Neue Kommentare


Casual-F95 am 28.08.2015, 14:12 Uhr
Zum Thema: Fortuna-Logo auf der Arenafassade?

die maßnahme ist längst überfällig!
ein wunsch wären noch rote sitze und mehr rot weiss generell in der arena mehr

bama286 am 28.08.2015, 12:38 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

@Bato: Ich weiß, dass Hertha BSC kostenlose Tickets (bzw. 1 € Bearbeitungsgebühr - bin mir grad nicht sicher) an Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr vergibt, diese aber keinen Sitzplatzanspruch haben. Ich glaube, diese Tickets werden nicht mit in die offiziellen Zuschauerzahl eingerechnet. mehr

F13 am 28.08.2015, 09:39 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

@Bato - Ich kann mir vorstellen, dass diese "Schoßkinder" nicht berücksichtigt werden bzw. vielleicht ist das irgendwo mit einkalkuliert, was aber nicht in den offiziellen Zahlen steht.

@Bee Jay - Natürlich ist der Preis absolut überzogen. Die Frage ist aber auch in welchem Bereich die Frau gesessen ist. Auf der Haupttribüne mit besten Plätzen ist es auch was anderes als wenn man 54 EUR für den dritten Oberrang abknüpft. mehr

Bato am 28.08.2015, 09:03 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

Klar ist der Preis absolut überzogen, aber ganz ehrlich: Mit so einem kleinen Kind geht man nicht ins Stadion!

Was anderes: Weiß zufällig jemand, wie sich die sogenannten "Schoßkinder" auf die erlaubten Kapazitäten der Stadien auswirken? Ich habe persönlich noch nichts von Schoßkinder-Tickets gehört. Bei welchen Vereinen gibt es die z.B.? Meiner Meinung nach haben die Stadien ja eine von den Behörden genehmigte Maximalkapazität. Wenn jetzt da 500 Leute mit Schoßkindern ankommen und das Stadion ausverkauft ist, würde diese ja überschritten werden. Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler? mehr

Bee Jay am 27.08.2015, 21:15 Uhr
Zum Thema: Design für neues Stadion vorgestellt

Über Schönheit lässt sich streiten, aber für Ruch Chorzow sicherlich ein Meilenstein das neue Stadion. mehr

Bee Jay am 27.08.2015, 21:09 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

@F13:

Ja, da hast Du Recht, aber trotzdem gehört es sich nicht, einer Mutter 54 Euro abzuknöpfen für ein zusätzliches Ticket, denn das Baby hat sicherlich nicht viel mitbekommen vom Spiel.

Ich hoffe, Barca hat das Geld im Nachhinein zumindest für einen guten Zweck gespendet. mehr

Menschenverstand am 27.08.2015, 14:20 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

Muss ein zehn Monate altes Kind mit ins Stadion? mehr

ironimus am 27.08.2015, 14:09 Uhr
Zum Thema: Design für neues Stadion vorgestellt

Sieht sehr gut aus und ist vor allem sinnvoll. Nach einer Phase wo man in Polen Stadien für 40.000 Zuschauer und mehr, die dort kein Verein füllen kann, geplant und gebaut hat, scheint nun ein Umdenken zu Neubauten mit realistischer Größe stattgefunden zu haben. Das kann nur von Vorteil sein. mehr

F13 am 27.08.2015, 14:06 Uhr
Zum Thema: Teure Eintrittskarte für Säugling

Vielleicht soll dies auch als Schutz gesehen werden, weil man mit so einem kleinen Kind einfach nicht ins Stadion geht. Das sagt jetzt der Vater in mir. Meine kleine ist jetzt knapp 17 Monate und meiner Meinung nach definitiv immer noch viel zu jung um mit ins Stadion zu gehen. mehr

ironimus am 27.08.2015, 14:04 Uhr
Zum Thema: Neuer 96-Sponsor stellt Rasenheizungen

Sieht echt gut aus. H96 hat es offenbar verstanden aus dem alten Kasten Eilenriedestadion etwas sinnvolles zu machen. Das kann man zur Nachahmung nur empfehlen. mehr

Bob der Baumeister am 26.08.2015, 10:53 Uhr
Zum Thema: Chelsea-Umzug fast perfekt

"There are restrictions on the number of events allowed to be hosted at Wembley while at its full capacity but these are null and void if attendance is kept at no more than 50,800 per match."

