Allianz Arena: Neue Kapazität genehmigt

Damit besitzt der FC Bayern jetzt das zweitgrößte Stadion Deutschlands in Bundesliga-Konfiguration.

Dortmund: 80.645
FC Bayern: 75.000
Hertha BSC: 74.649 (76.197 mit Zusatztribüne)
Schalke 04: 61.973
Stuttgart: 60.000

In internationalen Spielen liegt das Berliner Olympiastadion immer noch vorn:

Hertha BSC: 74.649
FC Bayern: 70.000
Dortmund: 65.851
Stuttgart: 54.812
Schalke 04: 54.442 mehr