---


"Wembley Stadium could be used for Chelsea games with a restriction on capacity to 50,800

Neither Premier League team would be able to use Wembley to its full 90,000 capacity because of restrictions on the number of events that can be held at the iconic north London stadium each year.

But these restrictions can be circumvented if the attendance is no higher than 50,800 - equivalent to keeping Wembley's top tier closed off."

---

Wo genau jetzt das Problem liegt steht da leider nicht...
mehr

Bob der Baumeister am 26.08.2015, 07:40 Uhr
Zum Thema: Chelsea-Umzug fast perfekt

Ich hatte schon mal in diverse Chelsea-Foren geguckt, aber leider auch nichts gefunden.
Evtl. Lärmschutz..?!
Oder Sondergenehmigungen bezüglich der Infrastruktur die nur x mal im Jahr (bei Pokalfinale, 3 Lions und Konzerten) gemacht werden? mehr

senpai am 25.08.2015, 18:49 Uhr
Zum Thema: Chelsea-Umzug fast perfekt

Wird halt der obere Rang gesperrt, wie bei 1860 in der Allianz- Arena.
mehr

Homer1970 am 25.08.2015, 17:14 Uhr
Zum Thema: Chelsea-Umzug fast perfekt

Kennt sich da jemand aus? Aufgrund welcher Beschränkungen dürfen nur 50.000 der 90.000 Plätze im Wembley genutzt werden? Klingt unheimlich dooof. Was ist da der dahinterliegende Grund? mehr

Martin am 25.08.2015, 16:09 Uhr
Zum Thema: Chelsea-Umzug fast perfekt

naja, aber dürften dann ja immerhin 8000 leute mehr begrüssen als bisher mehr

Bato am 25.08.2015, 08:10 Uhr
Zum Thema: Weitere Details zum Nationalstadion

72.000 Quadratmeter für Restaurants??? Was haben die denn da vor? Diese Zahl halte ich für wenig realistisch. Wahrscheinlich sind damit alle Cateringbereiche (Logen, Lounges etc.) zusammen gemeint. mehr

Bb der Baumeister am 25.08.2015, 08:01 Uhr
Zum Thema: Viktoria: Neubau nach niederländischem Vorbild?

Weil 90 bis 95 % der Stadien so aussehen wie das in Paderborn!

Klar gibt's mit Arnheim, Utrecht, Rotterdam, Amsterdam, oder Enschede Ausnahmen, aber vieles sieht gleich aus und ist nicht besonders nachahmenswert. mehr

Bee Jay am 25.08.2015, 01:33 Uhr
Zum Thema: Fans finanzieren Rückkehr an alte Wirkungsstätte

Warum muss man denn die Supermarktkette entschädigen, wenn das Gelände seinerzeit illegal entzogen wurde? mehr

SGDynamo am 24.08.2015, 18:06 Uhr
Zum Thema: Viktoria: Neubau nach niederländischem Vorbild?

Wozu braucht dieser fan-freie Verein ein neues Stadion? Gegen den "Effzeh" hat Viktoria doch eh keine Chance. Wenn die mal aufsteigen, wird das ne ähnlich traurige Vorstellung, wie der FSV in Frankfurt. mehr

F13 am 24.08.2015, 13:41 Uhr
Zum Thema: Viktoria: Neubau nach niederländischem Vorbild?

Das letzte mal war Arnheim das Vorbild als sie zusammen mit Fortuna was geplant hatten, oder? Prinzipiell gibt's in den Niederlanden ein paar sehr interessante Stadien. Warum die nicht zum Vorbild nehmen. mehr

Bob der Baumeister am 24.08.2015, 12:54 Uhr
Zum Thema: Viktoria: Neubau nach niederländischem Vorbild?

Holland als Vorbild - bitte nicht! mehr

senpai am 24.08.2015, 08:15 Uhr
Zum Thema: Neue Renderings zum Stadion von D.C. United

228 Milionen Dollar,wow, was für ein tolles Design man für so wenig Geld heutzutage in den Staaten bekommt! (Achtung IRONIE) mehr

Niels am 22.08.2015, 20:16 Uhr
Zum Thema: Chelsea an der Einnahmensspitze?

Wird ja ne tolle Stimmung werden... mehr

Bato am 21.08.2015, 15:02 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

Wie Nils schon geschrieben hat, tauschen andere mehrmals im Jahr den Rasen. Das hat nicht zwingend was mit einem schlechten Greenkeeper zu tun. Madrid z.B. ist ein sehr enges und hohes Stadion, das komplett rundherum geschlossen ist. Daraus folgt: Wenig Licht und wenig Luft. Schlecht für den Rasen!

Ein Wechsel nach 2 Jahren ist bei Vereinen die CL oder EL spielen eigentlich ganz normal! mehr

F13 am 21.08.2015, 14:01 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@Leeuw - Prinzipiell will ich auch lieber Ligaspiele als Länderspiele. Nur sehe ich ein, dass es nicht möglich ist. ;-) Naja, dann hat man mal mehr Zeit für die Familie. mehr

Daniel am 21.08.2015, 12:00 Uhr
Zum Thema: Torlinientechnik der Presse vorgestellt

In einem hast Du recht, nämlich dass nur eine Regel durch die Torlinientechnik einfacher wird, nämlich die Definition eines Tores.

Dein Fehler liegt aber darin, die Folgen nicht zu beachten. Ein Tor hat - gerade im Fussball - einen grossen Einfluss auf das Spielgeschehen. Viele Spiele werden mit nur einem Tor Unterschied entschieden und ein Tor kann auch Einfluss auf die Taktik im Rest des Spiels nehmen. Eine Fehlentscheidung wiegt also schwer.

Ich bleibe dabei, ein Schritt auf dem richtigen Weg ist gegenüber vollkommener Tatenlosigkeit auf jeden Fall zu bevorzugen. Und Du hast noch nicht erklärt, warum dieser eine Schritt Deiner Meinung nach falsch ist, nur weil nicht alles auf einmal geändert wird (zumal Dein Nick darauf schliessen lässt, dass Du gegen sämtliche Hilfen für den Schiedsrichter bist...). mehr

Leeuw am 21.08.2015, 11:43 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@ @Etzel:

Er will es einfach nicht verstehen. Bei uns in Holland hat es vor einige Jaren gegeben das im 2.liga durchgespield wurde im Länderspielwoche. Folge: Viele Vereine waren ihren Ausländischen Spieler sowie die U23 Spieler los und viele Vereine klagten über Wettbewerbsverzerrung.
Die Vereine wollen keinen Spiele (da viele Spieler nicht da sind), die Fans kommen nicht zu den Spielen (Durch den Week-of-Football gibts ja jeder Tag Live-Länderspiele), SKY wird die Spiele nicht ausstrahlen, da ausstrahlung von Länderspielen attraktiever ist.
Nur Etzel will unbedingt Liga-Fussball und dann müssen alle anderen (Vereine, Fans, Media, UEFA) sich daran anpassen. mehr

! @ Bato am 21.08.2015, 10:04 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

In München spielen auch 2 Mannschaften, das Dach erzeugt evtl. mehr Schatten und das Wetter ist schlechter.

Bei einem Austausch nach einem Jahr in Madrid läuft was falsch. mehr

@etzel am 21.08.2015, 10:03 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

Kannst oder willst du es nicht verstehen?

Wenn die deutsche Nationalmannschaft spielt, spielen mehr oder minder zeitgleich auch die von Serbien, Finnland, Island und gefühlten 30 anderen UEFA-Mitgliedern.

Und einen Nationalspieler aus irgendeinem dieser Länder hat jeder Club; die dann bei deinem Modell im Ligabetrieb fehlen!

Wer geht in der 3. Liga ins Stadion, wenn die ausländischen Top-Stürmer fehlen?
Wer gibt Geld für Übertragungsrechte eines Spiels aus, wenn der Mittelfeldstar aus Südamerika nicht dabei ist?

So einfach wie du dir das vorstellst ist das nicht... mehr

Bato am 21.08.2015, 08:31 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

@!: Ein Wechsel einmal im Jahr ist nichts Ungewöhnliches. Zudem wurde ja ein Hybridrasen verlegt.

Auch beim Hybridrasen wird der Naturanteil übrigens ein Mal im Jahr ausgetauscht. In der Allianz Arena hat das in diesem Jahr z.B. für ziemliche Probleme gesorgt. mehr

Niels am 20.08.2015, 22:05 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

Warum? Andere tauschen ihren rasen mehrfach im Jahr aus. mehr

Martin am 20.08.2015, 13:37 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

da ham se eh schon keine überdachten Stadien, ewig viel Licht und Sonne für den Rasen, zudem spielt nur eine Mannschaft jeweils im Stadion und trotzdem müssen die den Rasen jährlich bzw. schon nach 2 Jahren austauschen?
Die Greenkeeper haben anscheinend Ahnung von ihrem Job :D mehr

etzel am 20.08.2015, 13:32 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@F13

wie sieht es mit der Flexibilität aus der einzelnen Vereine aus?
Bei der Auslosung zu Pokalwettbewerben werden doch auch Spiele in kürzester Zeit angesetzt und es klappt. Da brauche ich nicht Rücksicht auf den Internationalen Kalender nehmen.
Die Spieltage können doch mal zerpflückt sein, wenn es im Winter schlechtes Wetter hat und es Spielabsagen gibt, dann gibt es auch eine "schiefe Tabelle". Sollte es wirklich einmal vorkommen, dass die 3. Liga an Internationalen Spieltagen spielt, warum ist das nicht immer so?
Ich nehme mir nur die Engländer und Spanier als Vorbild, die haben größere Ligen und mehr Pokalwettbewerbe. Wann wurde z. B. letztes jahr das legendäre Cupfinal ausgetragen? Soweit ich mich erinnern kann, wurde dabei nicht ein komplettes Wochenende freigehalten, wie bei uns. Wenn die Nationalmannschaft spielt, könnte doch tags darauf Punkt- oder Pokalspiele der 2. und 3. Ligen statt finden. Spielen und Gebühren kassieren, so gut es geht, die Fans kommen doch ins Stadion und die Spiele werden übertragen. Nur so kann Deutschland wieder an die Spitze kommen. mehr

F13 am 20.08.2015, 12:25 Uhr
Zum Thema: Aktuelle Baubilder der letzten Erdarbeiten

Wenn man sie die Planungen auf www.meinplatz.info mal anschaut, wäre es sicherlich sehr cool, wenn auf den Grünflächen in den Ecken auch ein paar Bäume stehen würden. Das wäre mal ein Novum bei Neubauten, wo alles nur noch aus Beton, Stahl und Glas besteht. mehr

F13 am 20.08.2015, 12:19 Uhr
Zum Thema: Continental Arena: Verbesserungen beim Catering

Also prinzipiell versteh ich die Caterer schon. Wer geht denn in der RL Bayern auch davon aus, dass mal mehr als 12.000 Zuschauer kommen, auch noch gegen Amberg... Man ist bestimmt von einem Schnitt von vielleicht höchstens 3-4.000 Zuschauern über die Saison hinweg ausgegangen und selbst das wäre noch sehr hoch für diese hochattraktive Liga.
Mein letzter Besuch in Regensburg sah übrigens folgendermaßen aus. Es war das Pokalspiel Regensburg gegen Union Berlin, wunderschönes Wetter mit ca. 30 grad und Sonnenschein. Die Wartezeit im Gästeblock für ein Getränk lag bei ca. 20 Min. und es waren nicht viele Gästefans da. Es kann nur besser werden in Regensburg. mehr

! am 20.08.2015, 12:06 Uhr
Zum Thema: Neues Grün für die Stars aus Barcelona und Madrid

"Madrid musste bereits nach einer Saison die Spielfläche wieder austauschen."

Das spricht nicht für den Rasen und/oder den Platzwart! mehr

Hopper am 20.08.2015, 12:04 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@F13

Und selbst wenn man bei Erstellung des Spielplans (im Sommer vor der Saison) zwei Teams ohne Nationalspieler findet und deren Spiel für ein Länderspiel-WE der Rückrunde ansetzt ... woher soll man wissen, wen diese beiden Clubs in der Winterpause noch verpflichten? mehr

Früher war alles besser am 20.08.2015, 11:06 Uhr
Zum Thema: Torlinientechnik der Presse vorgestellt

Die Torlinientechnik deckt einen so minimalen Teil der möglichen Fehlentscheidungen ab; da hätte man sie auch gleich weglassen können.

Mit der Hand erzielte Tore, aus dem Abseits erzielte Tore, Tore bei denen der Ball vorher im Aus war, unberechtigte Elfmeter ... alles egal, die Technik zeigt "TOR".

Entweder macht man einen Videobeweis und unterbricht bei jeder Einwurfentscheidung das Spiel oder man lässt ein seit über 100 Jahren beliebtes Spiel wie es ist.

Ganz oder gar nicht... mehr

F13 am 20.08.2015, 09:35 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@etzel - Prinzipiell gebe ich dir recht, aber bei der Erstellung eines Spielplans kann man ja nie sagen, wer zum Zeitpunkt des Länderspiel auch tatsächlich Nationalspieler ist. Gerade wenn man noch die anderen Aspekte wie Sicherheit, etc. mit einbezieht.
Ich kann mir auch vorstellen, dass FIFA/UEFA hier eine Riegel vorschieben, wie es beim Champions League Finale ist, wo keine Ligaspiele stattfinden dürfen. Auch der DFB wird hier einen Riegel vorschieben, da er dann weniger Sponsoreneinahmen hat, da das Spiel an dem Tag nicht exklusiv ist, gerade bei unattraktiven Gegnern. mehr

@etzel am 20.08.2015, 08:12 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

Dann nimm dir mal das Kicker-Sonderheft und guck dir die Kader von allen Zweit- und Drittligisten an.
Wenn du zwei Mannschaften ohne Nationalspieler gefunden hast sag bescheid. mehr

Bee Jay am 20.08.2015, 00:56 Uhr
Zum Thema: Wie viele Spielorte wird es in Katar geben?

@ Gast:

Qatar möchte doch gar keine großen Stadien haben, sondern massenhaft Touristen anlocken auch für die Zeit nach der WM.

Hierfür sind nun mal die Kapazitätsvorgaben der FIFA zu erfüllen, um das WM-Turnier ausrichten zu dürfen.

Notfalls reißen sie die Stadien nach der WM ab, denn um Nachhaltigkeit geht es denen mit Sicherheit nicht.
mehr

Daniel am 19.08.2015, 16:34 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@etzel: Die 3. Liga spielt an "Internationalen Wochenenden", siehe z.B. in gut 2 Wochen. Und das schafft schon Probleme, weil auch Junioren-Nationalmannschaften spielen. Es sind also nicht nur Seniorenspieler, von denen es auch in der 2. Liga noch genug gibt, sondern auch 19, 20-jährige - und von denen sind einige in der 3. Liga aktiv, so dass entweder Wettbewerbsverzerrung eintritt oder Spiele verschoben werden müssen. mehr

Daniel am 19.08.2015, 16:29 Uhr
Zum Thema: Ein Blick auf die Bauarbeiten am WM-Stadion

Danke für die Info, Martin! mehr

Daniel am 19.08.2015, 16:22 Uhr
Zum Thema: Torlinientechnik der Presse vorgestellt

Und was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wenn der Ball vorher im Aus war UND danach nicht im Tor, dann wird das mittlerweile wenigstens nicht mehr zählen. Früher wären in dem Falle also 2 Fehler gemacht worden - und das ist dann ihrer Logik entsprechend besser?!? mehr

etzel am 19.08.2015, 12:31 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@F13
Es haben doch nicht alle Mannschaftten der zweiten und dritten Liga Spieler, die in Nationalmannschaften abgestellt werden müssen. Diese könnten doch spielen. So weit ich mich erinnern kann, hat die spanische zweite Liga bis ein Wochenende vor WM-Start 2014 gespielt. Sind dort keine ausländischen Spieler?
Es ist schade, wenn bei besten Wetter Vereine nicht spielen, weil es langweilige Freundschaftspiele oder Qualifikationsspiele der Nationalmannschaften an jenen Wochenende gibt. Dann sollten sich die Vereine etwas einfallen lassen, z.B. eine Liga-Pokal, an denen einige Spieler dann fehlen. Der Sieger könnte evtl. in der Europaleague antreten. mehr

Gast am 18.08.2015, 23:38 Uhr
Zum Thema: Wie viele Spielorte wird es in Katar geben?

Was möchte Katar eigentlich mit den großen Stadien? Natürlich sollen ein paar zurückgebaut werden, aber auch dann sind die eindeutig zu groß. Nicht einmal wichtige Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft werden großartig besucht. Meistens strömen rund 10.000-12.000 zu den Spielen. In der Liga deutlich geringer. Meisten um die 1.000 Zuschauer. Lediglich 3-4 Klubs haben höhere Zahlen. mehr

Martin am 18.08.2015, 14:17 Uhr
Zum Thema: Nächste Aufstockung für Stuttgart-Spiel?

und was ist mit dem Problem "Flutlicht"?
reicht da so ne einfache mobile Lösung? mehr

Früher war alles besser am 18.08.2015, 13:33 Uhr
Zum Thema: Torlinientechnik der Presse vorgestellt

Und was nützt die schönste Torlinientechnik, wenn der Ball VOR dem Torschuss im Aus war?!
Siehe HSV beim Pokalspiel in Jena... mehr

F13 am 18.08.2015, 11:28 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@etzel - Das Problem mit den Spielen parallel zur Nationalmannschaft ist, dass da auch immer andere Länderspiele sind und Spieler der zweiten und ggf. der dritten Liga auch in Nationalmannschaften spielen und diese abgestellt werden müssen. Ich würde ein Liga Spiel wirklich jedem Länderspiel bevorzugen, aber da wird die Fifa/Uefa immer einen Riegel vorschieben. Da wird mit Sicherheit auch nicht in England oder Spanien gespielt. Somit wird uns das wohl erhalten bleiben.
Mit Sonntag Abend liegt wohl daran, dass die DFL doch noch ein wenig auf "fangerechte" Anstoßzeiten schaut. Solche Spieltage wie in Spanien werden da hoffentlich nie haben. mehr

Leeuw am 18.08.2015, 10:39 Uhr
Zum Thema: Umfrage: Montagsspiele in der Bundesliga?

@Etzel,

2.BL geht nicht an Länderspielwochenenden, da viele 2.BL-Vereine Spieler an ausländischen Nationalmannschaften abgeben müssen. In England spielen im Länderspielwochenende auch nur die Leagues 1 and 2. mehr